Personen /

Katharina Wagner

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

rz7lp12-71ym7bhp81ytnued7bg_original.jpg

Mehr als nur McDonalds und Donald Trump

Das Schülerblasorchester St. Ottilien nimmt unvergessliche Eindrücke von der berühmten Steubenparade mit nach Hause

Die Chefin der Bayreuther Festspiele, Katharina Wagner. Foto: Matthias Balk
Bayreuther Festspiele

Katharina Wagner: Viel vom Papa geerbt

Die Festspielchefin bezeichnet ihren Vater Wolfgang Wagner als ein Original, das niemand ersetzen könne. Für sie ist es wichtig, eine familiäre Atmosphäre für die Künstler zu schaffen.

2bayreuth.jpg
Busreise

Zu den Festspielen nach Bayreuth

Mit Hörmann Classic erleben die Gäste die Wagneroper „Tristan und Isolde“ unter der musikalischen Leitung von Stardirigent Christian Thielemann.

Blick auf das Festspielhaus: Die Festspiele enden dieses Jahr am 28. August. Foto: Daniel Karmann
Kunstgenuss am Grünen Hügel

In Bayreuth endet eine ruhige Festspielzeit

Skandale und Aufreger suchte man in diesem Jahr vergeblich bei den Bayreuther Festspielen. Es ging um die Kunst. Das weltberühmte Festival endet in diesem Jahr mit der "Götterdämmerung".

Mit der «Götterdämmerung» geht die Geschichte um den sagenhaften Nibelungenschatz zu Ende. Foto: Enrico Nawrath
Wagner-Festspiele

In Bayreuth endet eine ruhige Festspielzeit

Skandale und Aufreger suchte man in diesem Jahr vergeblich bei den Bayreuther Festspielen. Es ging um die Kunst. Das Festival endet in diesem Jahr mit der "Götterdämmerung".

Das Publikum in Bayreuth hat seinen Frieden mit dem Regisseur Frank Castorf gemacht. Foto: Bernd Weissbrod
Versöhnung

"Götterdämmerung" endet mit eindringlichen Bildern

Eine eindrucksvolle Premiere der "Götterdämmerung" hat das Publikum bei den Bayreuther Festspielen erlebt. Die Aufführung endete mit stimmungsvollen Bildern und einem Applaus, der so nicht unbedingt zu erwarten war.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am...

Kalenderblatt 2017: 25. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 25.

Tristan_2017_Pape.jpg
Bayreuther Festspiele

Statt Frauenlob heut’ mal Männerlob

Wie kratze ich drei Dutzend seriöse Bass- und Bariton-Solisten von Weltrang zusammen? Der Grüne Hügel ist an den ersten drei Abenden 2017 hörbar fest, ja grandios in Männerhand. Wer kann die Ehre der Frauen retten?

Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihr Mann Joachim Sauer in Bayreuth bei der Eröffnung der Bayreuther Festspiele. Foto: Tobias Hase
Wagner-Festspiele

Auftakt in Bayreuth mit Kanzlerin und Königspaar

Bundeskanzlerin Merkel, Schwedens König Carl Gustaf und seine Frau Silvia gehören an diesem Dienstag zum Publikum zum Beginn der Wagner-Festspiele 2017.

Die diesjährigen Bayreuther Festspiele starten mit einer Neuinszenierung der «Meistersinger». Foto: Daniel Karmann
Bayreuth

Bayreuther Festspiele: Eintracht vor dem Auftakt

Die Festspiele in Bayreuth sind seit jeher berüchtigt für Skandale und Dramen. Doch dieses Jahr ist alles anders. Die Künstler sind diesmal wahnsinnig begeistert voneinander.