Personen /

Manfred Weber

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

«Ich möchte die CSU und EVP in die Europawahlen führen und EU-Kommissionspräsident werden», begründete Weber seine Entscheidung. Foto: Sven Hoppe
CSU

Weber sagt für CSU-Vorsitz ab - Weg für Söder frei

Europapolitiker Manfred Weber will nicht neuer CSU-Chef werden. Nun sind alle Blicke auf Markus Söder gerichtet.

Viele in der CSU machen Horst Seehofer persönlich für die schlechten Ergebnisse bei der Bundestags- und der Landtagswahl verantwortlich. Foto: Michael Sohn/Pool AP
Bayerischer Landtag

CSU wartet auf Fahrplan: Das Ende von Seehofers Amtszeit

CSU-Generalsekretär Markus Blume kündigt an, dass Parteichef Horst Seehofer am Freitag den Fahrplan für das Ende seiner Amtszeit bekannt geben will.

Vize-Regierungschef Luigi Di Maio äußert sich in Rom vor Journalisten zum italienischen Haushalt. Foto: Andrew Medichini/AP
Regierung lehnt Änderungen ab

Roms gefährlicher Poker im Schuldenstreit mit Brüssel

Brüssel blitzt in Italien erneut ab. Die Populisten in Rom verfolgen ein Kalkül. Die bitteren Folgen des Streits könnten allerdings nicht nur die Italiener zu spüren bekommen.

86690250.jpg
Aichach-Friedberg

So denkt die CSU-Basis über den Seehofer-Rückzug

Den Wechsel an der Spitze der Partei befürworten viele Funktionäre im Wittelsbacher Land. Kritisch sehen sie Bundesinnenminister Horst Seehofer vor allem aus einem Grund.

20180830_247.jpg
Parteien

CSU-Basis froh über Seehofer-Rückzug

Den Wechsel an der Spitze der Partei befürworten viele Funktionäre im Wittelsbacher Land. Kritisch sehen sie den Bundesinnenminister vor allem aus einem Grund.

Copy%20of%20leit26523723445_001.tif
FV Walleshausen

Mehr Junge als Alte

Positives Resümee

Copy%20of%20dpa_5F9AD60077D50E85.tif
Politik

Das Ende einer Ära

Zehn Jahre hat Horst Seehofer die Geschicke seiner Partei gelenkt – erst in guten, dann in schlechten Zeiten. Nun hat er seinen Rücktritt als CSU-Chef angekündigt. Wie es jetzt weitergeht

Seehofer
CSU

Mit Horst Seehofers Abgang geht eine Ära zu Ende

Zehn Jahre hat Horst Seehofer die Geschicke seiner Partei gelenkt. Nun hat er seinen Rücktritt als CSU-Chef angekündigt. Wie es jetzt weitergeht.

dpa_5F9ACE0006FE0D9B(1).jpg
Hintergrund

Verdächtige Ruhe in der CSU: Wie steht es um Seehofers Zukunft?

Die Frage, wer künftig an der Spitze der CSU steht, ist weiterhin offen. Ein Rückzug von Parteichef Seehofer ist wieder unwahrscheinlicher geworden.

imago77279243h.jpg
Interview

EU-Parlamentschef Tajani stellt sich hinter Weber

Exklusiv Wenn der CSU-Mann die Europawahl gewinnt, muss er EU-Kommissionschef werden, sagt der Italiener. Seine eigene Regierung kritisiert er im Schuldenstreit als dumm.