Personen /

Lang Papier

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy of DSC_0411.tif
Lang Papier in Ettringen

Stellenabbau: Freiwillige Mitarbeiter vor

Beim finanziell angeschlagenen Papierhersteller Lang in Ettringen soll der geplante Stellenabbau auf unkonventionelle Weise verhindert werden.

Copy of DSC_0411.tif
Einigung in Ettringen

Lang Papier: Stellenabbau beschlossen

Die Verhandlungen über den geplanten Stellenabbau bei der Unterallgäuer Papierfabrik Lang sind abgeschlossen. Das Unternehmen ist einer der größten Arbeitgeber im Unterallgäu.

Copy of DSC_0411.tif
Arbeitsplätze

Eine Entscheidung steht bevor

Bei Lang Papier in Ettringen erwarten die Beteiligten bis Anfang Mai eine Entscheidung über das Ausmaß der Stellenkürzungen

Lang: Kampf geht weiter, die Resonanz lässt nach

Lang: Kampf geht weiter, die Resonanz lässt nach

Schwabmünchen Schlechte Straßenverhältnisse oder mangelndes Interesse? Schwer zu sagen, warum nur 14 Zuhörer zur Informationsveranstaltung der Bürgerinitiative "Gesundes Wertachtal" (BI) im Hochzeitszimmer der Schwabmünchner Stadthalle gekommen waren.

Florian Eisele
Aktion

Kollegen helfen in höchster Not

Mitarbeiter der Papierfabrik Lang sammelten Geld für krebskranken Kollegen

Kranker Lang-Arbeiter Cengiz Colpan
Gelebte Solidarität

Ehemalige Kollegen sammeln für krebskranken Mann

Vor anderthalb Jahren haben Ärzte bei Cengiz Colpan Krebs diagnostiziert. Seitdem geht es ihm nicht nur körperlich, sondern auch finanziell schlecht. Seine Ex-Kollegen schenkten ihm neue Hoffnung. Von Florian Eisele

Kollegen helfen in höchster Not

Kollegen helfen in höchster Not

Ettringen An die erste Begegnung mit Cengiz Colpan kann sich Hüseyin Gezgin noch gut erinnern. "Ich war damals ganz neu bei Lang Papier. Er hat mich gleich so herzlich begrüßt, dass ich mich wohl gefühlt habe unter all den neuen Kollegen." Vor zehn Jahren war das. Die Zeiten haben sich seitdem geändert - sowohl bei Lang Papier, als auch im Leben von Cengiz Colpan. Vor anderthalb Jahren wurde bei dem lebenslustigen Mann ein Gehirntumor diagnostiziert. Seitdem ist nichts mehr wie vorher.

Bangen zum Fest

Bangen zum Fest

In dieser Woche ließen zwei Firmen im Unterallgäu aufhorchen: Der Fußbodenhersteller Boxler mit einer Insolvenz und Lang Papier, das mit dem finnischen Papierriesen UPM erwartungsgemäß einen neuen Eigentümer bekommen hat. Hinter jedem der etwa 650 Betroffenen bei Boxler und Lang steckt eine Familie, ein Schicksal, eine Hoffnung, stecken Sorgen. Für die Angestellten dieser beiden Firmen sind es unruhige Weihnachtstage. Im Kreise der Familie kommen sie hoffentlich dazu, ihre Sorgen auszublenden und zur Ruhe zu kommen. Es wäre ihnen zu wünschen. Der Alltag wird schneller zurück kommen, als es ihnen lieb ist.

Copy of 141552820.tif

Eigentümerwechsel bei Lang Papier in Ettringen

Copy of _UWA6706.tif

Lang Papier hat einen neuen Eigentümer

Wirtschaft Der finnische Papierriese UPM übernimmt die Standorte von Myllykoski, darunter auch Lang Papier in Ettringen. Stellenabbau soll aber weiter fortgesetzt werden