Personen /

Marlies Schild

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Siegte souverän beim Slalom-Weltcup in Zagreb: Mikaela Shiffrin. Foto: Giovanni Auletta
Ski alpin

Deutsche Slalomfahrerinnen enttäuschen bei Shiffrin-Show

Mikaela Shiffrin fährt im Slalom weiter in einer eigenen Liga. In Zagreb ließ die Amerikanerin die Konkurrenz weit hinter sich und ist auch in der Gesamtwertung auf und davon.

Mikaela Shiffrin ließ es bei der Siegerehrung in Squaw Valley so richtig krachen. Foto: Marcio Jose Sanchez
Krönung in Aspen

Ski-Ass Shiffrin macht zwei Kristallkugeln klar

Mikaela Shiffrin krönt ihren Ski-Winter mit zwei Kristallkugeln. Nachdem sie am Wochenende den Erfolg in der Slalom-Wertung perfekt machte, ist ihr auch der Gesamtsieg nicht mehr zu nehmen. Die Abschluss-Sause einer überragenden Saison wird nun zum Heimspiel.

Lindsey Vonn hat jetzt die meisten Siege im Weltcup. Foto: Andrea Solero
Ski alpin

Überraschungsgast bei Vonns Rekordsieg

Kaum hatte Lindsey Vonn alpine Ski-Geschichte geschrieben, wartete im Zielbereich zur großen Überraschung Tiger Woods als erster Gratulant.

Ted Ligety (r) freut sich mit Felix Neureuther. Foto: Alexandra Wey
Ski alpin

"Geiler Sport" von Neureuther - Hirscher Gesamtsieger

Nach dem Marathon der Siegerehrungen hatte auch Felix Neureuther eine Kugel in der Hand. Einen Tennisball, den der Hund von ihm und Freundin Miriam Gössner beim Spielen im Schnee verloren hatte.

Felix Neureuther gehört zu den Favoriten im Slalom. Foto: Michael Kappeler
Olympia

Vorletzter Wettkampftag: Medaillenhoffnung Neureuther

Nach dem Dopingfall der Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle will die deutsche Olympia-Mannschaft am vorletzten Wettkampftag der Winterspiele in Sotschi wieder für sportliche Schlagzeilen sorgen.

Sotschi 2014 - Ski alpin
Olympia

Höfl-Riesch verpasst Medaille im Slalom

Skifahrerin Maria Höfl-Riesch verpasst bei ihrem letzten Auftritt bei olympischen Spielen eine Medaille. Dennoch blickt sie auf eine tolle olympische Karriere zurück.

Sotschi 2014 - Ski alpin
Olympia

Wie viel Medaillen sind für Deutschland noch drin?

Dreißig Medaillen sind wohl nicht mehr erreichbar für Deutschland, doch wo können die deutschen Athleten in Sotschi überhaupt noch punkten?

Maria Höfl-Riesch wurde beim Slalom in Lienz Dritte. Foto: Robert Jäger
Ski alpin

Höfl-Riesch beim Rekord-Sieg von Schild Dritte in Lienz

Vor Silvester in Garmisch sorgte Maria Höfl-Riesch für einen erfolgreichen Jahresabschluss und einen wunderbaren Geburtstag von Papa Siegfried Riesch. Beim Slalom in Lienz erarbeitete sich die 29-Jährige mit Rang drei den 76. Podestplatz ihrer Weltcup-Karriere.

Women's Slalom
Skisport

Höfl-Riesch wird Dritte in Lienz - Abfahrer in Bormio erneut schwach

Guter Jahresabschluss für Maria Höfl-Riesch: Beim Slalom in Lienz wird die Doppel-Olympiasiegerin Dritte. Die deutschen Abfahrer enttäuschen dagegen in Bormio.

Maria Höfl-Riesch ist in Courchevel im ersten Slalom-Durchgang ausgeschieden. Foto: Christophe Karaba
Ski alpin

Riesch-Schwestern im Pech - Slalom-Debakel für DSV

"Riesengroßes Pech" für Maria Höfl-Riesch, wohl eine erneute Knieverletzung bei ihrer jüngeren Schwester Susanne Riesch und insgesamt ein Debakel für die Slalom-Damen des Deutschen Skiverbands: