Personen /

Karsten Weigl

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

99938724(1).jpg
Aichach-Friedberg

Warum nicht alle Schulkinder im Landkreis schwimmen

Die meisten Grundschulen im Wittelsbacher Land bieten Schwimmunterricht an. Doch es gibt Ausnahmen.

Copy%20of%20IMG_0463.tif
Jubiläum

Kita Krambambuli feiert 30. Geburtstag

Seit 1988 gibt es den Kindergarten in Haunswies. Bei der Feier erklären die Kleinen, was es mit dem fantasievollen Namen auf sich hat

Copy%20of%20IMG_0368(1).tif
Affing

Realschüler unterstützen Blaskapelle

Realschule Affing tritt gemeinsam mit Grundschülern und der Haunswieser Blaskapelle „Da Oa und die Andan“ auf. Manche Schüler sind in fast allen Konzertteilen im Einsatz.

Copy%20of%202017%20nachtshooting%20see%20bunt.tif
Turnen

Städtepartnerschaft trifft Sportakrobatik

Ein Friedberger Trio reist zu einem Wettkampf ins englische Bristol. Dabei werden Nina Seebacher, Alexandra Hesse und Marlene Langenmayer bei Familien in Chippenham übernachten.

55958970.jpg
Unterhaltung

Wer ist Friedbergs Superhirn?

Am Sonntag treten Rateteams in der Stadthalle gegeneinander an.

KAYA0853.JPG
Verkehr

Wenn Elterntaxis zur Gefahr werden

Im Landkreis gab es vergangenes Jahr acht Unfälle, bei denen Kinder leicht verletzt wurden. Wie Vernunft helfen könnte.

2017-09-21-SzS-SnH-Affing.JPG
Auftakt

Elterntaxis gelten als Risiko

Erstklässler erhalten Warnwesten bei der Veranstaltung der Aktion „Sicher zur Schule – Sicher nach Hause“ in Affing.

136146241.jpg
Region Augsburg

Immer weniger Kinder lernen Schwimmen

Eigentlich ist Schwimmunterricht Teil des Lehrplans an Grundschulen. Dort sind die Möglichkeiten jedoch begrenzt. Immer weniger Kinder lernen in der Region schwimmen.

fri-inkusion.jpg
Aichach-Friedberg

Inklusion bringt Schulen an ihre Grenzen

Kinder mit Behinderung dürfen nun in den Regelunterricht. Viele haben Probleme im sozial-emotionalen Bereich. Doch es fehlt an Personal, um das aufzufangen.

Copy%20of%20fri-inkusion.tif
Bildung Aichach-Friedberg

Inklusion bringt Schulen in Aichach-Friedberg an ihre Grenzen

Kinder mit Behinderung dürfen nun auch in den Regelunterricht. Viele von ihnen haben Probleme sozial-emotionalen Bereich. Doch es fehlt an Lehrern, um das aufzufangen.