Personen /

Kyle Lowry

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Will sich mit den Los Angeles Lakers für den Angriff auf den NBA-Titel vorbereiten: Anthony Davis. Foto: Ringo Chiu/ZUMA Wire
Bericht "Yahoo Sports"

NBA-Superstar Davis verzichtet auf WM-Teilnahme

Nach seinem spektakulären Wechsel zu den Los Angeles Lakers will Superstar Anthony Davis einem Medienbericht zufolge auf eine Teilnahme bei der Basketball-WM verzichten.

Die Toronto Raptors haben zum ersten Mal den NBA-Titel gewonnen. Foto: Frank Gunn/The Canadian Press
Basketball-Profiliga

Historisch: Toronto Raptors holen NBA-Titel nach Kanada

Die Toronto Raptors sind erstmals NBA-Champion. Das Team aus Kanada besiegt im Finale den favorisierten Titelverteidiger Golden State Warriors und schafft Sport-Historisches.

Die Golden State Warriors müssen gleich wieder auf Kevin Durant (l) verzichten. Foto: Frank Gunn/The Canadian Press
Basketball-Playoffs

Durant-Aus trübt Warriors-Sieg in NBA-Finale

Dank eines Zittersiegs dürfen die Golden State Warriors weiter vom Titel-Hattrick in der NBA träumen - die schwere Verletzung ihres Superstars hemmt aber jede Freude. Das Comeback von Kevin Durant endet verheerend, es gibt Tränen statt Jubel.

Stephen Curry (r) von den Golden State Warriors behauptet sich gegen Serge Ibaka von den Toronto Raptors. Foto: Ben Margot/AP
NBA-Playoffs

Toronto Raptors fehlt noch ein Sieg zum Titelgewinn

Die Toronto Raptors stehen in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA kurz vor dem Titelgewinn. Die Kanadier bleiben bescheiden und wollen die Entscheidung gegen Titelverteidiger Golden State Warriors.

Kyle Lowry (M) von den Toronto Raptors beschwert sich neben Schiedsrichter Marc Davis über die Pöbelattacke. Foto: Tony Avelar/FR155217 AP/
NBA

Sperre und Geldstrafe für pöbelnden Warriors-Investor

Der Investor der Golden State Warriors, Mark Stevens, ist nach seiner Pöbel-Atacke gegen Toronto-Raptors-Profi Kyle Lowry bestraft worden.

Kyle Lowry (M) von den Toronto Raptors beschwert sich neben Schiedsrichter Marc Davis über die Pöbelattacke. Foto: Tony Avelar/FR155217 AP/
NBA

Toronto gewinnt Spiel drei gegen Golden State

Kanada träumt vom ersten NBA-Titel in der Sportgeschichte. Die Basketballer der Toronto Raptors gewannen bei Seriensieger Golden State Warriors und übernehmen die Führung. Ein Fan sorgt in Kalifornien für eine unschöne Szene.

Pascal Siakam (l) von den Toronto Raptors im verteidigt den Ballbesitz gegen Andre Iguodala von den Golden State Warriors. Foto: Frank Gunn/The Canadian Press/AP
Basketball-Playoffs

Golden State gleicht NBA-Finalserie aus - Sorge um Thompson

Die Golden State Warriors gleichen die NBA-Finalserie mit einem Auswärtserfolg in Spiel zwei aus. Der Titelverteidiger hat nach dem Sieg allerdings ein Problem.

Kevin Durant von den Golden State Warriors hat weiterhin Probleme mit seiner Wade. Foto: Ben Margot/AP
NBA-Finals

Auf Jordans Spuren: Warriors jagen den Titel-Hattrick

Gegen den euphorischen Finals-Debütanten Toronto soll für die Warriors der vierte Titel in fünf Jahren gelingen. Doch der wertvollste Profi fällt erstmal aus. Und im Sommer droht ein personeller Umbruch.

Raptors-Star Kawhi Leonard mit der Trophäe der Eastern Conference. Foto: Nathan Denette/The Canadian Press
Basketball-Profiliga

Toronto Raptors als erste Kanadier im NBA-Finale

Die Toronto Raptors ziehen als erstes kanadisches NBA-Team in ein Finale ein. Kawhi Leonard führt sein Team zum entscheidenden Sieg gegen die Milwaukee Bucks. Die Aufgabe könnte nun kaum größer sein.

Kyle Lowry (r) von den Toronto Raptors setzt sich gegen Milwaukees Pat Connaughton durch. Foto: Frank Gunn
Basketball-Profiliga

NBA: Toronto gleicht im Eastern-Conference-Finale aus

Toronto (dpa) – Die Toronto Raptors haben im Finale der Eastern Conference der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA den Ausgleich gegen die Milwaukee Bucks geschafft.