Personen /

Ludwig-Holger Pfahls

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Nemetz
Augsburg

Augsburgs bekanntester Staatsanwalt geht in den Ruhestand

Er jagte zehn Jahre lang den Rüstungslobbyisten Karlheinz Schreiber und klagte Politikersohn Max Strauß an: Jetzt geht der Augsburger Staatsanwalt mit 67 Jahren in den Ruhestand.

IMG_3981.JPG
Porträt

Das ist die Chefin der neuen JVA Gablingen

Zoraida Maldonado de Landauer leitet Bayerns modernstes Gefängnis in Gablingen. In der Männerdomäne Strafvollzug hat sie früh gelernt, sich durchzusetzen.

Copy%20of%20_FRS9061.tif
Gescheiterte Revision

Waffenlobbyist Schreiber: Gefängnisstrafe ist rechtskräftig

Karlheinz Schreiber hat mit seiner zweiten Revision keinen Erfolg in Karlsruhe. Doch ganz vorbei ist die Angelegenheit immer noch nicht.

Nemetz
Reinhard Nemetz

Der Jäger vom Dienst

Schreiber, Ursula Herrmann, Strauß, Gurlitt: 15 Jahre stand die Augsburger Staatsanwaltschaft immer wieder international im Rampenlicht. Ein Mann prägte all diese Fälle.

Copy%20of%20qq3.tif
Justiz

Diese Prominenten saßen im Gefängnis

Das Augsburger Gefängnis in der Karmelitengasse wird 200 Jahre alt. Die Haftanstalt hatte eine bewegte Geschichte – und einige bekannte Insassen

Luftbild St. Stephan
200 Jahre JVA Augsburg

Diese Prominenten saßen im Augsburger Gefängnis

Von Räuber Kneißl bis zum "Protz-Prinz" haben schon einige berühmte Persönlichkeiten die Mauern der JVA Augsburg in der Karmelitengasse von innen gesehen.

Copy%20of%20ds.tif
Reinhard Nemetz

Augsburger Oberstaatsanwalt zieht es mit 63 Jahren nach München

Augsburgs Leitender Oberstaatsanwalt Reinhard Nemetz will an die Spitze des größten deutschen Amtsgerichts in München. Zuletzt war er wegen des Falls Gurlitt in die Kritik geraten.

Copy%20of%20lands509.tif
Versteckspiel

Auto oder Helikopter: Wie kommt Uli Hoeneß in die JVA Landsberg?

Uli Hoeneß wird demnächst seine Haftstrafe antreten. Aber wie kommt ein so prominenter Verurteilter unbemerkt ins Gefängnis? Die Justizbehörden haben ihre Tricks.

Karlheinz Schreiber Anfang 2013 im Landgericht Augsburg. Foto: Marc Müller
Kaufering

Karlheinz Schreiber: Der Mann der Schwarzgeld-Koffer wird 80

Er ist der Mann der Schwarzgeld-Koffer. Ex-Waffenlobbyist Schreiber löste den Spenden-Skandal der CDU aus und beschäftigt die Justiz seit Jahrzehnten. Nun wird er 80 Jahre alt.

Karl-Heinz Schreiber
Prozess

Trotz Verurteilung: Schreiber muss wohl nie mehr ins Gefängnis

Wegen 9,7 Millionen Euro hinterzogener Steuern wird der frühere Waffenlobbyist Karlheinz Schreiber in Augsburg zu sechseinhalb Jahren Haft verurteilt. Er legt Revision ein.