Personen /

Manuel Kirschenhofer

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy of IMG_1607.tif

Happerger kommt zum TSV

Neuzugang aus Schwabmünchen für Landsbergs Kicker

Copy of SVK MOD 88(1).tif

Abwehrspieler für den TSV

Hauke kommt aus Kaufbeuren

Copy of jor606.tif
Fußball-Landesliga

... und hoch das Bein

TSV Landsberg ist in die Vorbereitung auf die neue Saison gestartet

Copy of jor052.tif
Landesliga

Zwei Bestmarken sind noch möglich

TSV Landsberg will im letzten Heimspiel in dieser Saison gegen Falke Markt Schwaben noch mal überzeugen

Copy of leit075(1).tif
Landesliga

Auch als Trainer wird man immer schlauer

Sven Kresin verteidigt seine Umstellungen bei der Niederlage gegen Pipinsried

Copy of jor081.tif
Landesliga

Morgen ist der Ball wieder im Spiel

TSV Landsberg will in Affing den nächsten Schritt zum Klassenerhalt machen

Copy of leit008.tif
Landesliga

Kaum Fehler gemacht

TSV-Trainer Sven Kresin hätte sich nur bessere Chancenverwertung gewünscht

Copy of leit016.tif
Landesliga

Grund zum Feiern

TSV Landsberg startet mit einem 2:0-Sieg gegen Burghausen II

Copy of jor140(1).tif
Landesliga

Das Warten hat ein Ende

Der TSV Landsberg bestreitet heute zu Hause das erste Punktspiel nach der Winterpause gegen Wacker BurghausenII. Spielbeginn ist auf 14 Uhr vorverlegt worden

Fußballverrückter Lehrer

Fußballverrückter Lehrer

Landsberg Der Traum eines jeden Amateurfußballers ist es, sich einmal mit Profis oder Nationalspielern messen zu dürfen. Für Manuel Kirschenhofer ist er bereits in Erfüllung gegangen. Der 28-jährige Verteidiger des TSV Landsberg hat in seiner Karriere schon einige Höhepunkte erlebt.