Personen /

Mark Twain

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Portrait_Lesung_Jungwirth_Christian(1).tif
Literaturherbst

Der „jüdische Mark Twain“

Musikalisch-literarisches Programm zur Erinnerung an Scholem-Alejchem

Copy%20of%20DSC03644.tif
Lesen

Spiele und Bücher zum Kilopreis

Ins Aindlinger Schmöker-Café kommen die Käufer nur spärlich, aber die Kinder haben beim Basteln trotzdem ihren Spaß

Copy%20of%20Fri_Literarisches_Men%c3%bc.tif
Literatur

Menü voll Poesie im Salon auf Zeit

Renata Baumgärtner bietet Genuss für Gaumen und Geist

MUPHOT1Dab07(2).JPEG
Reise & Urlaub

Mauritius: Vorbild für das Paradies

„Als Gott das Paradies erschaffen hat, nahm er die Insel Mauritius als Vorbild“: So beschrieb Mark Twain das Sehnsuchtsziel im Indischen Ozean.

Copy%20of%20Twain(1).tif
Kinderbuch

Eine Geschichte von der Bettkante

Vor gut 100 Jahren erfand Mark Twain für seine zwei Töchter ein Märchen zum Einschlafen. Aus den Notizen dazu ist nun ein wunderbar verträumtes und zart illustriertes Bilderbuch entstanden

Copy%20of%20IMG_4888.tif
Neuburg

Das ist die neue Leseinsel in Neuburg

Literarische Tauschbörsen liegen stark im Trend. Wo der Bücherschrank zu finden ist und welche Schätze er versteckt.

IMG_4561.JPG
Landkreis

Die Helden unserer Kindheit

Am Montag ist Welttag des Kinderbuchs. Redaktionsmitglieder verraten, welches ihr liebstes Buch war.

Mauritius ist vor allem für seine Traumstrände bekannt. Foto: Bamba/Mauritius Tourism Promotion Authority/dpa
Gasthäuser und Apartments

Eine Reise ins Blaue: Mauritius günstig(er) erleben

Postkarten-Idylle - das muss eine Insel ja haben, deren Name die bekannteste Briefmarke der Welt ziert: Mauritius. Vielerorts hat dieser Anblick seinen Preis. Die Insel lässt sich aber auch günstig erleben - ein paar Ideen für Urlauber im Paradies.

Langlauf Tour de Ski
Tour de Ski

Überraschung: Kehrt Miriam Neureuther in den Langlauf zurück?

In Oberstdorf plagen sich die besten Langläufer der Welt durch das verkürzte Programm. Eine Ex-Biathletin sorgt am Rande der Strecke für eine Überraschung: Miriam Neureuther.

David Letterman (m) freut sich in Washington D.C. über die Auszeichnung mit dem Mark Twain Preis für Amerikanischen Humor. Foto: Owen Sweeney
Late-Night-Ikone

David Letterman mit Mark-Twain-Preis ausgezeichnet

33 Jahre lang begleiteten die Late-Night-Shows von David Letterman das amerikanische TV-Publikum. Dafür wurde der 70-Jährige nun in Washington ausgezeichnet.