Personen /

Katja Kipping

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Fraktionschefin Sahra Wagenknecht steht derzeit im Mittelpunkt des Führungsstreits der Linken. Foto: Bernd von Jutrczenka/Archiv
Klausurtagung

Aussprache bei Linken: Führungsstreit schwelt weiter

Seit Monaten herrscht bei den Linken Eiszeit zwischen Fraktions- und Parteispitze. Eine Aussprache sollte Bewegung in die festgefahrenen Beziehungen bringen. Ob das gelang, kann bezweifelt werden.

Copy%20of%20dpa_5F9AF800DE179F1E.tif
Gesundheitspolitik

Debatte um Leben und Tod

Der Bundestag diskutiert über die Frage, ob jeder automatisch Organspender sein soll, solange er nicht widerspricht

Olaf Scholz will erneut einen Bundeshaushalt ohne neue Schulden schaffen. Foto: Kay Nietfeld
Mehr Geld für Bundeswehr

"Schwarze Null" im Haushaltsausschuss

Finanzminister Scholz hat einen Haushaltsentwurf für 2019 ohne neue Schulden vorgelegt. Dank hoher Steuereinnahmen kann er trotzdem Milliarden mehr als im laufenden Jahr verteilen. Doch die Ansprüche wachsen schnell, besonders bei einem Ressort.

Thorsten Schäfer-Gümbel (SPD), Tarek Al-Wazir (Bündnis90/Die Grünen) und Volker Bouffier (CDU) in der ARD-Fernsehrunde. Foto; Oliver Dietze Foto: Oliver Dietze
Mehrere Koalitionen möglich

Bouffier favorisiert Zweierbündnis in Hessen

Die CDU bleibt trotz massiver Einbußen bei der Wahl in Hessen stärkste Kraft, die SPD liegt knapp vor den Grünen auf Platz zwei. Schwarz-Grün hat die Chance auf eine Fortsetzung der Regierungskoalition, aber auch andere Konstellationen sind denkbar.

Copy%20of%20P_1AE2KN.tif
Wahlschlappe in Hessen

Nach Hessen-Wahl: Taumelt die Große Koalition am Abgrund?

Die Wahlkämpfer in Hessen geben dem Dauerstreit in Berlin die Schuld am Absturz. Dort versucht man, Ruhe zu bewahren. Ob das gelingt, ist mehr als fraglich.

Der Wohnraummangel gilt in gefragten Gegenden als Hauptgrund für Preissteigerungen. Foto: Arno Burgi/Archiv
Wohnungsmangel treibt Preise

Miete drückt eine Million Haushalte unter Hartz-IV-Niveau

Steigende Mieten und Wohnungsmangel machen Arme noch ärmer. Eine Studie kommt zum Ergebnis: Ausgerechnet Geringverdiener müssen überdurchschnittlich viel für die Miete ausgeben.

Volkswagen will bundesweit alte Diesel mit den Abgasnormen Euro 1 bis 4 gegen Rabatte zurücknehmen und verschrotten. Foto: Patrick Pleul
Linken-Chefin

Kipping gegen VW-Rabatt-Programm zur Diesel-Verschrottung

Linken-Chefin Katja Kipping hat das von Volkswagen angekündigte Rabatt-Programm zur Verschrottung alter Dieselautos kritisiert.

IMG_4210.JPG
Ingolstadt

Sahra Wagenknecht macht Wahlkampf in Ingolstadt 

Die Linken-Politikerin kritisierte bei ihrem Auftritt in Ingolstadt die Arbeit der Großen Koalition und sprach von einer „handfesten Krise der Demokratie“.

Arbeitsminister Hubertus Heil spricht im Bundestag in Berlin. Foto: Ralf Hirschberger
Beratungen im Bundestag

Koalition will Populismus durch Sozialpolitik bekämpfen

Rechtspopulismus in Deutschland steht auch am letzten Tag der Haushaltsberatungen im Bundestag im Fokus - auch wenn es um ganz andere Sachthemen geht.

Seehofer.jpg
Verfassungsschutz-Chef

Koalitionskrise: SPD fordert von Merkel Maaßen-Entlassung

Die SPD wagt die Machtprobe in der GroKo und fordert die Entlassung des Verfassungsschutz-Chefs. Was macht die Kanzlerin? Opfert sie Maaßen für den Erhalt der Koalition?