Personen /

Ludwig Kaiser

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20_JOR9467.tif
Landsberg

Landsberg: Mehr Wohnungen, und der Maulwurf muss weg

Nach längerem Stillstand will die Stadt jetzt den Bau von preiswerten Wohnungen am Wiesengrund an der Schongauer Straße vorantreiben. Bevor es so weit ist, wartet aber auch noch eine besondere Herausforderung.

Copy%20of%20_JOR6292.tif
Landsberg

Die Staatsanwältin fordert Gefängnis für den Ex-Kämmerer

Der Landsberger Derivate-Prozess steht vor dem Abschluss: Die Staatsanwaltschaft sieht den Vorwurf der Untreue bestätigt. Am Freitag wird das Urteil erwartet.

Copy%20of%20leit7225.tif
Landsberg

Es geht nicht um „Wünsch-Dir-was“

Lieber mehr Wohnungen oder mehr Gewerbe? Die Diskussion im Bauausschuss schweift bei der Beratung um den Bebauungsplan „Katharinenvorstadt“ immer wieder ab

Copy%20of%202905-Fischergilde%20Barbara%20e.V..tif
Fischergilde

Fangergebnisse und Fischbesatz

In Obermeitingen wurde der Vorstand neu gewählt und Ehrengäste begrüßt

jor200.jpg
Landsberg

Ehrungsabend mal anders

Zehn Männer, die sich um Landsberg verdient gemacht haben, wurden im Stadttheater ausgezeichnet. Von Hobby und Hochzeit, Stadträten und schweren Jungs und einer Million Euro, die einen Haushalt rettete.

Copy%20of%20_JOR1120.tif
Bauausschuss

Die Wertstoffinseln sollen in der Stadt bleiben

Die Blaue Tonne ist in Landsberg nicht überall praktikabel. Zwei Standorte stehen jetzt auf der Kippe.

Copy%20of%20124896033.tif
Landsberg

Neue Ehrenringträger für die Stadt

Dritthöchste Auszeichnung wird sieben Mal verliehen – einmal auch posthum.

Copy%20of%20leit76524.tif
Landsberg

Es fehlen nur noch Stellplätze für Räder

Die Anlage in der Spöttinger Straße für 15 Wohnungen und Gewerbe ist jetzt genehmigt.

leit27623.JPG
Landsberg

Der Charakter einer Gartensiedlung soll bleiben

Bauausschuss verweigert Mehrfamilienhaus an der Hopfengartenstraße die Zustimmung. Eine Entscheidung von Tragweite.

Copy%20of%20_JOR6749.tif
Landsberg

Die Altöttinger Straße wird saniert

Bauausschuss An den Kosten für den Straßenausbau werden auch die Bürger beteiligt. Doch in welcher Höhe?