Marit BJoergen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Marit BJoergen"

Holte bei der letzten WM gleich viermal Gold: Johannes Rydzek.
Nordische Ski-WM

Rydzeks Nachfolger gesucht: Wer wird Ski-König von Seefeld?

In Zeiten, da die Weltspitze im internationalen Sport immer breiter wird, gibt es noch immer die Top-Favoriten. In Seefeld rechnen viele damit, dass die Skikönige aus dem Mutterland des nordischen Skisports kommen. Deutsche Favoriten gibt es diesmal eher nicht.

Therese Johaug ist wieder in der Erfolgsspur.
Skilanglauf

Bemerkenswertes Comeback: Johaug siegt mit Ansage

Zwei Jahre Wettkampfpause haben der norwegischen Skilangläuferin Therese Johaug nicht geschadet. Im Gegenteil: Sie wirkt im Weltcup stärker denn je. Lob erhält sie auch von früheren Teamkolleginnen.

Marit Björgen hat ihre Langlauf-Karriere beendet.
Rücktritt

Norwegens Langlauf-Königin Björgen beendet Karriere

Die norwegische Langlauf-Königin Marit Björgen beendet ihre Karriere.

Die Norwegerin Marit Björgen hat sich den Sieg in der Verfolgung geholt.
Langlauf

DSV verpasst Saisonziel - Trophäen für Weng und Kläbo

Der Langlauf bleibt fest in norwegischer Hand. Die großen Sieger des Olympia-Winters heißen Heidi Weng und Johannes Kläbo. Das Fazit der DSV-Athleten fällt gemischt aus: Zwar haben sie das Saisonziel verpasst, doch in Richtung Heim-WM einen Schritt nach vorn gemacht.

Verstab im Alter von 38 Jahren: Vibeke Skofterud.
Mit 38 Jahren

Langlauf-Olympiasiegerin Skofterud tot aufgefunden

Der norwegische Skisport trauert um die frühere Langläuferin Vibeke Skofterud.

Die Norwegerin Vibeke Skofterud starb mit 38 Jahren.
Unfall

Langlauf-Olympiasiegerin Skofterud mit 38 Jahren tot aufgefunden

Die frühere Langläuferin Vibeke Skofterud ist tot. Die Polizei ermittelt derzeit wegen der Todesursache. Die Sportlerin wurde 38 Jahre alt

Langläuferin Stefanie Böhler in Aktion.
Weltcup am Holmenkollen

Böhler starke Achte - Björgen siegt über 30 Kilometer

Zwei Wochen nach dem Olympia-Finale zeigen die deutschen Langläufer in Oslo starke Leistungen. Notz und Böhler überraschen mit zwei  Platzierungen unter den besten Zehn. Die Siege gehen in den Klassikern am Holmenkollen an die Routiniers Cologna und Björgen.

Weit entfernt vom Podest

Langläufer unzufrieden mit der Saison

Wurde Sprint-Elfte in Falun: Sandra Ringwald.
Weltcup in Falun

Langläuferin Ringwald Sprint-Elfte - Siege an Falk und Kläbo

Sandra Ringwald hat ihre gute Form auch zu Beginn des Weltcup-Finals der Langläufer unter Beweis gestellt.

Björgen überholt Björndalen

Langlauf: Norwegerin ist die erfolgreichste Wintersportlerin

Die Norweger haben bei den Olympischen Spielen 2018 oft Grund zum Jubeln.
Olympia 2018

Warum die Norweger so viele Medaillen holen

Norwegen hat etwas mehr als fünf Millionen Einwohner - und doch gute Chancen, Olympia als Wintersport-Nation Nummer eins zu beenden. Woran liegt das eigentlich?

Sport hält Norwegen zusammen

Medaillenspiegel Das skandinavische Land hat etwa fünf Millionen Einwohner – und gute Chancen, Olympia als Wintersport-Nation Nummer eins zu beenden. Woran liegt das?

Björgen steht mit ihrem Erfolg auf einer Stufe mit Ole Einar Björndalen.
Langlauf

Frau Hölle

Norwegerin Marit Björgen knackt Medaillen-Rekord. Und sie ist noch nicht fertig

Kam beim Langlauf-Weltcup in Toblach im 10-Kilometer-Verfolgungsrennen im klassischen Stil auf Rang 14: Nicole Fessel.
Björgen siegt

Langläuferin Fessel schafft halbe Olympia-Norm

Lange mussten die deutschen Langläuferinnen auf ein Top-15-Resultat in einem Distanzrennen warten. In Toblach gelang dies nun Nicole Fessel. Und auch die Formkurve der anderen Damen zeigt nach oben. Die Herren müssen auf den Durchbruch noch warten.

Eine Klasse für sich: Marit Björgen.
Weltrekord für Böhler

111. Weltcup-Sieg für Langläuferin Björgen

Die norwegische Ausnahme-Langläuferin Marit Björgen hat ihren 111.

Die deutsche Langläuferin Viktoria Carl beim Weltcup in Kuusamo.
Weltcup in Kuusamo

Keine Olympia-Norm: Langläufer haben Steigerungspotenzial

Insgeheim hatte man im deutschen Langlauf-Lager bereits beim  Weltcup-Auftakt in Kuusamo mit der einen oder anderen Olympia-Norm geliebäugelt. Das schaffte niemand. Dennoch herrscht Optimismus.

Steffi Böhler in Aktion.
Weltcup in Oslo

Mit Routine ans Ziel: Langläuferin Böhler wieder Elfte

Steffi Böhler sorgte bei den Ski-Weltmeisterschaften in Lahti mit für die besten Langlauf-Ergebnisse. Auch im Weltcup in Oslo wurde sie wieder Elfte über die lange Strecke. An Marit Björgen reicht aber niemand heran.

Die Norwegerin Marit Björgen nimmt sich als Schlussläuferin der Staffel auf den letztem Metern vor dem Ziel eine Fahne.
Langlauf

Rang sechs für deutsche Langlauf-Damen - Norwegen siegt

Auch in Lahti bleiben die deutschen Langläufer ohne WM-Medaille. Die letzte Chance wird im Damen-Staffel-Rennen vertan. Dafür hat Norwegen eine ganz besondere Medaille gewonnen.

Nordische Ski-WM

Björgen dominiert

Wieder Gold für Norwegerin

FIS Nordische Ski Weltmeisterschaft - NWM - Lahti 2017 - Finnland - Jochen Behle im Stadion, hier ging er 1979 zum ersten mal an den Start - Langlauf - Eurosport - Kommentator
Nordische Ski-WM

Langlauf-Legende Behle: Es droht die nächste Nullnummer

Der Ex-Bundestrainer Jochen Behle befürchtet, dass die deutschen Langläufer auch bei der Nordische Ski-WM in Lahti ohne Medaillen bleiben. Bei den Frauen sieht er Lichtblicke.

Johannes Rydzek erhofft sich eine Medaille-
Nordische Ski-WM

Wer wird WM-König in Lahti? - Drei Deutsche mit Chancen

Bei der Ski-WM in Lahti kommen mehrere Athleten für mehr als eine Medaille infrage. Im Kampf um den Titel des Skikönigs mischen zwei deutsche Kombinierer und ein Schanzen-Ass mit.

Marit Björgen gewann auch den Weltcup in Otepää.
Böhler nur auf Platz 18

Norwegerin Björgen gewinnt Langlauf-Weltcup

Der Norweger Emil Iversen jubelte nach 30 Kilometern.
Dotzler-Comeback

Norwegens Langlauf-Asse dominieren in Falun

Norwegens Langlauf-Asse dominieren beim Weltcup in Falun. Erfreulichster Aspekt aus deutscher Sicht ist die Rückkehr von Hannes Dotzler. Der 2015 am Pfeifferschen Drüsenfieber erkrankte Allgäuer will noch einmal angreifen.

Steffi Böhler hat beim Weltcup in Ulricehamn die WM-Norm erfüllt.
Deutsche Herren enttäuschen

Langläuferin Böhler holt sich das WM-Ticket

Steffi Böhler kann auf ihre Januar-Form setzen. Auch in diesem Winter ist die Schwarzwälderin genau dann in Form, wenn es darauf ankommt. In Schweden schafft sie die WM-Norm.

Heidi Weng gewann souverän die Tour de Ski.
Die Schattenfrau

Norwegerin Heidi Weng gewinnt Tour de Ski