Personen /

Markus Schubert

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Hamburgs Lewis Holtby (r) und Orel Mangala feiern nach dem 1:0-Sieg über Dresden. Foto: Christian Charisius
Sportchef Becker warnt

Die Minimalisten vom HSV: Mit knappen Siegen an die Spitze

Die Statistik lässt an der Rückkehr des HSV in die Bundesliga kaum einen Zweifel. Zu 96 Prozent ist der Aufstieg laut Zahlenlage perfekt. Aber es läuft nicht alles rund an der Elbe.

Lewis Holtby (2.v.l) trifft zum Tor des Tages für den HSV. Foto: Christian Charisius
2. Liga

HSV festigt mit Arbeitssieg gegen Dresden Platz eins

Der Hamburger SV muss sich gegen Dynamo Dresden in Geduld üben. Am Ende hilft ein Fehler des ansonsten starken Gäste-Torwarts Markus Schubert. Lewis Holtby nutzt den Patzer zum Siegtreffer. Der HSV kommt trotz seines Minimalismus dem Aufstieg immer näher.

Heidenheims Nikola Dovedan (2.v.l.) erzielt das Tor zum 1:0 gegen Dynamo Dresden. Foto: Stefan Puchner
2. Liga

Heidenheim bleibt oben dran: 1:0 gegen Dynamo Dresden

Der 1.

Der Kieler Mathias Honsak (r-l) klatscht mit Alexander Mühling nach seinem Treffer zum 2:0 gegen Dresden ab. Mit im Bild Hauke Wahl. Foto: Daniel Schäfer
2. Liga

Holstein Kiel rückt auf Platz vier: Sieg bei Dynamo Dresden

Holstein Kiel hat direkten Kontakt zum Relegations-Aufstiegsplatz der 2.

Die Spieler des 1. FC Köln feiern den Beginn der Karnevalssaison. Foto: Thomas Fähnrich/1.FC Köln
Fußball-Jecken

Minions, Serienmörder, Chefkoch: 1. FC Köln feiert Karneval

Beim 1. FC Köln war vor dem Spiel gegen Dynamo Dresden "ordentlich Druck auf dem Kessel". Seit vier Spielen hatte der Aufstiegs-Favorit in der 2. Fußball-Bundesliga nicht gewonnen. Was am Samstag auf dem Platz folgte, war eine Befreiung zum Start der Karnevalssaison.

Das Derby zwischen Dynamo Dresden und Erzgebirge Aue endete 1:1. Foto: Monika Skolimowska
Brisantes Sachsen-Derby

Dresden und Aue teilen sich die Punkte

Die SG Dynamo Dresden hat im brisanten Sachsen-Derby gegen den FC Erzgebirge Aue den dritten Heimsieg in der 2.

Dresdens Moussa Kone ließ Magdeburgs Torhüter Alexander Brunst keine Chance. Foto: Jan Kuppert
2. Liga

Magdeburg holt wieder zwei Tore auf: 2:2 gegen Dresden

Der 1.

Auf Stefan Kuntz und die deutsche U21-Nationalmannschaft wartet Irland in der EM-Qualifikation. Foto: Swen Pförtner
Start der EM-Qualifikation

U21 entspannt nach Irland - Schwere Entscheidung für Kuntz

Das Fehlen etablierter Spieler machten die deutschen U21-Fußballer im Test gegen Mexiko mit einer starken Offensiv-Leistung vergessen. Mit viel Zuversicht geht das Team die Reise zum EM-Quali-Showdown nach Irland an. Trainer Stefan Kuntz muss noch einige Fragen beantworten.

Janni Serra (l) traf gegen Mexiko. Foto: Nicolas Armer
Kuntz im Stürmer-Glück

U21 glänzt mit "extremer Offensiv-Power"

Nach den Rücktritten von Gomez und Wagner beklagen viele das Fehlen von klaren Mittelstürmern im A-Nationalteam. Bei der deutschen U21 treffen gleich drei Angreifer - und die gesamte Mannschaft beweist ihre Spielfreude. Das bringt Trainer Stefan Kuntz in die Zwickmühle.

Die deutsche U21 feiert einen klaren 3:0-Sieg über Mexiko. Foto: Nicolas Armer
Länderspiel

U21 glückt Generalprobe für EM-Quali - 3:0 gegen Mexiko

Im Herbst will die deutsche U21-Nationalelf in den wichtigen Partien gegen Irland und Norwegen das EM-Ticket lösen. Die Generalprobe im Test gegen Mexiko besteht der Europameister souverän.