Personen /

Karlheinz Mayländer

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

IMG_0221.JPG
Burgau

An alter Mädchenschule soll geparkt werden dürfen

Der Burgauer Bauausschuss folgt dem Vorschlag aus der Bürgerversammlung. Doch nicht jeder ist davon begeistert.

Bur_Kinderbrotspeisung_9Feb18_64(1).jpg
Burgau

Kinderbrotspeisung bleibt am Rußigen Freitag

Mit der Verlegung weg vom Rosenmontag sollte der Burgauer Brauch gerettet werden. Viele waren dagegen. Nun wurde im Kulturausschuss debattiert und entschieden.

Copy%20of%20Friedhof_GZ_Grab_Juli17_37_2.tif
Letzte Ruhe

Keine Erdurnenstelen auf Friedhof

Bauausschuss kann sich mit dieser Bestattungs-Variante für Burgau nicht anfreunden

Copy%20of%20ema126.tif
Burgau

Wohin mit dem Müll?

Warum die Wertstoffstation am Ahornweg in Burgau abgebaut werden soll.

Copy%20of%20Friedhof_1(1).tif
Bestattungen

Auf Burgaus Friedhof werden Erdurnengräber angelegt

Der Bauausschuss hat sich jetzt auch mit weiteren Zukunfts-Planungen auf dem Areal beschäftigt.

Burgau_Stadtstrasse_Feb16_4.JPG
Burgau

Burgauer sollen bald in der Stadtstraße Wein trinken können

Der Roma-Chef will ein Lokal einrichten. Wie das Projekt aussehen soll.

Copy%20of%20Aufzug_Stadtstra%c3%9fe_Bur_Nov16_1.tif
Burgau

Neuer Anlauf für den Aufzug in der Burgauer Innenstadt

Schon lange wird über eine Verbindung zwischen der Mühl- und der Stadtstraße in Burgau nachgedacht. Jetzt soll die Planung wieder aus der Schublade geholt werden.

Bahnhof%20Gleise%20Burgau%20Feb%202014.JPG
Burgau

Pendler müssen weiter mit Provisorium am Bahnhof leben

Ein Umbau des Parkplatzes ist dem Burgauer Stadtrat zu teuer. Er war von anderen Voraussetzungen ausgegangen.

Copy%20of%20Eisstadion_Bur_Juli16_5.tif
Burgau

Diskussion um Tarif für neues Eisstadion

Eine Zuschauerkarte soll es in Burgau nicht mehr geben. Doch was ist mit Eltern, die ihre Kinder begleiten?

Copy%20of%20Spitzstra%c3%9fe.tif
Verkehr

Wird jetzt weiterer Bereich der Spitzstraße saniert?

Eigentlich hatte der Burgauer Stadtrat sich dagegen entschieden. Doch jetzt muss er sich erneut damit befassen