Personen /

Markus Rinderspacher

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20mord.tif
Kriminalität

In Schwaben sind 31 Mordfälle ungelöst

189 Mordfälle wurden in Bayern seit 1986 nicht aufgeklärt. In der Region gibt es 31 derartige "Cold Cases". Ein berühmter Fall kommt in wenigen Wochen vor Gericht.

Copy%20of%20leit7625272.tif
Bayern

Seit 1986 wurden 189 Morde nicht aufgeklärt

189 ungeklärte Mordfälle gab es in Bayern seit 1986. In anderen Bundesländern gibt es dafür sogenannte Cold-Case-Einheiten.

Copy%20of%20Gefahrgut.tif
Verkehr

Gefahrguttransporte werden in Bayern immer seltener kontrolliert

Während Grenzkontrollen in aller Munde sind, können Lastwagen mit explosiver Fracht meist unbehelligt durch Bayern fahren. Das birgt Grund zur Sorge.

Copy%20of%20Wallenstein_Umzug_0050.tif
Polizei

Neuer Überstunden-Rekord bei der bayerischen Polizei

In Bayern hat jeder Polizist durchschnittlich 76 Überstunden auf dem Konto. Die SPD wirft der CSU vor, die Leistungsbereitschaft eklatant überzustrapazieren.

Copy%20of%20Adelsried_AWOSPD0001.tif
Adelsried

Die SPD-Spitze besucht Ferienbetreuung

Die SPD-Fraktion ist auf Wahlkampfmission in Adelsried. Was Kohnen und Co. vor der Landtagswahl zur Kinderbetreuung versprechen. 

sz199.jpg
Schwimmen

Diese Schwimmbäder in der Region sind sanierungsbedürftig

68 Hallen- und Freibäder in Schwaben sind laut Innenministerium sanierungsbedürftig. Neun Bäder stehen sogar vor der Schließung.

Copy%20of%20_WYS5217(1).tif
Wahlkampf in Neusäß

CSU setzt die Ministerriege in Marsch

Selbst bei mehr als 30 Grad gibt es kein Pardon fürs Spitzenpersonal. Aber auch andere strampeln sich ab

Copy%20of%20leit762324(1).tif
Landsberg

Lifeline-Kapitän Claus-Peter Reisch erhält Europa-Preis der SPD

Die Landtagsfraktion zeichnet den Schiffsführer aus Landsberg aus. Am Montag muss er wieder in Malta vor dem Richter erscheinen. Es geht um die Schiffspapiere.

dpa_5F99F600FB993142.jpg
Medizinprodukt

Mächtig Ärger für Wissenschaftsministerin Marion Kiechle

Aus der beruflichen Vorgeschichte der bayerischen Wirtschaftsministerin ist ein Vorwurf aufgetaucht: Ist Marion Kiechle in einen Interessenskonflikt verstrickt?

Copy%20of%20GVZAuswahl004(2).tif
München

Verfassungsrichter stoppen Volksbegehren zum Flächenverbrauch

Die Initiatoren des Volksbegehrens wollten den Flächenverbrauch in Bayern reduzieren. Ein Gericht hält es jedoch für unzulässig.