Personen /

Manfred Weber

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Greta Thunberg Stockholm Recihstag Skolstrejk For Klimatet
Fridays for Future

Idol von "Fridays for Future": Seit einem Jahr streikt Greta Thunberg

Greta Thunberg startete ihren Klimastreik im August 2018. Mittlerweile hat sich daraus eine weltweite Bewegung entwickelt.

Copy%20of%20dpa_5F9E260092471220.tif
Ungarn

Nur zaghaft nähern sich Orban und Merkel an

Der Ministerpräsident versucht der Kanzlerin zu schmeicheln, sie dankt vor allem den Ungarn für ihren Mut bei der Öffnung des Eisernen Vorhangs vor 30 Jahren.

Anne Will
ARD-Talkshow

Kein "Anne Will" heute Abend: Wann endet die Sommerpause?

Die ARD-Talkshow "Anne Will" ist in der Sommerpause. Wie lange es noch dauert, bis das beliebte Format wieder ins Fernsehen zurückkehrt, erfahren Sie hier.

Nachdem die Obduktion des Säuglings ergeben hatte, dass dieser an den Folgen einer Gewalteinwirkung starb, wurde der 19-Jährige festgenommen. Foto: Marijan Murat/Symbol
Straftaten

Wird die Gesellschaft immer aggressiver – oder fühlt es sich nur so an?

In der subjektiven Wahrnehmung wird die Zahl brutaler Straftaten immer höher. Statistiken besagen jedoch das Gegenteil. Wieso nehmen wir das nicht wahr?

Copy%20of%20FU-Fr%c3%bchst%c3%bcck_Herrmann.tif
Politik

Minister Florian Herrmann frühstückt mit Frauenunion

Wie er die Entscheidungen auf EU-Ebene beurteilt und was für die Kommunalwahl 2020 wichtig ist

Ein 26-Jähriger aus Eritrea wurde in der Industriestraße in Wächtersbach angeschossen. Foto: Arne Dedert
Mutmaßlicher Täter ist tot

Hinter Schuss auf Eritreer steckt wohl rassistisches Motiv

Die Bluttat von Wächtersbach hat wohl einen rassistischen Hintergrund, aber keinen rechtsextremen - so die derzeitige Einschätzung der Ermittler. Vor Ort reagieren die Menschen betroffen, dass das Opfer wegen seiner Hautfarbe ausgewählt worden sein könnte.

Er hatte sich für sie stark gemacht: Frankreichs Präsident Emmanuel Macron begrüßt die neue EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen vor ihrem gemeinsamen Mittagessen im Elysee-Palast. Foto: Michel Euler/AP
Unterstützer im Postenpoker

Von der Leyen und Macron demonstrieren Einigkeit in Paris

Für Staatschef Macron ist die künftige Kommissionschefin Ursula von der Leyen bereits "Madame la Présidente". Wortreich lobt der mächtigste Franzose die deutsche Ex-Ministerin und ihr Programm.

Copy%20of%20dpa_5F9DE000D9BC29EA.tif
EU-Kommissionschefin

Nach der Wahl warten auf Ursula von der Leyen neue Probleme

Warum der frisch gewählten EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen in Brüssel ein heißer Herbst bevorsteht.

Damals waren sie noch Kabinettskollegen: Sigmar Gabriel im Gespräch mit Ursula von der Leyen. Foto: Kay Nietfeld
Analyse

Dann halt gratulieren: Die SPD und das Von-der-Leyen-Dilemma

Ursula von der Leyen ist zur Präsidentin der EU-Kommission gewählt. Und die SPD, die das nicht wollte? Schickt pflichtschuldig Glückwünsche. Bis Gras über die Sache wächst, dürfte es noch ein wenig dauern.

EU-Parlamentspräsident David Sassoli (r.) mahnt: Ursula von der Leyen muss jetzt Tempo machen. Foto: Zhang Cheng/XinHuaJ
Start am 1. November

EU-Parlamentspräsident: Von der Leyen soll Tempo machen

Ursula von der Leyen soll zum 1. November EU-Kommissionschefin werden. Vorher muss sie ihre Kommissare aussuchen und ihre politische Agenda vorbereiten.