Personen /

Marco Staudenmaier

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20DIE_2497bea.tif
Fußball

Heiße Phase beginnt

Spitzenspiel in Kreisklasse für Pfersee. Suryoye ist „heimlicher“ Tabellenführer

Copy%20of%207D2_8133.tif
Fußball

TSV Pfersee kaum zu stoppen

Nach dem Sieg gegen den Türk JKV wartet auf den Kreisklassisten ein Spitzenspiel. Verfolger bleibt mit Suryoye das Überraschungsteam der laufenden Runde

Copy%20of%20TSVFT%c3%bcrkspoII__10.tif
Fußball

Firnhaberau steht wieder an der Tabellenspitze

Sieger im Spitzenspiel der Kreisklasse Mitte. In der Kreisklasse Nordwest steigert sich der KSV Trenk

Copy%20of%2020170917_1060.tif
Fußball

TSV Pfersee ärgert sich

In der Kreisklasse ist das Team von Spielertrainer Staudenmaier seine Tabellenführung los. Zum Spitzenteam entwickelt sich Suryoye, das eine schwere Aufgabe erwartet

Copy%20of%20HocMIH_3623.tif
Fußball-Kreisklasse

TSV Pfersee hält den Ball flach

Trotz Tabellenführung ist die Mannschaft fokussiert auf den nächsten Gegner FC Öz Akdeniz

Copy%20of%20HocMIH_3623(1).tif
Fußball-Kreisklasse

Firnhaberau muss sich steigern

Abteilungsleiter Spörel ärgert Niederlage gegen Suryoye. Gegen Merching will er die „Kurve bekommen“

Copy%20of%2020170820_1060.tif
Fußball

KSV Trenk tankt Selbstvertrauen

Der Kreisklassist geht optimistisch in das Aufeinandertreffen mit Pfersee. Verantwortliche freuen sich auf das Ende der Urlaubszeit

Copy%20of%20DIE_1704bea(1).tif
Fußball-Kreisklasse

Partie endet mit vier Platzverweisen

Zwischen dem KSV Trenk und Öz Akdeniz kochen die Emotionen hoch. Pfersee gewinnt, ESV holt Punkt für die Moral

Copy%20of%2020161113_2141.tif
Fußball

Pfersee erlebt Überraschung

Niederlage gegen den Tabellenvierten FC Öz Akdeniz in der Kreisklasse Mitte. ESV wartet weiter auf ersten Saisonsieg

Copy%20of%20DIE_3230bea.tif
Fußball

Torhüter rammt Schiedsrichter

In der Kreisklasse kassiert Aufsteiger Suryoye regelmäßig Gelb-Rote und Rote Karten. Pfersee verabschiedet sich nach dürftiger Leistung aus der Spitzengruppe. Beim ESV steht der Abteilungsleiter im Tor