Personen /

Ludwig Klingler

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20IMG_0989(1)(1).tif
Wertingen

Das Kastanien-Sterben geht weiter

Drei weitere Bäume auf dem Weg zum Friedhof in Wertingen müssen gefällt werden. Warum die Naturdenkmäler für Fußgänger gefährlich werden können.

Copy%20of%20IMG_0876(1).tif
Wertingen

Wertinger Napoleonstanne - welcher Baum macht das Rennen?

Ab sofort kann über die neue „Napoleonstanne“ im Voting der Wertinger Zeitung abgestimmt werden. Drei Bäume stehen zur Auswahl.

Copy%20of%20IMG_0890(1).tif
Abstimmung

Welcher Baum folgt auf die Napoleonstanne?

Drei Bäume stehen zur Wahl. Die Bürger dürfen mitentscheiden, wie es an der historischen Stelle zwischen Gottmannshofen und Hohenreichen weitergehen soll. Der alte Baum wird auf eine andere Art erhalten bleiben.

Copy%20of%20InfostandPflegeWertingen2.tif
Landtagswahl

Problem Pflegenotstand

Die Bundestagsabgeordnete der Grünen, Ekin Deligöz, stellte im Landkreis Lösungsmöglichkeiten vor

Copy%20of%20NEU_Peter%20Hurler(2).tif
Wertingen

Grüne halten an der Windkraft fest

Nach der Stadtratssitzung herrscht noch Diskussionsbedarf rund um das Thema Windenergie.

Copy%20of%20IMG_0677.tif
Wertingen

Eine Kastanie weniger in der Bauerngasse

Ein alter Baum vor dem Seniorenzentrum St. Klara musste gefällt werden. Wieso er als Sicherheitsrisiko eingestuft wurde und ob noch weitere Pflanzen betroffen sind

Copy%20of%20IMG_0348.tif
Stadtrat

Nicht jedes Bauvorhaben schmeckt den Wertingern

Alle sind sich einig: Die Zusamstadt braucht dringend mehr Wohnraum. Doch egal, ob es um neue Baugebiete oder die Verdichtung geht – es gibt viel Unmut.

Fotolia.JPEG
Natur

„Ein wunderschönes Nachtschauspiel“

Jetzt ist die Hochzeit der Glühwürmchen – aber wo und warum leuchten die kleinen Käfer überhaupt?

Copy%20of%205839487_-_Kopie.tif

Keine Karl-Marx-Straße in Wertingen

Bauausschuss Die Entscheidung über die Benennung von Straßen fällt sehr knapp aus.Stadtbaumeister Anton Fink informierte über die Sanierungen in Rieblingen

Stele%2c_Dlouhy__Mai_2018__0593.JPG
Wertingen/Hohenreichen

Vier Stelen für die Hohenreichener Birnbaumallee

Herbert Dlouhy übergab der Stadt Wertingen vier Skulptuen. Die Feuerwehr stellte dazu zwei Ruhebänke auf.