Personen /

Leo Büchler

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%2070938346.tif
Natur

Friedberg will Bauern als Biotoppfleger

Ökologische Ausgleichsflächen sind für Kommunen mit einem hohen Aufwand verbunden. Die Stadt will nun einen neuen Weg einschlagen.

Copy%20of%20schengen4.tif
Europa

Bürgermeister und Kreisräte besuchen Schengen

Verantwortliche aus dem Wittelsbacher Land waren unter anderem im luxemburgische Dorf Schengen, wo im Jahr 1985 eine wichtige Entscheidung fiel.

_WYSinnov_032.jpg
Aichach-Friedberg

So helfen Dächer beim Klimaschutz

Der Kreis und der Wittelsbacher Land Verein starten ein neues Projekt

Copy%20of%20_WYSinnov_032.tif
Umwelt

So helfen Dächer beim Klimaschutz

Der Landkreis und der Verein Wittelsbacher Land starten ein neues Projekt für Hausbesitzer

Copy%20of%20VM_Feld_2016_037.tif
Planung

Freizeitspaß am „Lueg ins Land“

Die Stadt will unabhängig von der Bauhof-Diskussion eine große Umgestaltung

Bauhof003.JPG
Friedberg

Friedberger Stadtrat vertagt Bauhof-Entscheidung

Gutachter rät eindeutig vom Gelände an der südlichen Afrastraße ab.Die Fraktionen wollen trotzdem noch einmal beraten, ob es eine Alternative zum „Lueg ins Land“ gibt

CSU-Ehrung.jpg
Partein

Wie kann Rinnenthal in Zukunft aussehen?

Bei der CSU-Versammlung werden Wünsche formuliert.

Copy%20of%2001__IMG_6899__Afrasee_2(3).tif
Friedberg

Stadt will den Naturschutz stärken

Politik und Verbände sollen ihre Aktivitäten künftig besser abstimmen. Auch will die Stadt das Pflanzen und Pflegen von Bäumen finanziell fördern.

Copy%20of%20bauhof.tif
Stadtrat

Ein Projekt, das Schmerzen bereitet

Angesichts der Kosten von über 20 Millionen Euro gibt es deutliche Kritik an der Bauhofplanung. Weil sie ohnehin noch nicht entscheidungsreif ist, wird erneut über Alternativen nachgedacht.

Copy%20of%20ujjju(1).tif
Abfallwirtschaft

Der Landkreis will die Gelbe Tonne

Der Umweltausschuss folgt dem eindeutigen Trend der Bürgerbefragung. Start könnte 2018 sein. Allerdings gibt es noch eine Unsicherheit.