Personen /

Lara Gut

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Viktoria Rebensburg belegte in Are Platrz zwei im Super-G. Foto: Alessandro Trovati/AP
Versöhnlicher Speed-Abschluss

Rebensburg Zweite im Super-G in Are

Viktoria Rebensburg hat einen komplizierten Winter in Abfahrt und Super-G hinter sich. Beim Saisonfinale in Are aber überzeugt sie mit einem zweiten Rang im Super-G. Ihr Höhepunkt der Weltcup-Finales steht aber noch an.

Viktoria Rebensburg landete bei der Abfahrt auf Rang neun. Foto: Michael Kappeler
Olympia 2018

Rebensburg bleibt ohne Abfahrts-Medaille

Viktoria Rebensburg bleibt in Pyeongchang ohne Medaille, Lindsey Vonn verpasst das eingeplante Gold. Strahlende Siegerin der Olympia-Abfahrt wird die Italienerin Sofia Goggia.

Lara Gut freut sich über ihren Sieg beim Super-G in Cortina d'Ampezzo. Foto: Alessandro Trovati
Nach Kreuzbandriss

Gut gewinnt Super-G in Cortina - Vonn vom Wind gebremst

Die Schweizerin Lara Gut hat den Super-G von Cortina d'Ampezzo gewonnen.

Gewann den Super-G in Bad Kleinkirchheim: Federica Brignone aus Italien. Foto: Marco Trovati
Keine Punkte für DSV

Brignone gewinnt Super-G in Bad Kleinkirchheim

Federica Brignone, Lara Gut und Cornelia Hütter haben sich im vorletzten Super-G vor den Olympischen Spielen viel Selbstvertrauen geholt. Der Deutsche Skiverband dagegen erlebt ohne Viktoria Rebensburg ein Debakel.

Viktoria Rebensburg kommt beim Super-G in Lake Louise nicht in die Top Ten. Foto: Frank Gunn
Weltcup in Lake Louise

Ski-Ass Rebensburg verpasst Top Ten bei Super-G

Nach ihrem starken zweiten Platz in der Abfahrt hat Viktoria Rebensburg beim Super-G von Lake Louise keine weitere Top-Platzierung nachgelegt.

Der Tod der verunglückten Skirennfahrers David Poisson hat Entsetzen im alpinen Skizirkus ausgelöst. Foto: Jean-Christophe Bott
Ski-Welt trauert

Poisson-Tod geklärt: Bei Sturz gegen Baum geprallt

Der tödliche Unfall des französischen Rennfahrers David Poisson hat Bestürzung und Anteilnahme in der Ski-Welt hervorgerufen. Bei dem Sturz in Kanada war der Routinier nach ersten Erkenntnissen gegen einen Baum geprallt.

Viktoria Rebensburg freut sich nach dem zweiten Durchgang in Sölden. Foto: Gian Ehrenzeller
Sölden

Rebensburg startet mit Riesenslalom-Sieg in Olympia-Winter

Viktoria Rebensburg ist mit einem Sieg im Riesenslalom in den Olympia-Winter gestartet und hat damit direkt die Qualifikation für die Winterspiele im Februar geschafft.

Copy%20of%20dpa_1496B600BB8D979A.tif
Ski alpin

Viel unterwegs

Viktoria Rebensburg hat sich intensiv auf den Start in Sölden vorbereitet

Startet beim Riesenslalom in Sölden in die Saison: Skiass Viktoria Rebensburg. Foto: Georg Hochmuth
Riesenslalom in Sölden

Rebensburg startet in den Olympia-Winter: "Ich hab' Bock"

Der Riesenslalom in Sölden ist das erste Weltcup-Rennen des Winters. Für Rebensburg ist der Wettkampf ein wichtiger Gradmesser dafür, wie gut die Olympia-Saison werden kann.

Plant einen Start beim Riesenslalom in Sölden: Lindsey Vonn. Foto: Michael Kappeler
Im Riesenslalom

Skistar Vonn plant überraschend Start in Sölden

Skistar Lindsey Vonn will überraschend beim Weltcup-Auftakt in Sölden antreten und am Samstag ihren ersten Riesenslalom nach fast zwei Jahren fahren.