Personen /

Klaus Rödl

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Zu häufige Geschwindigkeitsüberschreitungen ziehen ein Fahrverbot nach sich. Um dieses kommen die Raser auch dann nicht herum, wenn sie freiwillig an einer verkehrspsychologischen Schulung teilnehmen. Foto: Frank Rumpenhorst
Augsburg

20-Jähriger liefert sich 100 Kilometer lange Verfolgungsjagd mit der Polizei

Ein junger Mann rast über die A8, erst nach 90 Minuten endet die wilde Fahrt. Nun stand er vor Gericht. Der Entzug des Führerscheins ist ein Teil der Strafe.

Copy%20of%20ADK_4314(1).tif
Prozess

Mordfall: Zeuge belastet den Angeklagten schwer

Die Prostituierte Angelika Baron wurde mit einem Möbelfuß geschlagen und erwürgt. Hatte der angeklagte Stefan E. damals, im Jahr 1993, genau so ein Teil in seinem Auto? Ein ehemaliger Freund sagt, er erinnere sich genau

Copy%20of%20MMA_0460.tif
Augsburg

Mordprozess Angelika Baron: Verstörende Einblicke in eine Familie

Plus Wer ist der Mann, der 1993 eine Prostituierte getötet haben soll? Seine Schwestern berichten von einer dominanten Mutter. Nur ihren Sohn habe sie immer unterstützt.

Copy%20of%20Baron1.tif
Mordfall Angela Baron

Verrät dieses Möbelteil den Prostituierten-Mörder?

Stefan E. soll 1993 eine Frau umgebracht haben. Die Ermittler haben viele DNA-Spuren von ihm gefunden - aber auch von anderen Männern.

Copy%20of%20_WYSschubert_012(1).tif
Augsburg

Angriff auf 25-Jährige im Schuberthof: Stach der Mann im Wahn zu?

Plus Ende Juli war im Schuberthof eine Frau lebensgefährlich verletzt worden. Gegen den Tatverdächtigen könnte bald Anklage erhoben werden.

angeklagter.jpg
Augsburg

Uralt-Mord an Prostituierter steht vor der Aufklärung

Vor mehr als 25 Jahren wurde die Prostituierte Angelika Baron umgebracht. Seit heute steht ein Mann vor Gericht. Zu Prozessbeginn schweigt der Angeklagte.

Copy%20of%20Copy%20of%20angelikaB.tif
Augsburg

Prostituierte vor 25 Jahren getötet: Die Fakten zum Prozess

Plus 1993 wurde die Prostituierte Angelika Baron umgebracht, nun steht ein Augsburger vor Gericht. Wir beantworten die Fragen dazu und erzählen den Fall im Video.

Faust Schlag Schläge Übergriff Angriff Faustschlag Schlägerei häusliche Gewalt Polizei Fäuste
Augsburg

Ingenieur fühlt sich gemobbt und schlägt zu

Erst fraß ein 41-Jähriger jede Kritik in sich hinein, dann wurde er gewalttätig. Vor dem Augsburger Amtsgericht ging es nun um einen Ausraster am Arbeitsplatz.

Copy%20of%20Polizeikontrolle_30Nov17_28(1).tif
Justiz

Geldstrafen nach illegalem Autorennen

Im Oktober vergangenen Jahres testeten junge Männer auf der B17 ihre aufgemotzten Sportautos aus. Ihr Pech: Am Tag zuvor war ein neues Gesetz in Kraft getreten. Nun wurde in Augsburg der erste Prozess dieser Art verhandelt

Copy%20of%2091656770.tif
Augsburg

Gericht verhängt Geldstrafen nach illegalem Autorennen

Im Oktober lieferten sich drei Männer ein Autorennen in Augsburg. Ihr Pech: Am Tag zuvor war ein neues Gesetz in Kraft getreten. Nun kam es zum Prozess.