Personen /

Lorenz Müller

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20IMG_9121.tif
Schwabmünchen

Dittrich+Co: Baugenehmigung braucht drei Jahre

Um ihr Betriebsgelände erweitern zu dürfen, musste sich die Firma Dittrich+Co in Geduld üben. Bürokratie braucht Zeit. Eine weitere Halle ist nun vorgesehen.

Copy%20of%20Landfrauentag%20(2).tif
Landfrauentag

Warum man aus dem Alltagstrott ausbrechen sollte

Referent Sebastian Mayr ermuntert die Besucher des Landfrauentags in Schwabmünchen, für Veränderungen offen zu sein. Welche Tipps er gibt.

Copy%20of%20IMG_9107.tif
Schwabmünchen

Bauausschuss berät über 100 neue Wohnungen

Plus Der Bauausschuss hat über etwa 100 neue Wohnungen in Schwabmünchen beraten. Nicht nur auf dem Gelände der alten Malzfabrik werden Menschen einziehen.

Copy%20of%20IMG_3001(1).tif
Schwabmünchen

Birkacher wehren sich gegen Mobilfunkmast-Standort

261 Unterschriften gegen den geplanten Standort an Schwabmünchens Bürgermeister übergeben. Warum die Mehrheit der Bürger den Mast 300 Meter verlegen möchte.

89882970.jpg
Schwabmünchen

Singold-Anwohner bekommen mehr Schutz

Plus Warum die Gegner klagten und wie der Freistaat nun den Hochwasserschutz umsetzt. Das wird allerdings teuer.

IMG_0942.jpg
Schwabmünchen

Schwabmünchen zieht Bilanz und plant das neue Jahr

Bürgermeister Lorenz Müller gibt zum Jahresabschluss einen Rück- und Ausblick. Die Fuggerstraße und das alte Rathaus gehören zu den großen Themen.

IMG_9054.JPG
Schwabmünchen

Ehre, wem Ehre gebührt

Drei Persönlichkeiten erhalten das handgeschnitzte Stadtwappen aus Holz. Was sie für die Schwabmünchen getan haben.

CM4A5173.JPG
Region Augsburg

Hebammen-Mangel und Pflegenotstand: Bürger gehen auf die Barrikaden

Plus Bislang waren die Folgen im Verborgenen zu spüren. Doch im Umland von Augsburg haben die Missstände viele Menschen jetzt zum offenen Protest getrieben.

DSC_5431(1).jpg
Schwabmünchen

Mobilfunkmast erhitzt die Gemüter

Der Standort eines Mobilfunkmasts westlich von Birkach fand auf der Schwabmünchner Bürgerversammlung wenig Freunde. Welche Themen die Bürger sonst noch bewegten.

Copy%20of%20IMG_9050.tif
Schwabmünchen

Fuggerstraße: Schöner, schneller, breiter

Erneute Diskussion im Schwabmünchner Stadtrat: CSU setzt sich mehrheitlich mit ihren Vorstellungen zur Neugestaltung des dritten Bauabschnitts durch.