Maria Furtwängler
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Maria Furtwängler"

Das Münsteraner «Tatort»-Team bei den Dreharbeiten zur Folge «Limbus».
Krimi-Reihe

Start ins Jubiläumsjahr: Der "Tatort" wird 50

Jubiläum bei der populärsten TV-Reihe Deutschlands: Im neuen Jahr wird der "Tatort" 50 Jahre alt. Neu in den Kreis der "Tatort"-Städte kommt Zürich, in Bremen dreht ein neues Team, im Saarland tritt es an. Til Schweiger wagt einen Neustart und in Münster stirbt Professor Boerne - fast.

Florence Kasumba bei der Veranstaltung «Movie meets Media» in Hamburg.
Online-Voting

Florence Kasumba ist "coolste TV-Kommissarin"

Florence Kasumba ermittelt erst seit diesem Jahr als "Tatort"-Kommissarin. Und die Zuschauer hat die Schauspielerin gleich auf Anhieb überzeugt.

Der rote Teppich. Eine Herausforderung - auch für Maria Furtwängler.
Glamour und schmerzende Füße

Maria Furtwängler über Qualen am roten Teppich

Schaulaufen auf dem roten Teppich - das verheißt Glanz, Glamour und Blitzlichtgewitter. Ein großer Spaß ist das aber nicht immer.

Sibel Kekilli hat beim "Tatort" aufgehört. An Axel Milbergs Seite spielt bald Almila Bagriacik.
ARD-Krimi

Immer mehr Schauspieler verlassen die "Tatort"-Reihe

Früher freuten sich die Akteure über ein „Tatort“-Engagement wie über einen Lottogewinn. Das hat sich geändert. Inzwischen steigen immer mehr aus der Krimi-Reihe aus.

Die Schauspielerin Maria Furtwängler setzt sich für mehr Geschlechtergerechtigkeit ein.
Geschlechtergerechtigkeit

Maria Furtwängler: "Wir sind alle sexistisch"

Die Schauspielerin findet es untragbar, dass es immer noch die Männer sind, die uns die Welt erklären. Sie möchte mehr Frauen jenseits Mitte 30 im Fernsehen erleben.

Florian Silbereisen schippert mit dem «Traumschiff» um die Welt.
Ein Rückblick

TV-Saison: Von Kapitän Silbereisen bis Klum-Scham

Die TV-Saison 2018/19 ist vorbei, die Sommerpause startet. Was von September bis jetzt im Juni so los war beim Bewegtbild - ein Überblick von "Traumschiff" bis "Germany's Next Topmodel".

Siri mit Männerstimme? - Kein Problem. Apple sieht nicht nur auf Mac-Rechnern (Bild), sondern auch auf seinen iOS-Geräten die Möglichkeit vor, die Assistenten-Stimme zwischen weiblich und männlich umzuschalten.
Frage der Geschlechterrollen

Siri und Alexa - Warum sind Sprachassistenten weiblich?

Warum eigentlich Siri? Und warum Alexa und nicht Alexander? Die digitalen Helfer sind Frauen. Zumindest klingen sie so. Werden da wieder alte Klischees zementiert?

Neues Tatort-Duo: Maria Furtwängler und Florence Kasumba.
Tatort heute Darsteller

Florence Kasumba ist die Neue im Tatort aus Göttingen

Der Tatort hat ein neues Gesicht: Als Anaïs Schmitz ermittelt Florence Kasumba an der Seite von Maria Furtwängler in Göttingen. Die Darstellerin im Porträt.

Charlotte Lindholm (Maria Furtwängler) hat ihren Meister gefunden: Anaïs Schmitz (Florence Kasumba) lässt sich nichts gefallen.
Tatort gestern

"Anstrengender Zickenkrieg": Kritik zum Tatort aus Göttingen

Maria Furtwängler ermittelt jetzt in Göttingen - und erhält mit Florence Kasumba eine ztoughe Kollegin. In Folge 1 enttäuscht das Tatort-Duo aber. Die Kritik.

Anaïs Schmitz (Florence Kasumba) und Charlotte Lindholm (Maria Furtwängler) in einer Szene des Göttingen-Tatorts "Das verschwundene Kind".
Tatort heute

"Das verschwundene Kind": Der Göttingen-Tatort heute im Schnellcheck

Beim Tatort heute wird Kommissarin Maria Furtwängler nach Göttingen versetzt. Lohnt sich "Das verschwundene Kind"? Die Kritik.

Der Lautsprecher Amazon Echo - mit Alexa Voice Service - auf der IFA in Berlin.
Siri und Alexa

Warum sind Sprachassistenten weiblich?

Warum eigentlich Siri? Und warum Alexa und nicht Alexander? Die digitalen Helfer sind Frauen. Zumindest klingen sie so. Werden da wieder alte Klischees zementiert?

Florence Kasumba ist neue «Tatort»-Ermittlerin.
Florence Kasumba

Neue Tatort-Ermittlerin Kasumba: "Ich muss mit Alltagsrassismus leben"

Vor Jahren wünschte sie sich, einmal die erste dunkelhäutige "Tatort"-Kommissarin zu werden. Nun ist es für die in Uganda geborene Florence Kasumba soweit.

Maria Furtwängler fürchtet das Unheimliche.
Nachtmahr

Maria Furtwängler schläft nach Psycho-Thrillern schlecht

Als "Tatort"-Kommissarin kämpft sie gegen das Verbrechen. Privat schaut Maria Furtwängler auch ganz gerne Krimis. Allerdings sollten diese nicht zu nervenzerfetzend sein.

Jan Josef Liefers und Axel Prahl sollen 2019 dreimal auf Verbrecherjagd gehen.
Krimireihe

So wird das "Tatort"-Jahr 2019

Drei Teams hören 2019 beim "Tatort" auf. Das beliebte Münster-Duo soll öfter als sonst kommen. Ein Überblick zum neuen Jahr mit allen 22 Teams.

Über 18 Millionen Euro wurden für notleidende Kinder gespendet.
Benefizgala

"Ein Herz für Kinder" feiert Jubiläum

Die Spendengala "Ein Herz für Kinder" sammelt 18,5 Millionen Euro ein. Für Lacher sorgte Barbara Schöneberger - mit einem Gag auf Kosten von Boris Becker.

Die Schauspielerinnen Maria Furtwängler (links) und Florence Kasumba ermitteln künftig gemeinsam im Göttinger "Tatort". Ihr erster Fall wird voraussichtlich im Februar ausgestrahlt.
Göttinger "Tatort"

"Black Panther"-Star Florence Kasumba ermittelt mit Kommissarin Lindholm

Ein neuer Fall und eine Kollegin warten auf Kommissarin Lindholm. "Black Panther"-Star Florence Kasumba kommt zum "Tatort" und ermittelt ab 2019 in Göttingen.

Maria Furtwängler bei der Premiere des Films "100 Dinge" in Berlin.
Filmpremiere

Maria Furtwängler und ihre Hähne

Sie ist stolze Besitzerin eines Hühnerhauses. Und hat nun ein Problem: Maria Furtwängler.

Udo Lindenberg stellt sein neues Album vor.
MTV Unplugged

Lindenberg präsentiert neues Album "Live vom Atlantik"

Mit seinem ersten "MTV Unplugged"-Album gelang Udo Lindenberg ein riesiger Erfolg. Jetzt gibt es einen Nachschlag vom Panikrocker.

Die Schauspielerin Maria Furtwängler steht derzeit als launenhafte und egozentrische Rockmusikerin und Mutter vor der Kamera.
Tragikomödie

Maria Furtwängler als egozentrische Rockmusikerin

Die Schauspielerin steht dieser Tage für den Film "Nachts baden" auf Mallorca und in Göttingen vor der Kamera. Die Dreharbeiten dauern noch bis Mitte Oktober.

So bekannt wie die Krimis selbst: das Tatort-Logo.
Tatort

Die Tatort-Saison bringt viel Neues

Nach einer kurzen Sommerpause startet die neue Tatort-Saison. In den kommenden Monaten warten viele Abschiede und Überraschungen. Ein Ausblick.

Eine Fahrt ins Ungewisse: In der 1000. Tatort-Folge fahren die Kommissare Lindholm und Borowski mit dem "Taxi nach Leipzig".
Tatort-Kritik

Tatort-Pressestimmen zu "Taxi nach Leipzig": Von "sensationell gut" bis einschläfernd

Zur Tatort-Wiederholung heute gehen die Meinungen auseinander: Viele lobten die Jubiläums-Folge, einige waren enttäuscht. Die Pressestimmen zu "Taxi nach Leipzig".

Auf Kurs: Udo Lindenberg fährt ein neues «MTV Unplugged»-Album ein.
MTV Unplugged

Udo Lindenberg und Alice Cooper im Duett

Schockrocker trifft Panikrocker: Udo Lindenberg hat in Hamburg ein neues "MTV Unplugged"-Album aufgenommen. Unter den zahlreichen Gästen war auch ein Hollywood-Vampir.

Highlight der Tatort-Saison: Ein Pinguin in der Rechtsmedizin bei Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl) und Prof. Boerne (Jan Josef Liefers) in Münster.
Sommerpause

Kein Tatort heute: Das Erste zeigt Fußball-WM

Keine gute Zeit für Fans des Sonntagabend-Krimis: Statt Tatort läuft im Ersten heute die Fußball-WM. Kommende Woche geht es weiter - allerdings mit einer Wiederholung.

Ein Pinguin in der Rechtsmedizin bei Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl, l) und Prof. Boerne (Jan Josef Liefers) in Münster.
Sommerpause

So war die "Tatort"-Saison 2017/18

Der Schwarzwald wurde zum "Tatort"-Revier, Kopper und Sieland quittierten den Dienst, Heike Makatsch kam wieder zum Einsatz, und das beliebte Münster-Team ermittelte im Zoo: was vom vergangenen Sommer bis jetzt bei Deutschlands populärstem TV-Format los war.

Eine Institution und Herzstück des alten West-Berlin: Das Theater und die Komödie am Ku’damm müssen einem Shopping-Center weichen. Auf den Privatbühnen hatte einst Max Reinhardt für Deutschland neues Boulevard-Theater etabliert. In vier Jahren kehren die Bühnen zurück – in neue Räume im Keller.
Abschied

Am Ku’damm fällt der letzte Vorhang

Hier spielten Juhnke und Inge Meysel: Nun werden Theater und Komödie am Kurfürstendamm abgerissen