Personen /

Manfred Weber

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Kurz vor der Europawahl haben die Bundestagsparteien in einem TV-Schlagabtausch noch einmal ihre Konzepte präsentiert. Foto:Peter Endig
"Elefantenrunde" in der ARD

Klare Kante, moderater Ton - Wahlkampffinale der Parteichefs

Kurz vor der Europawahl präsentieren die im Bundestag vertretenen Parteien noch einmal ihre Konzepte. Die Turbulenzen in Österreich und der Umgang mit Rechtspopulisten dominieren die Fernsehrunde.

Eine Stimmabgabe für das Europäische Parlament. Jahrzehntelang waren viele Menschen mit einem gerichtlich bestellten Betreuer von Wahlen ausgeschlossen. Dies hat sich nun geändert. Foto: Ralf Hirschberger
Datum

Wann ist Europawahl 2019? Termin und Uhrzeit für die Wahl in Deutschland

Wann findet die Europawahl 2019 statt? Den Termin erfahren Sie hier. Neben dem Datum finden Sie hier auch die Uhrzeit für die Öffnungszeiten der Wahllokale.

Manfred Weber und Frans Timmermanns
Europawahl 2019

Europawahl: TV-Duell zwischen Weber & Timmermans im TV und Live-Stream

Das 2. TV-Duell zwischen den Spitzenkandidaten Manfred Weber und Frans Timmermanns zur Europawahl 2019 lief im TV und im Live-Stream. Hier die Infos.

Großbritannien will Ende März aus der EU austreten. Die Europawahl wird vom 23. bis 26. Mai abgehalten. Foto: Kirsty O'connor/PA Wire
Brexit

Deshalb nimmt Großbritannien an der Europawahl 2019 teil

Großbritannien wird sich an der Europawahl 2019 beteiligen. Aber warum eigentlich, wenn das Land doch die EU bald verlassen möchte?

201905200511_40_310626_201905171844-20190520030353_MPEG2_00.jpg
Video

Turbo-Wahlkampf: Manfred Weber will an die EU-Spitze

Aus Niederbayern bis an die Spitze der EU? Der EVP-Spitzenkandidat Manfred Weber aus Landshut befindet sich gut eine Woche vor der Wahl im Turbo-Wahlkampf.

Heinz-Christian Strache bei der Ankündigung seines Rücktritts als Vizekanzler und FPÖ-Chef. Foto: Helmut Fohringer/APA
Koalitionsbruch in Wien

FPÖ-Skandal heizt Europawahlkampf auf

Das Bündnis von Bürgerlichen und Rechtspopulisten in Österreich ist zerbrochen. Aber was bedeutet das für die anstehende Europawahl? Sind die Nationalisten nun geschwächt? Der Wahlkampf hat ein neues Thema.

Ein Teilnehmer eines Marsches für Europa zeigt das Victory-Zeichen. Foto: Alik Keplicz/AP/Archiv
Demos in vielen Städten

Europawahl: Breite Gegenwehr gegen "neue Ära" der Rechten

Der italienische Rechtspopulist Salvini hatte geladen - und blies mit seinen Verbündeten vor der Europawahl zum Aufbruch. Doch nicht nur Kanzlerin Merkel stellt sich dem neuen Nationalismus entgegen.

Copy%20of%20jor006.tif
Parteien

„Diese Wahl darf nicht zur Protestwahl verkümmern“

Die CSU-Europaabgeordnete Angelika Niebler wirbt in Landsberg für ein Ja zu Europa

Copy%20of%20IMG_6146.tif
Parteien

Pschierer bleibt CSU-Kreischef

Mit über 90 Prozent der Stimmen ist der Mindelheimer Abgeordnete bestätigt worden

Copy%20of%20Dois.tif

Eintrag ins Goldene Buch