Personen /

Marc Gasol

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Die Spanier feiern ihren WM-Triumph über Argentinien. Foto: Ng Han Guan/AP
Basketball-WM

Spaniens Basketballer mit WM-Final-Gala gegen Argentinien

Auch im Finale der WM in China beweisen die spanischen Basketballer ihre Extraklasse. Das Team um NBA-Meister Marc Gasol lässt dem Überraschungsteam von Argentinien keine Chance.

Der Spanier Sergio Llull (M.) jubelt nach einem erfolgreichen Dreier. Foto: Andy Wong/AP
Basketball-WM

Spanien und Argentinien um Gold-Nachfolge von USA

Zwei Routiniers führen Spanien und Argentinien ins WM-Endspiel. NBA-Center Marc Gasol dominiert für die Iberer im ersten Halbfinale gegen Australien, bei Argentinien liefert Altstar Luis Scola eine erneute Gala. Der USA-Bezwinger enttäuscht hingegen.

Der Serbe Bogdan Bogdanovic (M.) wird von den Argentiniern Tayavek Gallizzi (l) und Patricio Garino eng verteidigt. Foto: Xue Yubin/XinHua
Basketball-WM

Argentinien schockt Serbien - Auch Spanien im Halbfinale

Die argentinischen Basketballer haben bei der WM in China überraschend die Titelträume von Serbien beendet und sind wie Goldkandidat Spanien ins Halbfinale eingezogen.

Spaniens Pierre Oriola (M) wirft einen Korb. Für die spanische Auswahl war es der fünfte Sieg im fünften Spiel. Foto: Cheng Min/XinHua
Basketball-WM

Spanien bezwingt Serbien im Favoritenduell

Spanien feiert bei der Basketball-WM in China einen prestigeträchtigen Sieg gegen Serbien. Die USA müssen hingegen auf ihren Viertelfinal-Einzug noch warten.

Mit gesenkten Köpfen verlassen die chinesischen Spieler nach der Niederlage gegen Venezuela das Spielfeld. Foto: Mark Schiefelbein/AP
Basketball-WM

Gastgeber China scheitert in der Vorrunde

Die chinesischen Basketballer sind bei der Heim-Weltmeisterschaft frühzeitig gescheitert.

Auch P.J. Tucker (l) steht dem US-Team in China nicht zur Verfügung. Foto: David J. Phillip/AP
Knöchelverletzung

Ex-Bamberger Tucker vom US-Team sagt für Basketball-WM ab

Die favorisierten US-Basketballer müssen den nächsten Ausfall für die Weltmeisterschaft in China verkraften.

Superstar Stephen Curry (r) verlor mit den Golden State Warriors das erste Finale. Foto: Frank Gunn/The Canadian Press/AP
Basketball-Profiliga

Erstes Finale, erster Sieg: Toronto schreibt NBA-Geschichte

Die Toronto Raptors haben im ersten NBA-Finalspiel außerhalb der USA den ersten Finalsieg der Teamgeschichte gefeiert. Die "Underdogs" besiegten im Auftaktspiel Titelverteidiger Golden State Warriors. Matchwinner Siakam denkt an seinen gestorbenen Vater.

Kawhi Leonard (M) feiert den Sieg seiner Toronto Raptors gegen die Philadelphia 76ers. Foto: Frank Gunn/The Canadian Press/AP
NBA-Playoffs

"Ein höllischer Wurf": Leonard trifft mit Schlusssirene

Für diesen Moment lebt jeder Basketball-Profi: Torontos Superstar Leonard wirft seine Raptors im alles entscheidenden Playoff-Duell mit Ablaufen der Spielzeit in die nächste Runde. Dies gelang zuvor nur einer Legende.

Wird weiter bei den New Orleans Pelicans spielen: Anthony Davis. Foto: Eric Gay/AP
Nach Transferposse

NBA-Star Davis spielt weiter für New Orleans

Nach der Transferposse um Anthony Davis wird der NBA-Star der New Orleans Pelicans diese Saison wieder für sein bisheriges Team auflaufen.

Medienberichten zufolge wechselt Marc Gasol von den Memphis Grizzlies zu den Toronto Raptors. Foto: Alex Goodlett/AP
Medienberichte

NBA-Star Marc Gasol wechselt von Memphis nach Toronto

Der spanische NBA-Star Marc Gasol geht übereinstimmenden Medienberichten zufolge von den Memphis Grizzlies zu den Toronto Raptors.