Markus Ferber
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Markus Ferber"

Die künftige Bahntrasse zwischen Augsburg und Ulm bleibt in der Diskussion.
Landkreis Augsburg

Bahnstrecke von Ulm nach Augsburg: CSU gegen CSU

Der Schwäbischer Bezirksverband mahnt die Parteifreunde in Augsburg zu einem gemeinsamen Kurs.

Günther Pfefferer geht auch 2020 wieder für die CSU ins Rennen um das Bürgermeisteramt. Hier mit Ortsvorsitzendem Konrad Müller
Monheim 

Pfefferer: „Bürgermeisteramt ist eine Berufung“

Die CSU in Monheim nominiert Günther Pfefferer für das Amt des Rathauschefs. 

Hans J. Steininger, Vorsitzender von MT Aerospace steht neben der Trägerrakete Ariane 6.
Ariane 6

Raumfahrtprogramm könnte Arbeitsplätze in Augsburg sichern

Plus Schutz vor Asteroidenkollisionen und Mondmission – die Esa-Ministerratskonferenz stell die Weichen für die Finanzierung der europäischen Raumfahrt.

Der CSU-Europaabgeordnete Markus Ferber hat die Auftragsvergabe in der europäischen Raumfahrtpolitik scharf kritisiert.
Markus Ferber

CSU-Europapolitiker prangert Auftragsvergabe in Raumfahrt an

Exklusiv Die EU schade der europäischen Industrie durch internationale Ausschreibungen, sagt der CSU-Europaabgeordnete Markus Ferber.

Bei neuen Bussen werden die Stadtwerke weiterhin auf Biogas setzen. Um eine Pflicht für Elektrobusse kommen sie wohl herum.
Augsburg

Trotz EU-Richtlinie: Busse dürfen weiter mit Bio-Erdgas fahren

Verkehrsminister Scheuer will eine EU-Richtlinie für sauberen Nahverkehr so umsetzen, dass die klimaneutralen Busse nicht durch Elektrofahrzeuge ersetzt werden müssen.

An der Mittelschule in Gersthofen haben die Schüler mit dem Europaabgeordneten Markus Ferber über die Situation in Europa gesprochen.
Gersthofen

Was bedeutet Europa für die Jugend?

An der Gersthofer Anna-Pröll-Mittelschule spricht der Europaabgeordnete Markus Ferber mit den Schülern über ihre Sicht auf die Europäische Union.

Die CSU hat ihre Kreistagskandidaten in Thierhaupten nominiert
Landkreis Augsburg

CSU-Kreisverband: Der Kreistag kann jünger und weiblicher werden

CSU-Kreisverband legt mit 98,5 Prozent Stimmenmehrheit fest, welche Kandidaten ins Rennen um die 70 Sitze in dem Gremium gehen. 

Vier Politiker kamen ans Wertinger Gymnasium, um dort über Europa zu debattieren. Am Ende wurde aber doch vor allem über Bayern gesprochen. Auf dem Bild sind zu sehen: JUSO-Vertreter Benjamin Adam, Landtagsabgeordneter Florian Siekmann (Bündnis 90/Die Grünen), Landtagsabgeordneter Fabian Mehring (Freie Wähler) und EU-Parlamentarier Markus Ferber (CSU) und die beiden Schüler und Moderatoren Lukas Gutekunst und Vincent Seefried (von links).
Wertingen

Warum auch ein EU-Politiker kalt duschen muss

Wertinger Gymnasiasten holen die große Politik an die Schule. Vier Politiker diskutierten mit den Schülern über Europa. Auch Bayern und die Landesregierung waren Themen der Debatte

In vielen Gemeinden wie hier in Friedberg wird mittlerweile öffentliches WLAN zur Verfügung gestellt. Das soll künftig auch in Kirchheim möglich sein.
Kirchheim

EU fördert kostenloses WLAN in Kirchheim

Kirchheim gehört zu vier Gemeinden in Schwaben, die Geld für kostenloses Internet bekommen. Was die Gemeinde im Gegenzug tun muss.

Klaus Förster tritt für die Bobinger CSU als Bürgermeisterkandidat für die Wahl 2020 an.
Bobingen

CSU wählt Klaus Förster zum Spitzenkandidat

Eine Überraschung ist die Entscheidung über den Bürgermeister-Bewerber in Bobingen nicht. Welche Themen Klaus Förster sich für den Wahlkampf vornimmt

Die Schüler des Projektseminars „Mehrwert Demokratie in Europa“ holen die große Politik ins Forum des Wertinger Gymnasiums. Neben EU-Parlamentarier Markus Ferber (CSU) kommen auch die beiden Landtagsabgeordneten Fabian Mehring (FW) und Florian Siekmann (Grüne) zur Podiumsdiskussion.
Wertingen

Gymnasium Wertingen auf Europa-Trip

Ein Projektseminar des Gymnasiums Wertingen befasst sich seit Monaten mit der Europäischen Union. Jetzt gibt es ein öffentliches Podiumsgespräch mit EU-Politikern. "Wohin geht´s, Europa?" heißt es.

Europaabgeordneter Markus Ferber (CSU) sprach bei der Landsberger Mittelstands-Union. Links: MU-Vorsitzende Heidrun Hausen.
Wirtschaft

Von Bürokratiemonstern und CO2-Steuern

Europaabgeordneter Markus Ferber spricht bei der Landsberger Mittelstands-Union

„Ich bin erst zufrieden, wenn ihr auch zufrieden seid“: Landrat Martin Sailer wurde in Zusmarshausen erneut nominiert.
Landkreis

Nominierung: Spitzenergebnis für Landrat Martin Sailer

Der Bezirkstagspräsident wurde wie erwartet mit überwältigender Mehrheit von 97 Prozent als Landratskandidat nominiert. Was ihm besonders am Herzen liegt

Für Starbucks gab es einen Freispruch.
EU

Schuldspruch hier, Freispruch dort: Fiat und Starbucks vor Gericht

Die Konzerne Fiat und Starbucks vermieden beide Millionen an Steuern. Doch die Urteile fielen komplett unterschiedlich aus.

Wie funktionierte eigentlich Waldarbeit, bevor es großes Gerät gab? Das führte Jochen Oßwald im Rahmen des Waldbesitzertages des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Donauwörth vor.
Donauwörth

Der Wald braucht unsere Hilfe

Beim vielseitigen Waldbesitzertag in Donauwörth erfahren Tausende, was die heimischen Wälder bieten. Doch vor allem geht es darum zu sensibilisieren, wie angegriffen das Ökosystem schon ist

Im EU-Parlament stand Christine Lagarde den Mitgliedern des Wirtschafts- und Währungsausschusses am Mittwoch Rede und Antwort.
Neue EZB-Chefin

Auch mit Lagarde ist kein Ende der Niedrigzinsen in Sicht

Ab 1. November soll die Französin Christine Lagarde Chefin der Europäischen Zentralbank werden. Doch sie macht Sparern wenig Hoffnung auf bessere Zeiten.

Bernhard Hof (rechts), Schulleiter des Wertinger Gymnasiums, begleitete persönlich die Informationsfahrt des P-Seminars. In Straßburg trafen die Jugendlichen unter anderem auf Europaabgeordneten Markus Ferber (links).
Infofahrt

Schüler schlüpfen in die Rolle eines Europa-Abgeordneten

Junge Menschen des Wertinger Gymnasiums nehmen die Demokratie in Europa unter die Lupe

Der Irsinger Mario Bühler ist ein Modellbau-Enthusiast. Er freut sich mit seinen Vereinskameraden vom Modellflugclub Bad Wörishofen über die neuen Möglichkeiten. Auf unserem Foto zeigt er stolz seine „Mustang P 51“.
Irsingen

Die Modellflieger dürfen jetzt höher hinaus

Der Irsinger Mario Bühler ist ein Bastler mit Leib und Seele. Warum er und seine Freunde vom Modellflugclub jetzt einen Grund mehr zur Freude haben.

Jürgen Reichert

Ehrenraute für Jürgen Reichert

CSU Schwaben würdigt Verdienste

Der CSU-Politiker Manfred Weber wollte an die Spitze der EU-Kommission. Doch sein Traum ist geplatzt.
Niederlage für die CSU

Manfred Weber ist nur noch eine Randfigur in Europa

Das Scheitern von Manfred Weber in Brüssel wird in der CSU als herbe Niederlage empfunden. Bröckelt nun auch wieder der Frieden mit der Schwesterpartei?

Diesen Posten wollten sich die  Europaparlamentarier nicht vorschreiben lassen. Mit großer Mehrheit wählten die Abgeordneten David-Maria Sassoli zum Präsidenten des Europaparlaments.
Wie geht es weiter?

Nach dem Personal-Beben: Das EU-Parlament ringt mit sich

Das EU-Parlament ist außer sich vor Wut über Personalentscheidungen im Hinterzimmer. Am Ende könnte sich Ursula von der Leyen aber als alternativlos erweisen.

Das neue Dorfgemeinschaftshaus in Schwabegg bietet Räume für die Vereine.
Schwabegg

Einweihung:  Ein Haus für alle

 Das Dorfgemeinschaftshaus in Schwabegg ist fertig und wurde nun eingeweiht. Alle sind stolz, nur die Feuerwehr muss noch ein wenig warten.

CSU-Chef Markus Söder (links) und der wiedergewählte schwäbische Bezirksvorsitzende Markus Ferber.
Landespolitik

CSU-Bezirkschefs krempeln Vorstände um

Markus Söder will seine Partei jünger und weiblicher machen. In seinem Kabinett hat er das schon getan. Nun geht es auf Bezirksebene weiter.

Eröffneten den CSU-Bezirksparteitag in Schwabmünchen: Ministerpräsident Markus Söder, Kreisvorsitzende Carolina Trautner und Bezirksvorsitzender Markus Ferber.
Schwabmünchen

Die Uhr tickt: Söder stellt CSU auf die Zukunft ein

In Schwabmünchen fordert Söder von der Basis die Bereitschaft zu neuen Wegen. Die Welt ändere sich rasend. Damit das Leben gut bleibt, müsse sich viel ändern.

Markus Ferber bleibt Chef des schwäbischen CSU-Bezirksverbands.
CSU Bezirksverband

Ferber bleibt Chef der Schwaben-CSU

Markus Ferber geht in seine achte Amtszeit als Bezirksvorsitzender der schwäbischen CSU. Drei neue Stellvertreter stehen ihm zur Seite.