Personen /

Leonhard Kandler

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Kids_and_Company_Kiga_Eroeffnung_GZ_Apr19_4(1).tif
Baar

Das sind die Pläne für die neue Kinderkrippe

Die Mitglieder des Gemeinderats fällen 16 Beschlüsse zu Details für Krippe und Hort. Wie die neue Kinderkrippe aussehen soll.

37553477.jpg
Baar

Kinderbetreuung bewegt die Baarer

Etwa 40 Besucher kommen zur Bürgerversammlung in den Gasthof Bartlmä. Das Thema Krippenplätze dominiert den Abend

gestern_abend_mn.pdf
Bürgerversammlung

Baar baut Schulden ab

Bürgermeister Leonhard Kandler berichtet im Gasthaus Bartlmä von einer wachsenden Einwohnerzahlen

Copy%20of%20baar230612_012.tif
Gemeinderat

Vor Krippenbau wird Bedarf analysiert

In Baar wird vor Bauentscheidung festgestellt, wie viele Plätze die Gemeinde in Krippe, Kindergarten und Mittagsbetreuung künftig braucht. Diskussion über Container

P1130897.JPG
Veranstaltung

Enttäuschung beim Neujahrsempfang in Baar

Nicht einmal ein Drittel der Baarer folgt der Einladung von Bürgermeister Leonhard Kandler zum Neujahrsempfang. Wie er darauf reagiert.

Copy%20of%20H_4.tif
Beschluss

Sanierung der Grundschule in Baar angestoßen

Gemeinderat beauftragt Architektenbüro mit der Planung. Förderbescheid soll im Frühjahr auf dem Tisch liegen

P1130879.JPG
Einkaufen

Neueröffnung: Baarer bekommen weiter frisches Brot

Plus Das Ehepaar Kandler hat einen Frische-Shop eröffnet. Er umfasst ein Zehntel der früheren Ladenfläche. Was es dort zu kaufen gibt und wann der Laden offen hat.

MBE_1727a.jpg
Gemeinderat

Baar: Kläranlage offenbar in kritischem Zustand

Der Baarer Klärwärter beschreibt marode Bestandteile. Wie lange die Anlage noch funktioniert, ist unklar.

IMG_1453.JPG
Gemeinderat Baar

Ärger über „internen Regelverstoß“

Florian Mertl äußert Kritik an Tagesordnung, Geschäftsstellenleiter Stefan Hummel räumt Fehler ein. Kurze Zeit leitet die Zweite Bürgermeisterin die Sitzung.

baar230612_012.jpg
Sitzung

Wie steht Kirche in Baar zur Kinderbetreuung?

Ratsmitglieder denken über die Einrichtung einer Krippe nahe dem Kindergarten nach. Zuvor aber soll Kirchenverwaltung St. Laurentius sich schriftlich äußern.