Personen /

Malte Mohr

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Malte Mohr schaffte in Soest keinen gültigen Versuch. Foto: Hendrik Schmidt
Leichtathletik

Stabhochspringer Mohr ohne gültigen Versuch in Soest

Stabhochspringer Malte Mohr vom TV Wattenscheid sucht auf dem Weg zu den Olympischen Spielen 2016 in Rio noch seine Form. Beim Stabhochsprung-Festival in Soest blieb der frühere Hallen-Vize-Weltmeister und neunmalige deutsche Meister nach auskurierter Verletzung ohne gültigen Versuch.

Raphael Holzdeppe (l) und Renaud Lavillenie werden in Berlin um den Sieg springen. Foto: Christian Charisius
Leichtathletik

Lavillenie will Weltrekord, Holzdeppe die 6 Meter knacken

In Lyon konnte "Air Lavillenie" am Freitag erst mit Verspätung abheben, in Berlin will der beste Stabhochspringer der Welt am Samstag dann voll durchstarten und seinen Weltrekord angreifen.

Copy%20of%20Mohr.tif
Meet-IN

Das „Zugpferd“ bleibt hängen

Stabhochsprung-Star Malte Mohr läuft dreimal unter der Latte durch. Karlshulderin Jenny Birzl überrascht

Renaud Lavillenie ist eine Klasse für sich. Foto: Ennio Leanza
Leichtathletik

Goldener Hattrick für Stabhochspringer Lavillenie

Weltrekordler und Olympiasieger Renaud Lavillenie ist zum dritten Mal nacheinander Europameister im Stabhochsprung geworden. Der 27 Jahre alte Franzose wurde am Samstag bei der Leichtathletik-EM in Zürich mit 5,90 Metern seiner Favoritenrolle gerecht.

Linda Stahl, Barbora Spotakova und Tatjana Jelaca (v.l.) feiern ihre Medaillen. Foto: Ennio Leanza
Leichtathletik

Speerwurf-Bronze für Stahl - Stabartisten ohne Medaille

Speerwerferin Linda Stahl hat den deutschen Leichtathleten die vierte Medaille bei den Europameisterschaften beschert - das erhoffte Gold wie vor vier Jahren in Barcelona aber verpasst.

David Storl will gleich zum Auftakt der EM für Gold sorgen. Foto: Bernd Thissen
Leichtathletik

Glänzende EM-Aussichten: Junges DLV-Team stark wie nie

Die Medaillenperspektive ist für die deutschen Leichtathleten seit zwölf Jahren nicht mehr so glänzend gewesen wie vor den Europameisterschaften in Zürich.

Robert Harting ist und bleibt die unangefochtene Nummer eins. Foto: Sven Hoppe
Leichtathletik

Diskuswerfer Harting zum achten Mal deutscher Meister

Olympiasieger Robert Harting hat bei den deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Ulm seinen achten Titel hintereinander gewonnen.

Copy%20of%20Holzdeppe_Raphael(1).tif
Leichtathletik

(K)ein Duell der Stabhochsprung-Größen

Sowohl Weltmeister Raphael Holzdeppe als auch sein Rivale Malte Mohr nehmen am Meet-In in Ingolstadt teil. Warum beide ihre Möglichkeiten nicht abrufen können und ein lokales Lauftalent für Furore sorgt

David Storl stößt die Kugel fast zum Sieg in Oslo. Foto: Lise Aserud
Leichtathletik

Zweite Plätze für Storl und Mohr in Oslo

Stabhochspringer Malte Mohr hat es beim vierten Freiluft-Saisonstart endlich gepackt und die Norm für die Leichtathletik-Europameisterschaften mit einer Punktlandung erfüllt.

Da ist sie: Kugelstoßerin Christina Schwanitz präsentiert stolz ihre Silber-Medaille. Foto: Hannibal
Leichtathletik

Gold für König Eaton - Schwanitz und Mohr holen Silber

Silber-Samstag für die deutschen Leichtathleten in Sopot: 24 Stunden nach Kugelstoßer David Storl glänzte auch Christina Schwanitz bei den Hallen-Weltmeisterschaften mit einem respektablen zweiten Platz.