Personen /

Karl Mair

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20StMartinBau_01.tif
Augsburg

Eine Pfarreiengemeinschaft – mehrere Baustellen

Pfarrer Bernd Weidner ist seit einem halben Jahr für vier Gemeinden in Oberhausen und im Bärenkeller verantwortlich. Es stehen Veränderungen an.

PfrWeidner_02.jpg
Augsburg

Zum Beten braucht er keinen Priesterkragen

Bernd Weidner ist der neue Leiter der Pfarreiengemeinschaft Oberhausen-Bärenkeller. Der 48-Jährige verrät, wie er Seelsorge versteht und welche Baustellen er zu bewerkstelligen hat.

Copy%20of%20PfrKarlMair_01.tif
Interview

Mit 76 Jahren zum Ruhestand bereit

Pfarrer Karl Mair zählt zu den ältesten Pfarrern, die in der Diözese in verantwortlicher Stellung tätig sind. Anfang November wird er verabschiedet. Was der gebürtige Allgäuer zum Priesterberuf und zur katholischen Kirche zu sagen hat

Copy%20of%20StJosAUG0817_03.tif
Veranstaltungsreihe

Die Musik als Seelenstreichlerin

Warum Pfarrer Mair die Sonntagsmusik in St. Joseph ins Leben gerufen hat

Copy%20of%20HocMIH_7258.tif
Bildung

Ausbau zur Ganztagsschule vollendet

Der Erweiterungsbau an der Oberhauser Heinrich-von-Buz-Realschule wurde eingeweiht. Was mit 4,9 Millionen Euro dort geschaffen wurde.

Copy%20of%20IMG_2006.tif
Augsburg

Pfarrer Karl Mair geht in Ruhestand

Mit 76 Jahren macht der Geistliche der Pfarreiengemeinschaft Oberhausen-Bärenkeller seinem Nachfolger Bernd Weidner Platz.

Copy%20of%20FS_AZ_B-ABO_LOK_1084985442.tif
Sonntagssoiree

Stücke für Orgel, Cello und Gesang

Künstler widmen sich in St. Joseph Musik aus dem 16. und 17. Jahrhundert

Copy%20of%20DSCN5669.tif
Vereinsleben

Alles für die Fahne

Warum die Kameraden aus Affaltern richtig viel Geld ausgegeben haben

Copy%20of%20StMartinAbri_05.tif
Augsburg

Die Tage des Pfarrheims St. Martin sind gezählt

Gebäude in der Zirbelstraße weicht bald dem Neubau des St.-Vinzenz-Hospizes. Für das Sechs-Millionen-Euro-Projekt liegt jetzt die Baugenehmigung vor.

Copy%20of%20AusfPenny_01.tif
Augsburg

Wo es im Bärenkeller gefährlich wird

Bei der Mitgliederversammlung kamen etliche Verkehrsthemen auf den Tisch. Es gibt Vorschläge, wie die Probleme beseitigt werden könnten.