Personen /

Leonhard Ost

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20IMG_5420.tif
Neuburg

„Das Acker“ eröffnet seine Pforten

Am Donnerstag wurde das neue Hotel der Maschinenringe geladenen Gästen vorgestellt und eingeweiht. Was Gäste und auch Einheimische dort erwarten dürfen.

dorfhelferin.jpg
Aichach

Aichacher Dorfhelferin wird ausgezeichnet

Klara Daum erhält für ihre Dienste im Kreis den Betriebshilfe-Award. Seit 40 Jahren springt sie im Notfall ein

Copy%20of%20FS_AZ_B-GZ_KRE_1287495235.tif
Landkreis Günzburg

Mitgliederrekord bei AOK Günzburg

Die AOK-Direktion Günzburg zieht positive Bilanz. Beiräte sind gegen den Abbau der Rücklagen

AOK_GZ_Apr18_8.JPG
Kreis Günzburg

AOK: Versorgung vom Patienten aus denken

Einen Mitgliederrekord gibt es bei der Krankenkasse. Die Beiräte sind gegen den Abbau der Rücklagen.

Copy%20of%20Bild_zum_Pressebericht.tif
Maschinenring

Die Landwirtschaft hat Zukunft

2017 wurden überbetriebliche Leistungen im Wert von 7,5 Millionen Euro erbracht. Digitalisierung wird immer wichtiger. Betriebsgrößen über dem Durchschnitt

Copy%20of%20DSC_5065.tif
Neuburg an der Donau

Die ersten Zimmer im neuen Hotel sind schon gebucht

Der Maschinenring und die Firma Donau-Trockenbau in Rennertshofen bauen  „Das Acker“ in Neuburg. Bislang läuft alles wie geschmiert. Am Montagnachmittag war Richtfest

Copy%20of%20Landkreislauf_Politik.tif
Landkreislauf Günzburg

Lockere Trainingseinheit oder eine echte Herausforderung?

Die Mannschaft „4 Sport & Politik“ zeigt beispielhaft, dass die Tradition vor allem durch die richtige Mischung aus Ehrgeiz, Teamgeist und Spaß so lebendig bleibt.

Copy%20of%20Ich%20Maschinenring%20Betriebshelferin%20Brigitte%20Kopp%205%20wk%206201.tif

Der Wandel wird spürbar

Herausforderungen für Maschinenring

Copy%20of%20MMA_0414.tif
Landkreis Günzburg

Wo Bio draufsteht, ist nicht nur Bio drin

In den braunen Tonnen der Landkreisbürger findet sich jede Menge Restmüll. Wie können Müllsünder kontrolliert werden?

Copy%20of%20MMA_0414.tif
Landkreis Günzburg

Wo Bio draufsteht, ist nicht nur Bio drin

In den braunen Tonnen der Landkreisbürger findet sich jede Menge Restmüll. Wie können Müllsünder kontrolliert werden?