Personen /

Leonardo da Vinci

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Steppach_Contreras1(2).tif
Neusäß-Steppach

Wie ein Steppacher Künstler Fotos mit dem Pinsel malt

Raúl Contreras war Tierarzt und Journalist. Jetzt macht er hypnotisierende Werke, die wirken wie Schwarzweiß-Abzüge aus der Kamera. Und doch sind es Gemälde.

Die Oakes-Zwillinge Ryan (r) und Trevor arbeiten vor ihrem Atelier am Hudson River an einem Ölgemälde. Foto: Johannes Schmitt-Tegge
Die menschliche Lochkamera

Zwillinge zeichnen New York en détail

Sollte es etwas geben wie Objektivität in der Kunst, wären Ryan und Trevor Oakes zwei ihrer führenden Vertreter. Mit wissenschaftlicher Präzision zeichnen die Zwillingsbrüder ihre Umwelt ab. Bei so viel Genauigkeit kann eine Arbeit schon mal vier Jahre dauern.

Copy%20of%208E1A1408_4.tif
Abschluss

Sieben Mal die Traumnote 1,0

Das Staatliche Berufliche Schulzentrum hat seine Absolventen verabschiedet: 340 neue Fachkräfte für die Region

Leonardo da Vincis «Salvator Mundi» im Auktionshaus Christie's. Foto: Kirsty Wigglesworth/AP
"Salvator Mundi"

Teuerstes Gemälde der Welt soll sich auf saudischer Jacht befinden

Das Gemälde Leonardo da Vincis soll sich auf der Yacht des saudischen Kronprinzen Mohammed bin Salman befinden. "Salvator Mundi" gilt seit 2017 als verschwunden.

_AKY1865.JPG
Ingolstadt

Wem gehört die „Madonna“?

Ex-Sprintstar Armin Hary und ein Galerist einigen sich nach einem zähen Streit vor Gericht auf einen Vergleich. Es geht um ein Bild. Ist es ein echter da Vinci?

Copy%20of%20Flugplatz_GZ_Mai19_2.tif
Video

Flug von Günzburg nach Frankreich: Flieger, grüß mir die Bretagne

15 Flugzeuge aus Günzburg starten am Donnerstag in Richtung Frankreich. Eines ihrer Ziele ist die Partnerstadt Lannion. Für die Organisatorin hat dieser Ausflug eine besondere Bedeutung.

Ein Sichelwagen-Nachbau in der Ausstellung "Ex Machina - Leonardo da Vincis Maschinen zwischen Wissenschaft und Kunst" im Museum der Universität Tübingen. Foto: Sebastian Gollnow
500. Todestag

Große Schau zu Leonardo da Vincis Maschinen in Tübingen

Wie ein Kuriositätenkabinett wirken die Maschinen Leonardo da Vincis aus Sicht des 21. Jahrhunderts. Die einzige große Ausstellung in Deutschland zum 500. Todestag des Künstlers ist nun in Tübingen zu sehen.

Vinci ist nicht der prominenteste Ort der Toskana - im Da-Vinci-Jahr kommt ihm als Geburtsstätte des Künstlers aber eine besondere Rolle zu. Foto: Mona Contzen
Auf den Spuren des Genies

Urlaub in da Vincis Heimatstadt

Von Vinci hat kaum jemand je etwas gehört. Doch zum 500. Todestag des großen Leonardo rückt der kleine Ort in der Toskana ins Scheinwerferlicht.

Copy%20of%20DSC04701.tif
Ausstellung

Der „Kini“ hängt im Landratsamt

Porträts von Don Camillo bis James Bond zu sehen

Leonardo da Vinci. Foto: dpa
500. Todestag

Macron und Mattarella gedenken Leonardo da Vinci

Zwischen Frankreich und Italien lief nicht alles rund in den vergangenen Monaten. Doch zum 500. Todestag des Universalkünstlers Leonardo da Vinci werden Spannungen ausgeblendet.