Personen /

Markus Bloching

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Baden vor mediterraner Kulisse

Baden vor mediterraner Kulisse

Königsbrunn Der Raum des Leistungskurses (LK) Kunst im Keller des Gymnasiums Königsbrunn weckt Urlaubsgefühle. Hier entsteht auf sechs Leinwänden ein 18 Quadratmeter großes Wandbild, das einmal Königsbrunns kroatische Partnerstadt Rab zeigen wird. Es soll künftig eine derzeit noch leere Wand des Solebads in der Königstherme schmücken. "Das ist erst der erste Farbauftrag. Die Bilder sind so noch nicht lebendig, Licht und Wasser kommen erst noch", erklärt Alexander Holzapfel, der Leiter des Kurses. Die Idee, die Schüler mit der Gestaltung der Wand des Solebads zu beauftragen, kam von Stadtrat Günter Sonnenwald, der Raumgestalter ist. Ursprünglich wollte Markus Bloching, der General Manager der Königstherme, Sonnenwald mit der Gestaltung der Wand betreuen. Der aber fand, dass der Kunst-LK besser geeignet wäre. Die Königstherme stellt nun das Material. Ganz fertig geworden sind die Schüler vor den Ferien allerdings nicht mehr. Bloching stört das wenig. Spätestens im Winter wird das Werk im Solebad der Königstherme zu bestaunen sein. (thero)

Malen Königstherme
Königsbrunn

Königstherme: Baden vor mediterraner Kulisse

Das Solebad der Königstherme in Königsbrunn soll ein mediterranes Wandbild bekommen. Dies fertigen nun die Gymnasiasten des Leistungskurses Kunst an. Die Therme stellt das Material.

Mit der Geisterbahn zum Sieg

Mit der Geisterbahn zum Sieg

Landkreis Augsburg Zuckerwatte, Kettenkarussell, Autoscooter: Beim 5. Malwettbewerb des Vereins Begegnungsland Lech-Wertach waren die Volkfestträume der Kinder gefragt. Aufgeregtes Durcheinander herrschte deshalb im Foyer der Königstherme in Königsbrunn: 25 Preisträger waren gespannt, was sie gewinnen würden. Aus einer stattlichen Zahl an Teilnehmern hat die kompetente Jury des Begegnungslands unter Leitung von Hannelore Gerum die besten Bilder ausgewählt. Ludwig Fröhlich, Vorsitzender des Begegnungslands Lech-Wertach, und Markus Bloching, General Manager der Königstherme Königsbrunn, fanden nur lobende Worte für die eingeschickten Kunstwerke.

Mit der Geisterbahn zum Sieg
Landkreis Augsburg

Mit der Geisterbahn zum Sieg

Die kleine Julia Bader kann am besten malen. Zumindest wurde ihr Bild beim 5. Malwettbewerb des Vereins Begegnunsland Lech-Wertach ausgezeichnet.

Freibäder knacken Besucherrekorde

Freibäder knacken Besucherrekorde

Region Augsburg In diesen Tagen wollen viele Menschen nur das eine: Baden gehen. Das Wetter beschert den Freibädern rekordverdächtige Besucherzahlen. Doch nicht überall läuft der Badebetrieb rund. Zahlreiche Baustellen schränken beispielsweise in Augsburg den Badespaß ein. Anfang Juli war in Augsburgs Freibädern lediglich ein Planschbecken für Kleinkinder geöffnet. Während die schleppenden Sanierungsfortschritte die Augsburger ärgern, mussten die Besucher des Meringer Freibads verkürzte Öffnungszeiten hinnehmen. Nach einem Beschluss im Gemeinderat wurden die sogenannten Frühschwimmerzeiten um eine Dreiviertelstunde gekürzt, was für großen Ärger unter den Badenden sorgte.

Freibäder knacken Besucherrekorde

Freibäder knacken Besucherrekorde

Region Augsburg In diesen Tagen wollen viele Menschen nur das eine: Baden gehen. Das Wetter beschert den Freibädern rekordverdächtige Besucherzahlen. Doch nicht überall läuft der Badebetrieb rund. Zahlreiche Baustellen schränken beispielsweise in Augsburg den Badespaß ein. Anfang Juli war in Augsburgs Freibädern lediglich ein Planschbecken für Kleinkinder geöffnet. Während die schleppenden Sanierungsfortschritte die Augsburger ärgern, mussten die Besucher des Meringer Freibads verkürzte Öffnungszeiten hinnehmen. Nach einem Beschluss im Gemeinderat wurden die sogenannten Frühschwimmerzeiten um eine Dreiviertelstunde gekürzt, was für großen Ärger unter den Badenden sorgte.

Hafenmotive für das Solebecken

Hafenmotive für das Solebecken

Königsbrunn Der Leistungskurs Kunst des Gymnasiums will ein aufwendiges Wandbild für den Solebereich der Therme entwickeln. Wie das Werk mal aussehen könnte, das ist jetzt bei einer Ausstellung im Eingangsbereich der Königstherme zu sehen.

Kinderbecken ist noch einige Tage zu

Kinderbecken ist noch einige Tage zu

Königsbrunn Das Kinderbecken der Königstherme wird derzeit einer umfassenden technischen Revision unterzogen und wird noch bis in die kommende Woche hinein nicht benutzbar sein. Laut Thermen-Manager Markus Bloching sind aus der Umgestaltung vom vergangenen Jahr noch Gewährleistungsarbeiten zu erledigen. Dies nutze die Therme gerade, um auch die Filtration zu erneuern.

Die Königstherme
Königsbrunn

Königstherme: Schon vor Rutschenunfall Probleme

Der General Manager der Königstherme ist derzeit nicht zu beneiden. Erst sorgte ein Unfall in einer Rutsche für Schlagzeilen. Jetzt wurde etwas anderes bekannt. Von Hermann Schmid

Königstherme Starwaters Deyle Gruppe Erlebnisbad Unfall grüne Rutsche
Rutschenunfall

Königstherme: Kind soll bewusstlos im Wasser getrieben sein

Der Rutschenunfall in der Königstherme, bei dem mehrere Kinder verletzt worden sind, schlägt weiter hohe Wellen. Ein Mann behauptet, ein Bub sei bewusstlos im Wasser getrieben. Die Polizei ermittelt. Von Hermann Schmid