Magdalena Neuner
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Magdalena Neuner"

Kann sich einen Trainerjob derzeit nicht vorstellen: Biathlon-Ikone Magdalena Neuner.
Biathlon-Ikone

Magdalena Neuner wird wohl keine Trainerin

Für Biathlon-Rekordweltmeisterin Magdalena Neuner ist ein Trainerjob derzeit überhaupt nicht vorstellbar, obwohl sie einen Trainerschein hat.

Vor zehn Jahren hat Lena Meyer-Landrut den ESC gewonnen.
Eurovision Song Contest

Zehn Jahre "Satellite": Lena Meyer-Landrut weiß mittlerweile, was sie will

Vor zehn Jahren gewann Lena Meyer-Landrut den Eurovision Song Contest. Aus Raabs Mädchen ist eine Künstlerin geworden, die weiß, was sie will.

Geht mit IOC-Boss Thomas Bach hart ins Gericht: Ex-Biathletin Magdalena Neuner.
Olympia-Verschiebung

Ex-Biathlon-Star Neuner kritisiert IOC-Chef Bach 

Wallgau (dpa) - Biathlon-Rekordweltmeisterin Magdalena Neuner hat sich über die Hängepartie vor der Verschiebung der Olympischen Spiele sehr geärgert und IOC-Chef Thomas Bach kritisiert.

Ebenfalls im Homeoffice: TV-Experten und Rekordweltmeisterin Magdalena Neuner.
Rekordweltmeisterin

Magdalena Neuner kämpft gegen Corona-Langweile ihrer Kinder

Exklusiv Auch (ehemalige) Spitzensportler trifft die Corona-Krise. Magdalena Neuner äußert im Homeoffice auch Kritik an IOC-Präsident Bach.

Hat momentan alle Hände voll zu tun: die zweifache Mutter Magdalena Neuner.
Interview

Magdalena Neuner zu Corona: „Meine Sorgen hat momentan jeder“

Plus Ex-Biathletin Magdalena Neuner muss gerade Homeoffice, Haushalt und zwei Kinder unter einen Hut bekommen. Ein Gespräch über Corona, lange Tage und Ungewissheit.

Zwischenzeitlich hatte Philipp Horn (r) vor Martin Fourcade aus Frankreich sogar geführt.
WM in Antholz

Biathlon-Bronze für Männer-Staffel - "Haben uns belohnt"

Endlich haben auch die deutschen Biathlon-Männer eine Medaille. In der Männer-Staffel gab es Bronze, Schlussläufer Doll vergab den durchaus möglichen Titel-Coup bei der WM in Antholz am Schießstand.

Erik Lesser (l) und Franziska Preuss freuen sich im Ziel über WM-Silber.
Single-Mixed-Staffel

Preuß und Lesser holen Silber bei Biathlon-WM

Beinahe hätten die deutschen Biathleten das erste Gold bei den Weltmeisterschaften in Antholz gewonnen. Doch auch über Silber in der neuen Single-Mixed-Staffel freuten sich Franziska Preuß und Erik Lesser überschwänglich.

Das erste Einzelrennen bei der Biathlon-WM ist der Sprint der Damen.
Biathlon

WM-Sprint der Damen: Deutsche Starter, deutsche Chancen

Bei der Biathlon-Weltmeisterschaft steht als erstes Einzelrennen heute der Sprint der Damen an.

Denise Herrmann will bei der Biathlon-WM erfolgreich sein.
Titelkämpfe in Antholz

Deutsche Biathleten hoffen auf Medaille zum WM-Start

Auf geht's: Im gemischten Doppel wollen die deutschen Biathleten einen gelungenen Start in die WM von Antholz hinlegen. Die Konkurrenz aber ist groß. Das Selbstvertrauen aber auch. Wenngleich es auch einige Probleme gibt.

Seit dem April 2019 ist Bernd Eisenbichler der neue Sportliche Leiter der deutschen Biathleten.
Biathlon-Leiter

Bernd Eisenbichler: Bewusst keine Medaillen-Vorgabe

Mit der Mixed-Staffel beginnt am 13. Februar in Südtirol die Biathlon-Weltmeisterschaft. Erstmals in Diensten des Deutschen Skiverbandes dabei ist der Siegsdorfer Bernd Eisenbichler als neuer Sportlicher Leiter. Medaillenvorgaben will er nicht machen.

Die ehemalige Biathletin Magdalena Neuner spricht während einer Pressekonferenz.
Biathlon-Rekordweltmeisterin

Neuner über Olympia: "Irgendwann bist du eine Marionette"

Biathlon-Rekordweltmeisterin Magdalena Neuner wünscht sich Olympische Spiele, bei denen die Belange der Sportler mehr im Mittelpunkt stehen.

Magdalena Neuner, ehemalige Biathletin, am Rande eines Pressetermins.
Biathlon-Rekordweltmeisterin

Magdalena Neuner: "Man muss nicht Everybody's Darling sein"

Vor 13 Jahren ging in Antholz der Stern von Magdalena Neuner auf. Am Karriereende war sie Biathlon-Rekordweltmeisterin. Die 33-Jährige kehrt nun als Fernseh-Expertin an diesen für sie speziellen Ort zurück.

Starke Achte beim Sprint in der Chiemgau Arena: Vanessa Hinz.
Weltcup Biathlon

Hinz läuft zur WM-Norm - Preuß nach Comeback zufrieden

Auch beim Biathlon in Ruhpolding gibt es keinen richtigen Winter. Doch nach dem Wetter-Drama in Oberhof geht es bei blauem Himmel weiter. Zwei deutsche Skijägerinnen strahlen, eine rätselt.

Biathlon-Olympiasieger Michael Greis kann die Kritik von Magdalena Neuner am deutschen Biathlon-Nachwuchs nicht nachvollziehen. Das Urteil sei vorschnell.
Biathlon

Ex-Biathlet Michael Greis verteidigt Nachwuchs gegen Neuner-Kritik

Exklusiv Olympiasieger Michael Greis findet die Kritik von Magdalena Neuner am deutschen Biathlon-Nachwuchs ungerecht. Junge Biathleten seien eher "zu professionell".

Olympiasieger Michael Greis bereitet nun die polnischen Biathletinnen auf Olympia 2022 in Peking vor.
Biathlon

Olympiasieger Greis verteidigt Nachwuchs gegen Neuner-Kritik

Exklusiv Michael Greis, der Trainer des polnischen Frauen-Teams, kritisiert im Interview ein "vorschnelles Urteil" und berichtet von gegenteiligen Erfahrungen.

Biathletin Franziska Preuß ist wieder fit.
Nach Zwangspause

Biathlon-Weltcup in Ruhpolding: Preuß wieder gesund

Von Oberhof sind die Biathleten nach Ruhpolding weitergezogen. Beim zweiten Heim-Weltcup geht es mit dem Damen-Sprint los. Können sich die deutschen Skijägerinnen steigern?

Karl Geiger jubelt.
Zwei Siege in Val di Fiemme

Skisprung-Ass Geiger übernimmt die Wintersport-Hauptrolle

Neureuther und Dahlmeier sind abgetreten, Wellinger und Freund noch verletzt. Da übernimmt der bescheidene und ruhige Karl Geiger aus Oberstdorf ganz plötzlich die Rolle des deutschen Hoffnungsträgers. Trainer und Experten sind vom neuen Gesamtführenden begeistert.

Stellt Vermutungen zur Leistungsschwäche der deutschen Skijägerinnen an: Die ehemalige Biathletin Magdalena Neuner.
Biathlon

Neuner: Junge Leute wollen nicht "ihr letztes Hemd" geben

Die deutschen Skijägerinnen haben noch keinen Podestplatz ergattert - für Magdalena Neuner ist das "vielleicht sogar ein gesellschaftliches Problem".

Deutsche Hoffnung beim Heimweltcup in Oberhof: Denise Herrmann.
Heim-Weltcup

Biathletinnen hoffen in Oberhof auf die Wende

Erst Neuner, dann Dahlmeier - die beiden Olympiasiegerinnen haben ihre Karriere früh beendet. Nachfolgerinnen zu finden, ist schwer. Die Einstellung habe sich geändert, meint ihr Trainer.

Marina Sauter im Dezember vor zwei Jahren beim IBU-Junior-Cup in Ridnaun/Südtirol. Jetzt nimmt die sympathische junge Bächingerin auch bei den Erwachsenen die Qualifikation für den IBU-Cup ins Visier.
Interview

Nach Verletzungen: Marina Sauter hat den A-Kader im Visier

Plus 2016 war Marina Sauter Jugend-Weltmeisterin – nach einem von Verletzungspause und Erkrankung geprägten Jahr 2019 peilt die Bächingerin (22) als Nahziel das Startrecht beim IBU-Cup an.

Wechselt von der Loipe ans Mikrofon: Laura Dahlmeier.
Biathlon-Olympiasiegerin

Laura Dahlmeier vor Premiere als TV-Expertin

Auch im Fernsehen tritt Laura Dahlmeier in die Fußstapfen von Magdalena Neuner. Beim Biathlon-Weltcup in Frankreich ist die Doppel-Olympiasiegerin erstmals als TV-Expertin dabei. Sie gibt ein Versprechen.

Die deutsche Staffel: Benedikt Doll (r-l), Arnd Peiffer, Johannes Kühn und Philipp Horn auf dem Podium.
Weltcup in Hochfilzen

Biathlon-Männer Staffel-Zweite - Damen in der Krise

Die Biathlon-Männer sorgen für eine Überraschung in Hochfilzen. Die Skijägerinnen dagegen stecken in der Krise. Die einzigen Weltcup-Punkte der Damen holt Vanessa Hinz. Die Krise lässt auch zwei Olympiasiegerinnen nicht kalt.

Rekordweltmeisterin Magdalena Neuner sorgt sich angesichts der aktuellen Ergebniskrise um den deutschen Damen-Biathlon. Die Sportlerinnen seien "unsicher".
Biathlon

Neuner vermisst Überzeugung bei Biathlon-Damen

Biathlon-Legende Magdalena Neuner kritisiert das deutsche Damen-Team: Den Skijägerinnen mangele es an Überzeugung. Eine Trainerdiskussion sei aber unangebracht.

Rekordweltmeisterin Magdalena Neuner spürt bei den deutschen Biathletinnen Unsicherheit.
Biathlon-Rekordweltmeisterin

Neuner zu Krise: Keine hundertprozentige Überzeugung

Mangelndes Selbstbewusstsein ist für Magdalena Neuner einer der Gründe für die momentan schwachen Darbietungen der deutschen Biathletinnen.

Genervt von den ewigen Vergleichen mit Laura Dahlmeier: Vanessa Hinz.
Weltcup in Hochfilzen

Biathletinnen genervt: "Laura nicht hinterherjammern"

In Hochfilzen liegt Schnee, gute Bedingungen also für die Biathleten. Nach dem Rücktritt von Laura Dahlmeier soll es für die Skijägerinnen in Tirol auf das Podest gehen.