Personen /

Laurent Blanc

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Paris Saint-Germains Trainer Thomas Tuchel. Foto: Johann Groder/Expa/apa
Saisonstart in Frankreich

PSG in der Ligue-1: Großer Erwartungsdruck für Tuchel

Beim Debüt von Thomas Tuchel in der Ligue 1 kann es eigentlich nur einen Pflichtsieg für Paris Saint-Germain geben - den ersten von vielen. In einem eher mauen Konkurrenzfeld soll der deutsche Trainer den französischen Hauptstadtclub für neue Höhenflüge vorbereiten.

Frankreichs Chefcoach Didier Deschamps feiert mit seinem Trainerteam den Einzug ins WM-Finale. Foto: Liu Dawei/xinhua
Rückkehr zur Ordnung

Wie Deschamps Frankreich geformt hat

Ordnung, Kontrolle, ein Ziel: Erfolg. Didier Deschamps hat klare Vorstellungen. Damit hat er die Équipe de France reformiert und ins Finale der WM geführt. Gewinnt er es, steigt er in einen erlesenen Kreis derer auf, die als Spieler und Trainer Weltmeister wurden.

Die Franzosen Kylian Mbappe und sein Teamkollege Presnel Kimpembe freuen sich auf das Finale. Foto: Petr David Josek/AP
2016 als Warnung

Frankreich will im WM-Finale "neue Geschichte schreiben"

Die starken Belgien haben die Franzosen gestoppt. Doch das Finale reicht ihnen nicht. Nach dem frustrierenden Ende der EM vor zwei Jahren soll diesmal der Pokal her.

Helfer tragen in Moskau Glaskugeln für die Auslosung der Gruppen bei der Fußball-WM auf die Bühne. Foto: Sergei Savostyanov
Fragen und Antworten

WM-Losshow: 4 Töpfe für 8 Gruppen - Legende warmer Kugeln

Fußballfans in mehr als 200 Ländern können am Freitag die Auslosung der Vorrundengruppen für die WM 2018 im TV verfolgen. Beim Mega-Event im Moskauer Kremlpalast werden auch die drei ersten Kontrahenten der DFB-Elf festgelegt. Bundestrainer Löw ist live vor Ort.

Soll langfristig Nationaltrainer in Frankreich bleiben: Didier Deschamps. Foto: John Walton
Bis 2020

Frankreichs Nationaltrainer Deschamps verlängert Vertrag

Didier Deschamps soll mindestens bis zur Europameisterschaft 2020 französischer Fußball-Nationaltrainer bleiben.

Barcelonas Trainer Luis Enrique hat überraschend zum Saisonende seinen Rücktritt verkündet. Foto: Miguel Morenatti
Klopp ein Kandidat?

Das "Adiós" von Enrique überschattet Barças Gipfelsturm

Der 25. Spieltag hatte es in Spanien in sich: Viele Tore, ein Patzer von Toni Kroos & Co sowie eine Wachablösung an der Tabellenspitze. Aber eine Ankündigung dominierte dann doch mit weitem Abstand die Schlagzeilen - und stimmte auch Pep Guardiola traurig.

Kevin Trapp blieb beim Auftaktsieg von St. Germain ohne Gegentor. Foto: Sebastien Nogier
Fußball

Serien-Meister Paris St. Germain startet mit Sieg

Titelverteidiger Paris St. Germain ist mit einem Sieg in die neue Saison der französischen Fußball-Meisterschaft gestartet. Die Mannschaft mit dem deutschen Torwart Kevin Trapp setzte sich zum Auftakt der Ligue 1 mit 1:0 (0:0) beim SC Bastia durch.

Torhüter Kevin Trapp hat bei Paris Saint Germain Konkurrenz im Tor bekommen. Foto: Etienne Laurent
Fußball

"Planet Paris": PSG-Konkurrenz gibt jetzt schon auf

Die Ligue 1 kommt am Freitag wieder ins Rollen, der französische Meistertitel 2016/2017 scheint aber schon vergeben. Die Konkurrenz kapituliert im Kampf um die französische Fußball-Meisterschaft schon früh vor der Übermacht von Serien-Gewinner Paris Saint-Germain.

Sein 21. EM-Spiel endet für Cristiano Ronaldo frühzeitig. Foto: Filip Singer
Fußball

EM-Einsätze: Ronaldo schraubt Rekordmarke auf 21 Spiele

Der Portugiese Cristiano Ronaldo hat mit seinem Einsatz im Finale gegen Frankreich am Sonntag in Saint-Denis die Rekordmarke auf insgesamt 21 EM-Endrundenspiele geschraubt.

Bastian Schweinsteiger hat 18 EM-Spiele auf seinem Konto. Foto: Federico Gambarini
Fußball

EM-Rekordspieler: Schweinsteiger bucht Platz zwei

Bastian Schweinsteiger hat für mindestens vier Jahre Platz zwei der EM-Rekordspieler für sich allein. Außerdem ist er der Deutsche mit den meisten EM-Einsätzen.