Personen /

Manfred Buhl

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

IMG_4480.jpg
Landkreis Augsburg

Nahverkehr: An den Achsen knirscht es

Der Landkreis hat große Pläne. Die Gegenwart sieht weniger rosig aus: „AVV“ und „Drittes Gleis“ heißen die Stichworte 

Copy%20of%20MMA_07932.tif
Landkreis Augsburg

Platzt der lang gehegte Traum vom dritten Gleis?

Plus Mit einer erneuten Resolution für einen schnellen Ausbau zwischen Augsburg und Dinkelscherben will der Kreistag das Großprojekt beschleunigen. Doch die Bahn hat andere Pläne und das werden die Pendler spüren.

MMA_075322.jpg
Landkreis Augsburg

Kreistag stimmt für schnellen Ausbau der Bahnstrecke

Eine Resolution fordert: Zwischen Augsburg und Dinkelscherben soll es vorwärts gehen

Copy%20of%20AWO_Feier_2(1).tif
Königsbrunn

100 Jahre AWO: Über blanke Not und eine mutige Frau

Die Arbeiterwohlfahrt startet in Königsbrunn in ein Festwochenende. Dahinter steht ein Stück deutscher Geschichte.

Copy%20of%20k%c3%b6n-awo.tif
Königsbrunn

Ehrungen, Abschiede und eine Verjüngung

Die Arbeiterwohlfahrt Königsbrunn besetzt ihren Vorstand neu. Warum der Vorsitzende Otto Müller eindringlich für die europäische Idee wirbt.

Copy%20of%20Asklepios%20Klinik083a.tif
Landkreis Augsburg

Der Landkreis Augsburg will mehr Pflegeplätze

Bedarf gibt es im kurzzeitigen Bereich. Deshalb gibt es nun eine Förderstrategie. Was die Kreisräte davon halten.

111172196(1).jpg
Landkreis Augsburg

Haushalt: Der Landrat bleibt bei der Kreisumlage hart

Der Landkreis wird von seinen Städten und Gemeinden weiter überdurchschnittlich viel Geld verlangen. Das ist der Haushalt im Überblick.

Copy%20of%20_AWA6338.tif
Landkreis Augsburg

Nahverkehr: Die Wochenkarte kommt wieder

Plus Die Chefs der Kreistagsfraktionen im Augsburger Land sprechen sich für Verbesserungen im gesamten AVV-Gebiet aus. Doch das kann kompliziert werden.

Der_Haushalt_des_Landkreises_Augsburg_im_%c3%9cberblick_2019.pdf

Landrat bleibt bei Kreisumlage hart

Finanzen Der Landkreis wird von seinen Städten und Gemeinden weiter überdurchschnittlich viel Geld verlangen. Beim aktuellen Haushaltsplan unterstützen alle Fraktionen diesen Kurs. Dennoch äußern ihre Sprecher Kritik

Copy%20of%20rz7lp12-71v2pcrsxy8d2inhju1_original_FREI.tif

FDP: Mehr für Kurzzeitpflege im Kreis tun

Förderung in Höhe von 200000 Euro „sind nur ein Anfang“