Personen /

Lance Armstrong

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Der ehemalige Radrennprofi Jan Ullrich ist in Therapie. Foto: Guido Kirchner
Therapie-Fortschritte

Jan Ullrich: "Mir geht es schon viel besser"

Der Ex-Radsportprofi Jan Ullrich sieht sich bei seiner Therapie auf gutem Weg. Die Ermittlungen der Frankfurter Staatsanwaltschaft laufen weiter. Zuspruch kommt von einem erfolgreichen Newcomer.

Lance Armstrong und Jan Ullrich bei der Tour de France 2005. Foto: Gero Breloer
Nach Festnahme

"Braucht jetzt Hilfe": Lance Armstrong besucht Jan Ullrich

Jan Ullrich macht schwere Zeiten durch. Viele drücken die Daumen, dass er wieder in die Spur kommt. Ein prominenter Freund kommt zur Unterstützung extra nach Deutschland.

Jan%20Ullrich.jpg
Bildergalerie

Aufstieg und Fall der Radsport-Legende Jan Ullrich

Jan Ullrich wurde 1997 mit dem Sieg der Tour de France zum Radsport-Idol. Dann kamen diverse Skandale von Dopingvorwürfen bis Alkoholeskapaden. Ein Rückblick.

Die Verurteilung von Michele Ferrari durch ein Gericht in Bozen wurde annulliert. Foto (2004): Giorgio Benvenuti Foto: Giorgio Benvenuti
Dopingvergehen

Urteil gegen Arzt Ferrari und Biathlon-Funktionär annulliert

Der Dopingprozess gegen den italienischen Skandalarzt Michele Ferrari und den Biathlon-Funktionär Gottlieb Taschler muss neu aufgerollt werden.

Das Team Orica-GreenEdge geht mit dem schnellsten Zeitfahren in die Geschichte der Tour de France ein. Foto: Sebastien Nogier

Hintergrund: Orica-GreenEdge mit Tour-Rekord

Der Sieg des Teams Orica-GreenEdge im Mannschaftszeitfahren geht zugleich als schnellstes Zeitfahren in die Geschichte der Tour de France ein.

Das Team Omega Pharma-Quick Step um Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin wurde nur Zweiter. Foto: Yoan Valat

Martin traurig - Orica-GreenEdge tanzt vor Freude

Beim Sekundenpoker von Nizza fehlte dem tapferen Tony Martin am Ende weniger als eine Sekunde für den ersehnten Etappenerfolg. Der Sieg ging an das Orica-GreenEdge-Team, das in Simon Gerrans auch den Träger des Gelben Trikots stellt.

Bjarne Riis hatte 2007 Doping-Praktiken in seiner Karriere gestanden. Foto: Nicolas Bouvy

Untersuchung gegen Riis in Dänemark

Die Doping-Vergangenheit wühlt den Radsport weiter auf. Die dänische Anti-Doping-Agentur leitete Untersuchungen gegen Toursieger Riis ein. Die Eltern des verstorbenen Toursiegers Pantani wollen mögliche Doping-Enthüllungen stoppen.

Copy%20of%20P_17W4Q7(1).tif
Interview

Doping-Experte Sörgel: "Ich habe die Begeisterung verloren"

Fritz Sörgel äußert sich im Interview über die Schattenseiten der Tour de France, den Fall Froome und die Glaubwürdigkeit des Radsports.

Lance Armstrong (r) hat sich 2004 auf der Zielgeraden in Le Grand-Bornand gegen Andreas Klöden durchgesetzt. Foto: Bernd Thissen
Wegen Manöver bei Tour 2004

Armstrong verhöhnt ehemaligen Konkurrenten Klöden

Der auf Lebenszeit gesperrte Lance Armstrong hat seinen früheren Konkurrenten Andreas Klöden in seinem Podcast "TheMove" verhöhnt.

Copy%20of%20alpe.tif
Tour de France

Ballermann am Berg

Heute geht es wieder auf die legendäre Etappe nach L’ Alpe d’Huez. 21 Kehren, 1100 Höhenmeter, 13,8 Kilometer. Schon gestern war dort oben der Teufel los