Personen /

Klaus Winter

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20IMG_5921.tif
Verkehr

Sicherheitsbedenken für Fußgänger in Oettingen

Der Stadtrat Oettingen diskutiert die Vorplanungen für die Kreisverkehre entlang der B466. Der Blick richtet sich vor allem auf Bewohner in der Straße Am Weißen Kreuz.

Copy%20of%20IMG_6004(1).tif
Entwicklung

Oettinger Bauausschuss stellt soziales Wohnprojekt vor

In Oettingen entstehen sechs neue städtische Wohnungen in der Straße Am Weißen Kreuz. Wie die Planungen aussehen.

KAYA6414.JPG
Neu-Ulm/Ulm

Die Fans von „Äffle und Pferdle“ lassen nicht locker

Die Behörden lehnen eine Ampel mit den TV-Trickfiguren in Neu-Ulm ab. Der Äffle- und Pferdle-Fanclub hofft deshalb auf eine Gesetzesänderung.

Copy%20of%20IMG_5651.tif
Bauausschuss Oettingen

Oettingen: Bike-Park und Tempolimit sind auf dem Weg

Plus Gremium diskutiert über einen Wunsch der jungen Oettinger und eine Begrenzung auf 50 Stundenkilometer an der B466.

Copy%20of%20opfenbach4a.tif
Verkehr

Tempo 50 für Oettingens Umfahrung?

Der Oettinger Bauausschuss diskutiert das Tempolimit und den Brandschutz im Rathaus. Was auf die Bürger zukommen könnte.

Copy%20of%20IMG_4894.tif
Landwirtschaft

Am Seehof bei Oettingen entsteht eine Eier-Farm mit rund 19.000 Hühnern

Plus Ein junger Landwirt beantragt den Neubau eines Elterntierstalles für die Bruteierproduktion auf dem Seehof bei Oettingen. Eine mögliche Geruchsbelästigung beschäftigt den Bauausschuss.

IMG_3082.JPG
Oettingen

Mehr Geld für die Sanierung des Wörnitz-Flussbades nötig

Der Oettinger Stadtrat kalkuliert mittlerweile 1,4 Millionen Euro für den Umbau des Wörnitz-Freibads ein. Das kommt nicht bei allen Verantwortlichen gut an.

Copy%20of%20dpa_5F993400B717FDA4(1).tif
Ulm

„Äffle und Pferdle“ auf der Ampel

Ein Ampelschalter mit den schwäbischen Figuren Äffle und Pferdle sorgt nun in Ulm für Verkehrssicherheit.

Copy%20of%20IMG_2571.tif
Bauen

Pläne für Oettinger Wörnitzfreibad werden konkreter

Mehr als ein Jahr nach dem Bürgerbegehren zur Freibadbrücke geht es mit den Details des Bades weiter voran. Im Bauausschuss wurde über den Eingang gesprochen.

Br%c3%bcckenvarianten_im_Oettinger_W%c3%b6rnitzfreibad.pdf
Debatte

Bogen oder Brett?

Im Oettinger Bauausschuss stellten ein Architekt und ein Ingenieur die neuen Varianten für die Fußgängerbrücke im Wörnitzfreibad vor. Diskutiert wurde auch über die Bürgerbeteiligung