Personen /

Lisa Baumann

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Oberliga_Aufsteigerinnen_2013.tif
Tischtennis

Zum Auftakt zweimal auswärts

Frauen des TSV Herbertshofen spielen nach der Meisterschaft und dem Aufstieg erstmals in ihrer Vereinsgeschichte in der bayerischen Oberliga

Copy of IMG_1386.tif
Tischtennis

Mit zehn Teams in die neue Saison

TSV Herbertshofen muss bei den Frauen empfindliche Schwächung hinnehmen

Copy of MMA_0394.tif
Tischtennis

Gute Einzelbilanzen

Aya Umemura ist beste Spielerin in der zweiten Bundesliga

Copy of Stadthalle02(1).tif

13 Besucher gewinnen Gutscheine für Stadthalle

Copy of MMA_0394.tif
Tischtennis

Gute Einzelbilanzen

Aya Umemura ist beste Spielerin in der zweiten Bundesliga

Copy of mei_sportler.tif
Ehrung

Meitingens sportliche Botschafter

Bürgermeister zeichnen erfolgreiche Sportler mit Urkunden, Ehrennadeln und Geschenken aus

Copy of IMG_1114_EDITED(1).tif
Tischtennis

Landesliga, wir kommen!

TSV Herbertshofen II steht vorzeitig als Meister der Bezirksliga I fest. Alles Zöglinge aus dem eigenen Talentschuppen

Copy of IMG_0994.tif
Tischtennis

Ersatzgeschwächt chancenlos

TSV Herbertshofen verliert in der Bayernliga gegen übermächtige Gegner. „Zweite“ auf Landesligakurs

Jetzt schlägt's 13

Jetzt schlägt's 13

Herbertshofen In den Startlöchern für die Mitte September beginnende Tischtennissaison steht der TSV Herbertshofen, der wie im Vorjahr mit 13 Mannschaften im Punktspielbetrieb vertreten ist. Die Vorbereitungen beginnen am 4. September mit einem Wochenendlehrgang mit Bezirkstrainer Roland Lütkenhaus und einem Jubiläumsturnier aus Anlass des 50-jährigen Vereinsbestehens ab 11. September.

TSV Herbertshofen bereitet sich mit 13 Teams auf die neue Saison vor

TSV Herbertshofen bereitet sich mit 13 Teams auf die neue Saison vor

Herbertshofen In den Startlöchern für die Mitte September beginnende Tischtennissaison steht der TSV Herbertshofen, der wie im Vorjahr mit 13 Mannschaften im Punktspielbetrieb vertreten ist. Die Vorbereitungen beginnen am 4. September mit einem Wochenendlehrgang mit Bezirkstrainer Roland Lütkenhaus und einem Jubiläumsturnier aus Anlass des 50-jährigen Vereinsbestehens ab 11. September.