Ludwig Hartmann
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu Ludwig Hartmann

Region Augsburg

Wo sollen Baugebiete entstehen? Kommunen klagen über Platzmangel

Auch in der Region Augsburg werden Äcker zugebaut. Der Freistaat will die Entwicklung drosseln, die Grünen fordern mehr und die Bürgermeister stöhnen unter vielerlei Erwartungen.

Bayern

Freistaat steckt Millionen an Steuergeldern in Luxushotels

Mit einem Sonderprogramm verteilt die Staatsregierung viel Geld an Hoteliers. Die einen verteidigen die Strategie. Die anderen fordern: Schluss damit. 

Besuch in Offingen

Hartmann und Deisenhofer: Mit einem starken Europa in die Zukunft

Ludwig Hartmann, Fraktionsvorsitzender der Grünen im Bayerischen Landtag, und Grünen-Kreischef Max Deisenhofer sprechen vor der Europawahl in den Donaulichtspielen Offingen über Europas Chancen und Herausforderungen.

Artenschutz

Jetzt wollen auf einmal alle die Bienen retten

Im Landtag gibt es viel Zustimmung und wenig Kritik an Volksbegehren und Ergänzungsgesetz zum Artenschutz. Und ein ungewöhnliches Lob.

Grüne: 150 Stellen für Artenschutz

Neue Forderungen nach Volksbegehren

Doppel-Interview

Aiwanger und Hartmann haben dasselbe Ziel – und doch fliegen die Fetzen

Wirtschaftsminister Aiwanger und Grünen-Fraktionschef Hartmann gehen in der Debatte um Flächenverbrauch aufeinander los - obwohl sie dasselbe Ziel haben.

Landtag

Volksbegehren gegen Flächenverbrauch: Grüne planen zweiten Anlauf

Die Grünen wollen den Flächenverbrauch in Bayern begrenzen - und planen dazu ein zweites Volksbegehren. Was Fraktionschef Hartmann vorhat.

Kritik an Landesregierung

Rechnungsprüfer warnen: Bayern investiert zu wenig

Der Rechnungshof übt scharfe Kritik an der Finanzpolitik der Bayerischen Regierung unter Markus Söder. Die CSU verteidigt seine Sozialleistungen.

Hartmann stellt sich Landwirten

Grünen-Fraktionschef erntet viel Kritik

Kommentar

Volksbegehren: Stachel bei Landwirten sitzt tief

Grünen-Politiker diskutiert in Weil mit Landwirten. Wie LT-Redakteur Christian Mühlhause die Debatte erlebt hat.

Weil

Grünen-Politiker Ludwig Hartmann stellt sich Kritik der Landwirte

Der Fraktionsvorsitzende der Grünen im Landtag bekommt wegen des Volksbegehrens „Artenvielfalt“ den Unmut der Landwirte zu spüren. In Weil präsentiert er seine Reformideen.

Haushaltspolitik

Die Grünen attackieren das bayerische Familiengeld

Die größte Oppositionsfraktion im Landtag legt einen Gegenentwurf vor. Sie fordert Hilfe für Bedürftige statt „Wahlgeschenke“ für alle.

Runder Tisch

"Rettet die Bienen": Parteien streiten um den Flächenverbrauch

Am runden Tisch zum Bienen-Volksbegehren wird viel gestritten, doch es geht wenig voran. Die Regierung wirft den Grünen vor, die Veranstaltung zu "torpedieren".

Landtag

Streit um Klimaschutz

Grüne und SPD lehnen Staatsziel in der Verfassung ab. Gibt es im Herbst neuen Anlauf?

Klimaschutz kommt nicht in Verfassung

SPD und Grüne lehnen Vorschlag ab

Bayern

Opposition in Bayern sieht ihre Rechte in Gefahr

SPD und Grüne kritisieren die Regierung in Bayern scharf. Sie werfen CSU und Freien Wählern vor, die Rechte der Opposition im Landtag beschneiden zu wollen.

"Rettet die Bienen"

Was beim Runden Tisch zum Volksbegehren herauskam

Zum ersten Mal saßen Befürworter und Gegner des erfolgreichen Volksbegehrens zusammen. Es war viel Kompromissbereitschaft zu hören. Aber reicht das aus?

Artenschutz

Runder Tisch: Der Streit um die Bienen geht in die nächste Runde

Gegner und Befürworter des Volksbegehrens haben sich heftig bekämpft. Ab heute sollen sie miteinander reden - am Runden Tisch der Staatsregierung.

Landkreis Landsberg

Volksbegehren: Utting und Schondorf bayernweit in den Top Ten

„Rettet die Bienen“: In ganz Bayern lag nur eine Gemeinde vor Utting. Was Politiker wie der Landsberger Grünen-Abgeordnete Ludwig Hartmann dazu sagen.

"Rettet die Bienen"

Volksbegehren setzt Söder unter Druck

Das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ findet schon vorzeitig mehr als eine Million Unterstützer. Was Bayerns Ministerpräsident Markus Söder jetzt tun will.

Artenschutz

Nach dem Erfolg für das Volksbegehren: Hier Freude, dort Leid

Das vorzeitige Erreichen der Zehn-Prozent-Hürde bei „Rettet die Bienen“ stößt auf ein geteiltes Echo.

Eisenbahn

Besserer Anschluss

Der Landtagsabgeordnete Ludwig Hartmann hakt im Parlament nach

Parteitag

Die Grünen in Bayern: Wie wird aus Euphorie neue Energie?

Die Grünen erleben in Bayern einen anhaltenden Aufschwung. Ihr Führungspersonal mahnt denn auch zur Besonnenheit. Hallitzky wurde als Landesvorsitzender wiedergewählt.

Kaufering/München

So war für Gabriele Triebel der Start als Landtagsabgeordnete

Seit 100 Tagen ist Gabriele Triebel nun Abgeordnete im bayerischen Parlament. Was ihr bislang schönster Moment war und wo die Politikerin aus Kaufering ihre Arbeit sieht.

Grüne setzen CSU unter Druck

Sie fordern Taten im Klimaschutz