Personen /

Konrad Adenauer

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20IMG_0845.tif
Porträt

Den inneren Frieden wieder gefunden

Natan Grossmann hat den Holocaust überlebt und ist seit 20 Jahren treuer Kurgast im Alpenhof

dpa_5F9A160053C6CE8F.jpg
Kommentar

Koalition von CDU und Linken? Eine lausige Idee!

Der CDU-Politiker Daniel Günther hält ein Bündnis seiner Partei mit den Erben der SED-Diktatur zumindest für denkbar. Warum das ein Fehler wäre.

Die ehemalige Journalistin Fides Krause-Brewer ist tot. Sie starb im Alter von 99 Jahren. Von 1962 bis 1986 war sie ZDF-Korrespondentin für Wirtschafts- und Sozialpolitik. Foto: Egon Steiner
Glaubwürdige Autorität

Die ZDF-Journalistin Fides Krause-Brewer ist tot

Sie war eine geschätzte Journalistin. Zwischen 1962 bis 1986 stieg Fides Krause-Brewer in der Bonner Republik zur Grande Dame auf. Nun ist sie mit 99 Jahren gestorben.

Copy%20of%20R%c3%bcckblick_3.tif
Augsburger Geschichte

Wie die D-Mark den Konsum beeinflusste

Trotz des kaufkräftigen Geldes blühte 1948 der Schwarzmarkt. Lebensmittelmarken waren weiterhin nötig. Die Markenzeit endete erst 1950.

Das Konrad-Adenauer-Haus, die CDU-Parteizentrale in Berlin. Der Unmut in der CDU über die Ressortverteilung nimmt zu. Foto: Gregor Fischer
Deutschlandtrend

Union ist entsetzt über Absturz in den Umfragen

Die schlechten Umfragewerte lösen bei CDU und CSU erneut eine Debatte über die Ausrichtung der Parteien aus – inklusive gegenseitiger Schuldzuweisungen.

Copy%20of%20andreas%20jung(3).tif
Interview

„Macron ist ein Glücksfall“

CDU-Politiker Andreas Jung arbeitet an einer Neuauflage des Élysée-Vertrages mit Frankreich. Was das konkret bedeutet

AdobeStock_99651771.jpeg
Busenfreundin bis Frollege

Welchen Stellenwert hat Freundschaft?

Wann ist ein Freund ein Freund? Laut Psychologen gibt es viele Modelle: Von lebenslanger Freundschaft bis zur flüchtigen Bekanntschaft in sozialen Netzwerken.

Egon Hoegen ist tot. Der Schauspieler und Sprecher starb im Alter von 89 Jahren. Foto: Henning Kaiser
ARD-Sendung

Er sprach den "7. Sinn": Egon Hoegen ist tot

Er war die Stimme der ARD-Sendung "Der 7. Sinn": Egon Hoegen ist tot. Niemand konnte das Wort "Sicherheitsabstand" so aussprechen wie er.

dpa_5F98CE003A045177.jpg
Bundestag-News-Blog

Bamf-Skandal: Altmaier und De Maizière sollen am 15. Juni aussagen

In der Bamf-Affäre sollen auch der frühere Innenminister Thomas de Maizière und Wirtschaftsminister Peter Altmaier aussagen. Das ist für den 15. Juni geplant.

Copy%20of%20dpa_5F998600754CD1FE.tif
USA

Holocaust-Überlebende bringt Amerika seit Jahrzehnten den Sex näher

Dr. Ruth Westheimer wird am Montag 90 Jahre alt. Sie kam in Unterfranken zur Welt und überlebte den Holocaust. Im deutschen Fernsehen ist sie oft zu Gast.