Personen /

Markus Söder

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Thomas Gottschalk bekommt Ersatz für seinen Bayerischen Verdienstorden. Foto: Tobias Hase
Bayerischer Verdienstorden

Gottschalk soll verbrannten Orden ersetzt bekommen

Bei den verheerenden Bränden in Kalifornien verlor Thomas Gottschalk sein Haus. Und auch viele wichtige Dokumente, etwa den Bayerischen Verdienstorden. Doch der Ministerpräsident des Freistaats verspricht Ersatz.

Thomas Gottschalk blickt nach vorne. Foto: Jens Kalaene/Archiv
Brände in Kalifornien

Thomas Gottschalk soll Verdienstorden ersetzt bekommen

Die Brände in Kalifornien zerstörten mit Thomas Gottschalks Villa auch seinen Bayerischen Verdienstorden. Nun verspricht Ministerpräsident Söder Ersatz.

Schüler arbeiten mit einem iPad im Englischunterricht. Alle Länder stören sich daran, dass sie nach der geplanten Grundgesetzänderung bei allen künftigen Bundeshilfen jeweils denselben Betrag selbst bezahlen sollen («50-50-Regelung»). Foto: Britta Pedersen
"Angriff auf föderale Ordnung"

Länder stoppen Grundgesetzänderung für Digitalpakt Schule

Der Bund wird nicht wie geplant ab Anfang 2019 Milliardensummen für mehr Computer in den Schulen an die Länder zahlen. Der Bundesrat macht geschlossen Front gegen die Art der Großoperation.

Die geplante Finanzhilfe des Bundes für mehr Qualität und weniger Gebühren in den Kitas soll nur bis 2022 an die Länder fließen. Foto: Jens Büttner
Letzte Sitzung des Bundesrats

"Gute-Kita-Gesetz" auf der Kippe - Aufregung um Digitalpakt

Der Bundesrat entscheidet über große Gesetzespakete der Koalition. Bei einem Projekt stellen sich die Länder quer. Und hinter ein anderes Prestige-Vorhaben setzen sie ein großes Fragezeichen.

98525493.jpg
Einzelhandel

Warum Bayern die strengsten Öffnungszeiten im Land hat

Ein oberbayerischer Bäcker steht vor Gericht, weil er am Pfingstmontag Semmeln verkauft hat. Das befeuert die alte Debatte um die Öffnungszeiten im Freistaat.

Copy%20of%20dpa_5F9B1600CA8AB2EB.tif
Regierungserklärung

Söders versteckte Spitzen

Der Ministerpräsident übt den Schulterschluss mit den Freien Wählern, ein paar unterschwellige Warnungen an deren selbstbewussten Chef gibt es trotzdem

Markus Söder Regierungserklärung
Landtag

Regierungserklärung: Söders versteckte Spitzen

Der Ministerpräsident übt den Schulterschluss mit den Freien Wählern, ein paar unterschwellige Warnungen an deren selbstbewussten Chef gibt es trotzdem.

Katrin Ebner-Steiner
Kontrollgremium

Neuer Dämpfer für die AfD im Bayerischen Landtag

Die anderen Parteien verweigern der bayerischen AfD einen Sitz in dem Gremium, das in geheimen Sitzungen das Landesamt für Verfassungsschutz kontrolliert.

Annegret Kramp-Karrenbauer wurde zur neuen CDU-Vorsitzenden gewählt. Die Sondersendung über die neue Parteichefin erreichte 3,59 Millionen Zuschauer. Foto: Kay Nietfeld
Kommentar

Auftrag an AKK: Jetzt muss es um Deutschland gehen

Mit der Wahl von Annegret Kramp-Karrenbauer hat sich die CDU beglückt. AKK sollte nun statt an die Partei ans Land denken – und unsere Zukunftsfähigkeit.

Bundesinnenminister Horst Seehofer Mitte November bei einem Besuch im sächsischen Bautzen. Foto: Monika Skolimowska
Nach Wahl zur CDU-Chefin

Seehofer: Mit AKK sind wieder über 40 Prozent möglich

CSU-Chef Horst Seehofer erwartet nach der Wahl von Annegret Kramp-Karrenbauer zur neuen CDU-Vorsitzenden einen Aufschwung für die Konservativen: "Ich bin mir sicher, dass die Union mit ihr wieder Wahlergebnisse über 40 Prozent erzielen kann".