Personen /

Manfred Seel

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20_DSC0115.tif
Bäumenheim

Klage gegen Gemeinderat Manfred Seel eingereicht

Die geplante Verlegung der Mertinger Straße sorgt für Wirbel. Der Geschäftsführer von Geda-Dechentreiter greift zu rechtlichen Schritten. Was der Grund ist.

Copy%20of%20DSC_0321.tif
Landtagswahl

Fragen, die die Jugend im Landkreis umtreiben

Lorenz Schuster organisiert vor der Landtagswahl eine Diskussion mit Politikern in Dillingen. Im Interview erklärt er, was daran besonders ist.

DSC_3701(1).JPG
Bäumenheim

Bäumenheim: Bürgerbegehren ist nicht zulässig

Es wird zumindest vorerst keinen Bürgerentscheid zur Mertinger Straße geben. Als Grund werden im Gemeinderat formelle und inhaltliche Zweifel genannt.

Copy%20of%20B%c3%bcrgermeister_Martin_Paninka_B%c3%bcrgerbegehren.tif
Verkehr

Ist das Bürgerbegehren zulässig?

Die Gemeinde Bäumenheim hat bei der Fragestellung zur Verlegung der Mertinger Straße Bedenken. Was die Initiatoren sagen. Neue Zahlen zu den Kosten.

Copy%20of%20_DSC0271.tif
Bäumenheim

Straßenverlegung: Listen mit Unterschriften übergeben

519 Personen haben gegen die Verlegung der Mertinger Straße unterzeichnet. Die Aktivisten weisen Bürgermeister Martin Paninka auf Vertraulichkeit hin.

Copy%20of%20GEDA_Grafik_GEDA-Gel_nde_18072018_D_FINAL.tif
Straßenverlegung

Gegner haben nötige Unterschriften zusammen

In nur vier Tagen haben über 400 Bäumenheimer unterzeichnet. Die Initiatoren streben nun ein Bürgerbegehren gegen die Verlegung der Mertinger Straße an.

Copy%20of%20DSC_4376.tif
Bäumenheim

Bürgerbegehren sammelt Stimmen gegen die Straßenverlegung

In Bäumenheim werden Einwohner aktiv, die die Verlegung der Mertinger Straße verhindern wollen. Warum sie der Gemeinde rechtswidriges Handeln vorwerfen.

Copy%20of%20IMG_2891.tif
Bäumenheim

Wasserkraftwerk in Bäumenheim gefällt nicht allen

Gemeinderat Manfred Seel kritisiert, ihm und seinen Kollegen sei das Rechtsanwaltsschreiben eines verärgerten Anliegers vorenthalten worden.

Copy%20of%20IMG_9174.tif
HobbyDZ

Gärtnern ist in: Die Lust am grünen Daumen

Ein Garten kostet Zeit und Geld, dennoch stellt Kreisfachberater Paul Buß fest, dass die Arbeit im Grünen groß in Mode ist. Er hat seine eigenen Ideen vom Traumgarten. Wie private Anlagen aussehen können, zeigt die

Copy%20of%20_DSC0124.tif
Projekt

Rat lässt Planer und Bauherren ratlos zurück

Zu viele offene Fragen bei geplantem Wohnhaus mit Pferdestall und Koppel