Magdalena Neuner
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Magdalena Neuner"

Starke Achte beim Sprint in der Chiemgau Arena: Vanessa Hinz.
Weltcup Biathlon

Hinz läuft zur WM-Norm - Preuß nach Comeback zufrieden

Auch beim Biathlon in Ruhpolding gibt es keinen richtigen Winter. Doch nach dem Wetter-Drama in Oberhof geht es bei blauem Himmel weiter. Zwei deutsche Skijägerinnen strahlen, eine rätselt.

Biathlon-Olympiasieger Michael Greis kann die Kritik von Magdalena Neuner am deutschen Biathlon-Nachwuchs nicht nachvollziehen. Das Urteil sei vorschnell.
Biathlon

Ex-Biathlet Michael Greis verteidigt Nachwuchs gegen Neuner-Kritik

Exklusiv Olympiasieger Michael Greis findet die Kritik von Magdalena Neuner am deutschen Biathlon-Nachwuchs ungerecht. Junge Biathleten seien eher "zu professionell".

Olympiasieger Michael Greis bereitet nun die polnischen Biathletinnen auf Olympia 2022 in Peking vor.
Biathlon

Olympiasieger Greis verteidigt Nachwuchs gegen Neuner-Kritik

Exklusiv Michael Greis, der Trainer des polnischen Frauen-Teams, kritisiert im Interview ein "vorschnelles Urteil" und berichtet von gegenteiligen Erfahrungen.

Biathletin Franziska Preuß ist wieder fit.
Nach Zwangspause

Biathlon-Weltcup in Ruhpolding: Preuß wieder gesund

Von Oberhof sind die Biathleten nach Ruhpolding weitergezogen. Beim zweiten Heim-Weltcup geht es mit dem Damen-Sprint los. Können sich die deutschen Skijägerinnen steigern?

Karl Geiger jubelt.
Zwei Siege in Val di Fiemme

Skisprung-Ass Geiger übernimmt die Wintersport-Hauptrolle

Neureuther und Dahlmeier sind abgetreten, Wellinger und Freund noch verletzt. Da übernimmt der bescheidene und ruhige Karl Geiger aus Oberstdorf ganz plötzlich die Rolle des deutschen Hoffnungsträgers. Trainer und Experten sind vom neuen Gesamtführenden begeistert.

Stellt Vermutungen zur Leistungsschwäche der deutschen Skijägerinnen an: Die ehemalige Biathletin Magdalena Neuner.
Biathlon

Neuner: Junge Leute wollen nicht "ihr letztes Hemd" geben

Die deutschen Skijägerinnen haben noch keinen Podestplatz ergattert - für Magdalena Neuner ist das "vielleicht sogar ein gesellschaftliches Problem".

Deutsche Hoffnung beim Heimweltcup in Oberhof: Denise Herrmann.
Heim-Weltcup

Biathletinnen hoffen in Oberhof auf die Wende

Erst Neuner, dann Dahlmeier - die beiden Olympiasiegerinnen haben ihre Karriere früh beendet. Nachfolgerinnen zu finden, ist schwer. Die Einstellung habe sich geändert, meint ihr Trainer.

Marina Sauter im Dezember vor zwei Jahren beim IBU-Junior-Cup in Ridnaun/Südtirol. Jetzt nimmt die sympathische junge Bächingerin auch bei den Erwachsenen die Qualifikation für den IBU-Cup ins Visier.
Interview

Nach Verletzungen: Marina Sauter hat den A-Kader im Visier

Plus 2016 war Marina Sauter Jugend-Weltmeisterin – nach einem von Verletzungspause und Erkrankung geprägten Jahr 2019 peilt die Bächingerin (22) als Nahziel das Startrecht beim IBU-Cup an.

Wechselt von der Loipe ans Mikrofon: Laura Dahlmeier.
Biathlon-Olympiasiegerin

Laura Dahlmeier vor Premiere als TV-Expertin

Auch im Fernsehen tritt Laura Dahlmeier in die Fußstapfen von Magdalena Neuner. Beim Biathlon-Weltcup in Frankreich ist die Doppel-Olympiasiegerin erstmals als TV-Expertin dabei. Sie gibt ein Versprechen.

Die deutsche Staffel: Benedikt Doll (r-l), Arnd Peiffer, Johannes Kühn und Philipp Horn auf dem Podium.
Weltcup in Hochfilzen

Biathlon-Männer Staffel-Zweite - Damen in der Krise

Die Biathlon-Männer sorgen für eine Überraschung in Hochfilzen. Die Skijägerinnen dagegen stecken in der Krise. Die einzigen Weltcup-Punkte der Damen holt Vanessa Hinz. Die Krise lässt auch zwei Olympiasiegerinnen nicht kalt.

Rekordweltmeisterin Magdalena Neuner sorgt sich angesichts der aktuellen Ergebniskrise um den deutschen Damen-Biathlon. Die Sportlerinnen seien "unsicher".
Biathlon

Neuner vermisst Überzeugung bei Biathlon-Damen

Biathlon-Legende Magdalena Neuner kritisiert das deutsche Damen-Team: Den Skijägerinnen mangele es an Überzeugung. Eine Trainerdiskussion sei aber unangebracht.

Rekordweltmeisterin Magdalena Neuner spürt bei den deutschen Biathletinnen Unsicherheit.
Biathlon-Rekordweltmeisterin

Neuner zu Krise: Keine hundertprozentige Überzeugung

Mangelndes Selbstbewusstsein ist für Magdalena Neuner einer der Gründe für die momentan schwachen Darbietungen der deutschen Biathletinnen.

Genervt von den ewigen Vergleichen mit Laura Dahlmeier: Vanessa Hinz.
Weltcup in Hochfilzen

Biathletinnen genervt: "Laura nicht hinterherjammern"

In Hochfilzen liegt Schnee, gute Bedingungen also für die Biathleten. Nach dem Rücktritt von Laura Dahlmeier soll es für die Skijägerinnen in Tirol auf das Podest gehen.

Sie hinterlässt beim DSV ein großes Erbe: Biathlon-Star Laura Dahlmeier.
Biathlon

Ohne Dahlmeier: Weitere Erfolge oder Durststrecke für Biathleten?

Von Uschi Disl bis Magdalena Neuner: Deutsche Biathlon-Erfolge gelten fast als selbstverständlich. Ändert sich das nach dem frühen Karriereende von Laura Dahlmeier?

Hinterlässt beim DSV ein großes Erbe: Laura Dahlmeier.
Vor Weltcup-Auftakt

Ohne Dahlmeier: Erfolge oder Durststrecke für Biathleten?

Deutsche Biathlon-Erfolge gelten fast schon als selbstverständlich. Uschi Disl, Kati Wilhelm, Magdalena Neuner, Laura Dahlmeier - bei den Frauen gibt es seit vielen Jahren Titel und Medaillen in Serie. Ändert sich das nach dem frühen Karriereende von Dahlmeier?

Die ehemalige Biathletin Magdalena Neuner hat durch ihre zwei kleinen Kinder zu mehr Gelassenheit im Leben gefunden.
Frühere Biathlon-Königin

Neuner plant als Mama nicht mehr so viel

Die frühere Biathlon-Königin Magdalena Neuner hat durch ihre zwei kleinen Kinder zu mehr Gelassenheit im Leben gefunden.

Magdalena Neuner (l) und Laura Dahlmeier halten ihren Pegasos-Preis in der Kategorie «Legende des Sports» in die Höhe.
Legenden des Sports

Biathlon-Asse Neuner und Dahlmeier geehrt

Die ehemaligen Biathlon-Asse Magdalena Neuner und Laura Dahlmeier sind zu "Legenden des Sports" gekürt worden.

Biathlon-Star Laura Dahlmeier hat überraschend die sportliche Karriere beendet.
Biathlon-Star

Keine Ziele mehr: Dahlmeier beendet Karriere mit 25 Jahren

Schon wieder verliert der deutsche Biathlon-Sport sein Aushängeschild in jungen Jahren. Laura Dahlmeier beendet wie Magdalena Neuner ihre große Karriere mit nur 25 Jahren. Und die deutsche Mannschaft verliert ihre Medaillensammlerin.

29 Nachwuchsschützen aus den Vereinen Ettringen, Derndorf und Markt Wald nahmen am Sommerbiathlon in Nesselwang teil und sammelten dabei zahlreiche Medaillen.
Schießen

Wie Magdalena Neuner, nur ohne Skier

Beim Sommerbiathlon in Nesselwang ist der Gau Türkheim mit 29 Nachwuchsschützen vertreten

Paukenschlag: Laura Dahlmeier hat ihre sportliche Karriere beendet.
Biathlon

Mit nur 25 Jahren: Olympiasiegerin Laura Dahlmeier hört auf

Paukenschlag in der Biathlon-Szene: Deutschlands Vorzeuge-Sportlerin Laura Dahlmeier hat ihre Karriere beendet - im Alter von 25 Jahren.

Dieses Bild zeigt Laura Dahlmeier bei ihrer Lieblingsbeschäftigung – dem Sammeln von Medaillen. Die 25-Jährige gewann bei Olympia 2018 in Pyeongchang zwei Gold- und eine Bronzemedaille und ist eine der erfolgreichsten Sportlerinnen Deutschlands. Am Freitag gab sie überraschend ihren Rücktritt bekannt.

Mit 25 ist für Dahlmeier Schluss

Biathlon Schon wieder verliert der deutsche Biathlon-Sport sein Aushängeschild in jungen Jahren. Laura Dahlmeier beendet wie Magdalena Neuer ihre große Karriere mit nur 25 Jahren

Der ehemaligen Biathletin Magdalena Neuner fehlt jegliches Verständnis für dopende Sportler.
Doping-Affäre in Seefeld

Biathlon-Star Neuner nach Doping-Razzien in Schockstarre

Die zweimalige Biathlon-Olympiasiegerin Magdalena Neuner ist nach dem Dopingskandal bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld in einer "richtigen Schockstarre" gewesen.

Bernhard Kröll, der Heim-Trainer und Entdecker von Biathletin Dahlmeier.
Vater des Erfolgs

Biathlon-Trainer Kröll: Der Meistermacher im Hintergrund

Laura Dahlmeier und Magdalena Neuner wissen genau, was sie Bernhard Kröll zu verdanken haben. Er ist der Vater ihres großen Erfolgs. Und das danken die beiden Ausnahme-Biathletinnen ihrem Heimtrainer mit großer Loyalität.

Johannes Dürr galt als eines der größten Langlauf-Talente Österreichs.
Blutdoping in Deutschland

Suche nach Hintermännern: Justiz ermittelt nach Dürr-Beichte

Das Geständnis des österreichischen Ski-Langläufers Johannes Dürr in der ARD-Doku "Die Gier nach Gold - der Weg in die Dopingfalle" ist zum Fall für die Justiz geworden. Die für Doping zuständige Staatsanwaltschaft hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Ob Laura Dahlmeier beim letzten Weltcup des Jahres startet, ist offen.
Druck wächst

Dahlmeier-Dilemma: Biathletinnen hoffen auf Besserung

Der Druck auf die deutschen Biathletinnen wächst. Ohne Laura Dahlmeier mangelt es an Erfolgen, ein Negativrekord ist bereits erreicht. Ob die Doppel-Olympiasiegerin beim letzten Weltcup des Jahres startet, ist offen.