Personen /

Klaus Schneikart

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20ABR_7747.tif
Weißenhorn

Ein Abschied aus dem „Lehrerschlaraffenland“

Klaus Schneikart, der Schulleiter des Nikolaus-Kopernikus-Gymnasiums, bekommt auf dem Weg in den Ruhestand viel Lob für seine Arbeit.

Copy%20of%20KAYA5298(1).tif
Weißenhorn

Von der Schule in den Ruhestand

Ende Juli wird Klaus Schneikart das Nikolaus-Kopernikus-Gymnasium verlassen. Der Oberstudiendirektor freut sich auf die freie Zeit, wird eines aber ganz sicher vermissen.

Copy%20of%20KAYA5298.tif
Weißenhorn

Von der Schule direkt in den Ruhestand

Ende Juli wird Klaus Schneikart das Nikolaus-Kopernikus-Gymnasium verlassen.Der Schulleiter freut sich auf die freie Zeit, wird eines aber sicher vermissen.

56099811.jpg
Weißenhorn

Was digitale Medien mit uns machen

Bei einem Vortrag in Weißenhorn spricht der Hirnforscher Christian Montag von der Uni Ulm über die Nutzung von Smartphone, Internet und sozialen Plattformen – und deren dunkle Seiten.

Copy%20of%2056099811(1).tif
Weißenhorn

Was digitale Medien mit uns machen

Bei einem Vortrag spricht der Hirnforscher Christian Montag über die Nutzung von Smartphone, Internet und sozialen Plattformen - und deren dunkle Seiten.

Copy%20of%20D4S_1080.tif
Weißenhorn

30 Jahre Rockodiles: Die Familie feiert

Die Rockodiles begehen ihr 30-jähriges Bestehen in der Weißenhorner Fuggerhalle. Bei der Jubiläumsshow werden Erinnerungen wach. Aber auch die Zukunft ist ein Thema.

Copy%20of%20D4S_1080(1).tif
Weißenhorn

Rock ’n’ Roll-Familie feiert einen runden Geburtstag

Die Weißenhorner Rockodiles begehen ihr 30-jähriges Bestehen in der Fuggerhalle. Bei der Jubiläumsshow werden Erinnerungen wach. Aber auch die Zukunft ist ein Thema.

Copy%20of%20D4S_0246.tif
Schule

Jugend musiziert – Jugend dirigiert

Wie es das Sinfonieorchester des Weißenhorner Gymnasiums bei einem Wettbewerb auf Platz drei schaffte

Copy%20of%20dpa_1495020062B56F55.tif
Landkreis

Große Freude über die Rückkehr zum G9

Gymnasiasten können den Weg zum Abitur künftig wieder in neun Jahren bewältigen. Schulleiter, Lehrer und Eltern im Landkreis reagieren positiv auf die Entscheidung. Mit der Reform sind einige Hoffnungen verbunden

Copy%20of%20dpa_1495020062B56F55.tif
Landkreis

Zurück zum G9: Erleichterung bei Eltern und Lehrern

Das neunjährige Gymnasium kommt wieder. Im Landkreis sorgt das für Freude.