Personen /

Lewis Hamilton

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Charles Leclerq fuhr auf dem Circuit de Catalunya bei Barcelona die Bestzeit. Foto: Javier Martinez De La Puente/SOPA Images via ZUMA Wire
Ferrari-Pilot

Vettels Teamkollege Leclerc gibt Ton bei Formel-1-Tests an

Sebastian Vettels neuer Ferrari-Teamkollege Charles Leclerc hat den zweiten Tag der Formel-1-Testfahrten bestimmt.

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel in seinem neuen Ferrari SF90 in Barcelona. Foto: David Davies/Press Association
Testfahrten in Spanien

Fast 800 Kilometer und Bestzeit: Vettels Auftakt nach Maß

Runde um Runde. Schnellster des Tages. Das läuft zunächst bei Sebastian Vettel. Im Ferrari behauptet sich der Hesse zum Auftakt der Testfahrten. Mercedes ist langsamer. Die Zeiten sind aber mit Vorsicht zu genießen. Teamchef Wolff fürchtet etwas ganz anderes.

Valtteri Bottas im neuen Mercedes beim Testauftakt in Barcelona. Foto: Manu Fernandez/AP
Formel 1

Bottas eröffnet im neuen Mercedes die Testfahrten

Titelverteidiger Mercedes hat mit Valtteri Bottas am Steuer des neuen Formel-1-Silberpfeils die Testfahrten eröffnet.

Sebastian Vettel
Formel 1

So starten Vettel & Co. in die neue Formel 1-Saison

Die Formel 1 startet in die heiße Phase der Vorbereitung auf die neue Saison. Gleich zu Beginn kommt es zum ersten Kräftemessen von Hamilton und Vettel.

Vettel und Co. wollen in Barcelona die Grundlage für den WM-Kampf legen. Foto: Nelson Antoine/AP
Formel 1

Vettel und Co. legen Grundlage für WM-Kampf

Jetzt zählt's: Fehler finden, Fehler ausmerzen und weitermachen. Es geht noch nicht um Punkte. Es geht aber darum, die weiteren Grundlagen für Punkte und vor allem Siege zu legen, wenn Hamilton, Vettel & Co ihre neuen Autos testen.

Mahnt zur Geduld mit Mick Schumacher: Nico Rosberg. Foto: Tobias Hase
Möglicher Wechsel zur Formel-1

Rosberg: Mick Schumacher soll sich "Zeit nehmen"

Ex-Weltmeister Nico Rosberg hat im Umgang mit Michael Schumachers Sohn Mick Geduld angemahnt.

Einst selber Formel-1-Weltmeister, jetzt TV-Experte: Nico Rosberg. Foto: Uli Deck
Ehemaliger F1-Weltmeister

Rosberg: Druck auf Vettel bei Ferrari "natürlich sehr groß"

Der ehemalige Weltmeister Nico Rosberg erwartet eine spannende Saison in der Formel 1. Der 33-Jährige freut sich auf Sebastian Vettels neuen Teamkollegen und traut seinem Nachfolger bei Mercedes viel zu.

Musste eine Strafe der besonderen Art ableisten: Max Verstappen. Foto: David Davies/PA Wire
Lektion gelernt

Formel-1-Star Verstappen leistet Sozialstunden ab

Nach seinem Ausraster in Brasilien hat Max Verstappen seine Sozialstunden in der Formel 1 abgeleistet.

Sebastian Vettel feiert nach dem letzten Saisonrennen seinen zweiten Platz: Nach der WM ist vor der WM. Foto: Luca Bruno/AP
Formel 1

"Zeit für mich selbst": Vettel ersehnt Ruhe vor nächster WM

Sebastian Vettel will abschalten. Er braucht die Pause. Erschöpfend sei diese Saison gewesen, sagt der Ferrari-Pilot. Das nächste Jahr wird nicht leichter.

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton zelebriert als Sieger in Abu Dhabi mit freiem Oberkörper die Dusche mit Rosenwasser. Foto: Luca Bruno/AP
Saisonfinale

Pressestimmen zum Großen Preis von Abu Dhabi

Reaktionen zum Saisonabschluss in Abu Dhabi, dem blanken Oberkörper von Sieger Lewis Hamilton und dem Abschied von Fernando Alonso.