Personen /

Marco Fendt

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy of IMG_0262.tif
Fußball

Haunstetten ist der Top-Favorit

Zum Kreis der Titelaspiranten wird in der Kreisliga Augsburg neben dem SV Schwabegg und dem TSV Göggingen auch der verstärkte Aufsteiger Türk SV Bobingen gerechnet

Copy of Aystetten_FubaTest010.tif
Kreisliga Augsburg

Hochkaräter auf den Trainerpositionen

SV Aystetten, TSV Ustersbach und Türk SV Bobingen rüsten auf

Copy of Fuba129.tif
Kreisklasse Nordwest

Alle Entscheidungen vertagt

Kellerkind SpVgg Westheim schöpft nach 3:1-Sieg gegen SSV Margertshausen wieder Hoffnung, während der Spitzenreiter noch bangen muss. FC Horgau wirft Auerbach aus dem Aufstiegsrennen

Copy of vfl5(2).tif
Fußball-Kreisklasse Nordwest

Westendorf hofft

Klassenerhalt aus eigener Kraft möglich. Welden siegt

Copy of MMA_0166(1).tif
Kreisklasse Nordwest

TSV Diedorf wieder in der Verlosung

Fuchs-Truppe gewinnt das Verfolgerduell gegen den SV Adelsried mit 1:0. SSV Margertshausen verteidigt die Tabellenspitze mit 5:4-Sieg beim VfR Foret

Copy of DSC_8714.tif
Spiel der Woche

Feiern, siegen, hoffen

Nach dem 3:2 gegen Diedorf darf Welden weiter vom Aufstieg träumen

Per Volleyschuss zum Sieg

Per Volleyschuss zum Sieg

Landkreis Augsburg Am Ende reichte es knapp für den SV Adelsried. Nach dem 4:3 Sieg gegen den TSV Welden rückt Adelsried auf den dritten Platz vor. Der TSV Diedorf gewinnt klar mit 4:0 gegen Auerbach und ist neuer Tabellenzweiter.

Spitzenreiters Sonntagsschuss

Spitzenreiters Sonntagsschuss

Landkreis Augsburg Der TSV Zusamzell scheint sich in der Fußball-Kreisklasse Nordwest schon mit dem Abstieg angefreundet zu haben. Beim 0:4 gegen den TSV Lützelburg war kein Aufbäumen des Schlusslichts zu erkennen. An der Tabellenspitze hat sich der SSV Margertshausen mit 2:1 beim FC Langweid durchgesetzt, der TSV Welden gewann gegen die SpVgg Westheim mit 3:1.

Welden festigt Platz in der Spitzengruppe

Welden festigt Platz in der Spitzengruppe

Welden "So kann's weitergehen", strahlte Peter Zeller, der stellvertretende Fußballchef des TSV Welden, am Sonntag kurz nach dem Schlusspfiff. Mit 2:0 hatte sich der Holzwinkelklub daheim auf dem Theklaberg gegen den VfR Foret durchgesetzt, wodurch der Platz in der Spitzengruppe der Kreisklasse Augsburg-Nordwest gefestigt wurde.

Spitzenreiter gibt erstmals Punkte ab

Spitzenreiter gibt erstmals Punkte ab

Landkreis Augsburg In der Fußball-Kreisklasse Nordwest musste Spitzenreiter SSV Margertshausen die ersten Punkte abgeben. Das 0:0 gegen den FC Horgau war für die Luichtl-Truppe sogar noch schmeichelhaft. Auf Rang zwei hat sich der SV Adelsried mit einem 2:1-Sieg gegen das noch immer punktlose Schlusslicht TSV Zusamzell geschoben. Dahinter folgen der TSV Welden (2:0-Sieger in Auerbach) und der TSV Diedorf, die jeweils ein Spiel weniger ausgetragen haben.