Personen /

Kristina Schröder

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Die neuseeländische Premierministerin Jacinda Ardern und ihren Partner Clarke Gayford mit ihrem Baby. Foto: Jacinda Ardern/INSTAGRAM
Neuseeland

Babypause vorbei: Premierministerin Ardern regiert wieder

Vor sechs Wochen brachte Jacinda Ardern eine Tochter zur Welt. Nun hat Neuseelands Premierministerin ihre Babypause beendet. Wie sie den Alltag meistert.

Jacinda Ardern, Premierministerin von Neuseeland, stellt ihre neugeborene Tochter Neve Te Aroha Ardern Gayford vor. Foto: David Rowland/AAP
Sechs Wochen nach Geburt

Nach Babypause: Neuseelands Premierministerin regiert wieder

Jacinda Ardern ist die einzige aktuelle Regierungschefin, die im Amt ein Kind zur Welt gebracht hat. Sechs Wochen später tätigt sie wieder Amtsgeschäfte.

Jacinda Ardern und Clarke Gayford mit ihrer neugeborenen Tochter Neve Te Aroha Ardern Gayford. Foto: David Rowland
Jacinda Ardern

Neuseelands Regierungschefin präsentiert Baby

Jacinda Ardern hat das Krankenhaus drei Tage nach der Geburt ihrer Tochter verlassen. Das kleine Mädchen trägt einen ganz besonderen Namen.

Jacinda Ardern freut sich auf ihr erstes Kind. Foto: Shirley Kwok/Pacific Press via ZUMA Wire
Neuseeland

Premierministerin und Mutter: Regierungschefin Jacinda Ardern schwanger

Mit 37 Jahren ist Neuseelands Regierungschefin Ardern zum ersten Mal schwanger. Sie wolle Premierministerin und Mutter sein, teilte sie mit, und bekommt nicht nur gute Wünsche.

Doodle Preußler.png
Google Doodle

Otfried Preußler: Google Doodle heute erinnert an den Kinderbuchautor

Otfried Preußler würde heute seinen 94. Geburtstag feiern. Zum Gedenken an den Kinder- und Jugendbuchautor widmet ihm der Suchmaschinenriese am 20. Oktober ein Google Doodle.

Peter Hintze im Juli 2015 während einer Debatte im Deutschen Bundestag. Foto: Wolfgang Kumm
Nachruf

Bundestagsvizepräsident Peter Hintze stirbt mit 66 Jahren an Krebs

Der Bundestagsvizepräsident und frühere CDU-Generalsekretär Peter Hintze ist tot. Der Vertraute von Kanzlerin Merkel hat in der Nacht zum Sonntag den Kampf gegen Krebs verloren.

Kindertagesstätte in Sachsen-Anhalt: Drei Mütter aus Leipzig ziehen vor den Bundesgerichtshof, weil sie nicht rechtzeitig einen Kita-Platz bekommen haben. Foto: Jens Wolf
Bundesgerichtshof

Kein Platz in der Kita: Drei Mütter streiten für Grundsatz-Urteil

Sie hatten den Kita-Platz zu spät bekommen: Nun klagen drei Frauen vor dem Bundesgerichtshof. Wegen der Verzögerung erlitten sie finanzielle Einbußen. Wer dafür nun aufkommen soll.

Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Manuela Schwesig. Foto: Jens Büttner
Altherrenwitze inakzeptabel

Schwesig ruft Männer zum Kampf gegen Sexismus auf

Familienministerin Schwesig ruft Männer im Kampf gegen Sexismus dazu auf, ihre Stimme zu erheben. Altherrenwitze und eine Reduzierung aufs Geschlecht seien "nicht akzeptabel".

dpa_14921A005EB41E30.jpg
Olympia 2016

Die deutschen Goldmedaillen-Gewinner

13 Goldmedaillen haben die deutschen Athleten bisher bei den Olympischen Spielen geholt. Können Sie sich noch an alle erinnern?

Copy%20of%20IMG_0220.tif
Besondere Spende in Wertingen

Buhl-Stiftung greift dem Mehrgenerationenhaus unter die Arme

5000 Euro für ein „Interessenbekundungsverfahren“ ist gesichert. Stadtrat hatte das Geld zunächst verweigert. Es ist Voraussetzung für staatliche Finanzierung