Personen /

Markus Söder

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

dpa_5F9E2A0057D0C5E4.jpg
Finanzen

Söder will Strafzinsen verbieten lassen – und erntet Kritik

Banken zahlen aktuell 0,4 Prozent Strafzinsen auf ihre Einlagen bei der EZB. Einige geben diese Zinsen weiter. Geht es nach Markus Söder, soll das bald vorbei sein.

Der Schriftzug «Solidaritätszuschlag» auf einer Lohnabrechnung. Foto: Jens Büttner
Steuerzahlerbund unzufrieden

Kabinett beschließt Scholz' Soli-Pläne

Die meisten, die heute den Soli zahlen, sollen künftig verschont bleiben. Klingt gut? Von wegen, meinen Steuerzahlerbund und Wirtschaftsvertreter: Sparer und Mittelständler würden gerade nicht genügend entlastet.

Copy%20of%20csu.tif
Große Koalition

Wie sich die CSU vom Störenfried zum Stabilisator mauserte

Lange galt die CSU als Risiko für GroKo. Jetzt strotzt sie vor Selbstbewusstsein und meint, sie hätten bei den Wahlen im Osten nichts zu verlieren.

Copy%20of%20IMG_3677.tif
Kooperation

Gemeinsam für den Wald der Zukunft

Waldbesitzervereinigung Aichach und Amt für Landwirtschaft und Forsten Augsburg wollen künftig enger zusammenarbeiten. Dazu unterzeichnen sie in Aichach eine Vereinbarung. Was das für Vorteile bringen soll

Copy%20of%20dpa_5F9E1C0097BE857E.tif
Regierungskoalition

Ist die Große Koalition besser als ihr Ruf?

Eine Studie stellt der schwarz-roten Regierung ein gutes Zeugnis aus. Trotzdem machen sich Union und SPD Gedanken über die Fortsetzung.

Mieter und Käufer von Wohnungen sollen besser vor finanzieller Überlastung geschützt werden. Foto: Andreas Arnold
Treffen der Groko-Spitze

Koalition will handeln: Mietpreisbremse soll bis 2025 gelten

Union und SPD stemmen sich gegen ein frühzeitiges Aus ihres Bündnisses. Bilanz ziehen wollen sie gemeinsam - davor sollen wichtige Projekte auf den Weg gebracht werden.

Seit fast 30 Jahren: Solidaritätszuschlag auf einer Gehaltsabrechnung. Foto: Kay Nietfeld
Kritik an Scholz-Äußerungen

Altmaier will weiter für komplette Soli-Abschaffung kämpfen

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will weiter für sein Modell einer vollständigen Abschaffung des Solidaritätszuschlags kämpfen.

Um die Klimaziele zu erreichen, will Bayerns Ministerpräsident Söder am Kompromiss zum Kohleausstieg rütteln. Dieser solle schon acht Jahre früher kommen. Foto: Britta Pedersen
Große Koalition

Union und SPD stärken Mieter - CSU will Soli komplett abschaffen

Die Große Koalition hat die Mietpreisbremse verlängert und bei anderen Themen Fortschritte erzielt. Die CSU fordert aber eine komplette Soli-Abschaffung.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer und der damalige, kommissarische, SPD-Vorsitzende Olaf Scholz unterzeichnen vor einem Jahr im Paul-Löbe-Haus den Koalitionsvertrag. Foto: Kay Nietfeld/Archiv
Union/SPD

Große Koalition einigt sich und will Mieter besser schützen

Monatelang ging bei den Themen Mieten und Bauen wenig voran - nun wollen Union und SPD ein Gesetzespaket auf den Weg bringen.

Innenminister Horst Seehofer (CSU) und Justizministerin Christine Lambrecht (SPD) geben nach der Sitzung des Koalitionsausschusses eine Pressekonferenz. Foto: Jörg Carstensen
Treffen der Groko-Spitze

Koalition berät - Mietpreisbremse soll verlängert werden

Monatelang ging bei Mieten und Bauen wenig voran - nun wollen Union und SPD ein Gesetzespaket auf den Weg bringen. Auch auf anderen Feldern wollen die Partner zeigen, dass sie noch miteinander können.