Personen /

Marc Marquez

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Gibt ein Gastspiel in der DTM: MotoGP-Pilot Andrea Dovizioso. Foto: Rui Vieira/AP
Vizeweltmeister

MotoGP-Pilot Dovizioso gibt Gastspiel in der DTM

Neuburg an der Donau (dpa) – MotoGP-Vizeweltmeister Andrea Dovizioso geht für ein Rennwochenende in der DTM für das Kundenteam WRT Team Audi Sport an den Start.

Die Piloten der Klasse Moto3 starten in das Rennen in Jerez. Foto: Miguel Morenatti/AP
Großen Preis von Spanien

Rückschlag für Schrötter in Jerez - Bradl Zehnter

Für Deutschlands Motorrad-Asse gibt es beim Großen Preis von Spanien nichts zu holen. Hoffnungsträger Schrötter enttäuscht auf Rang 15. Tulovic und Öttl fahren ebenfalls hinterher. Ex-Weltmeister Bradl gelingt hingegen ein Achtungserfolg.

Copy%20of%20Jsrgen%20Lingg.tif
Motorrad

Schrötter rast in die Weltspitze

Das Dynavolt-Team aus Memmingen sorgt in der Moto2 für Furore. Für Teamchef Jürgen Lingg ist das keine Überraschung. In Jerez darf auch Stefan Bradl wieder starten

Schrötter musste sich in Austin nur seinem Teamkollegen Tom Lüthi geschlagen geben. Foto: Nicolas Aguilera/AP
Motorrad-Grand-Prix in Texas

Moto2-Pilot Schrötter greift nach der WM-Führung

Motorrad-Pilot Marcel Schrötter feiert im dritten Saisonrennen das zweite Podium und kommt bis auf drei Punkte an den WM-Führenden in der Moto2 heran.

Copy%20of%20_JOR6650.tif
Motorrad

Schrötters Ärger

Der Moto2-Pilot fährt in Argentinien lange vorne mit, landet aber nur auf Rang sechs

Copy%20of%20106538381(1).tif
Obergriesbach-Zahling

Motorsport: Stefan Bradl startet in Spanien und Tschechien

Stefan Bradl ist bei zwei Rennen dabei. Beim Heimspiel in Deutschland wird der 29-Jährige aber nur Zuschauer sein. Das hat der Zahlinger vor.

Fuhr beim Auftakt in der Moto2-Klasse in die Top-3: Marcel Schrötter. Foto: David Crosling/AAP
Grand Prix von Katar

Auftakt Motorrad-WM: Schrötter holt Podestplatz in der Moto2

Marcel Schrötter beginnt die neue Motorrad-Saison mit einem dritten Platz in Katar. Lukas Tulovic und Philipp Öttl sammeln erste Erfahrungen in der mittleren Klasse.

Marc Marquez feiert in Sepang seinen WM-Titel. Foto: Vincent Thian/AP
Motorrad-WM in Malaysia

Bagnaia Moto2-Weltmeister - Martin holt Moto3-Titel

Die WM-Titel in den drei Motorrad-Klassen sind vergeben. Auf der vorletzten Station des Jahres fielen die Entscheidungen in der Moto2 und der Moto3. Der schon als MotoGP-Weltmeister feststehende Marc Marquez glänzt mit einem Sieg in Malaysia.

Can Öncü feierte mit nur 15 Jahren den Sieg in Valencia. Foto: Alberto Saiz/AP
WM-Rennen in Valencia

Moto3-Sieg: 15-jähriger Can Öncü schreibt Geschichte

Der 15-jährige Türke Can Öncü feiert beim ersten WM-Einsatz einen historischen Sieg. KTM gewinnt in der Moto2/Moto3 und holt in der MotoGP das erste Podium. Marcel Schrötter fährt in die Top 10.

Moto2-Pilot Marcel Schrötter schaffte es beim Australien-Rennen in die Top Ten. Foto: David Crosling/AAP
Großer Preis von Australien

Deutsche Motorrad-Asse verfehlen in Australien Podestplätze

Deutschlands Motorrad-Asse verpassen auch beim Großen Preis von Australien die Spitzenplätze. Moto2-Pilot Marcel Schrötter kommt in Phillip Island als Neunter wenigstens noch in die Top Ten. Philipp Öttl rettet in der Moto3-Klasse einen WM-Punkt.