Martin Fourcade
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Martin Fourcade"

Biathlon-Star Martin Fourcade genoss nach seinem Sieg die Champagner-Dusche.
Weltcup in Kontiolahti

Biathlon-Star Fourcade gewinnt letztes Karriererennen

Der Große Martin Fourcade hat mit einem grandiosen Sieg seine einmalige Karriere beendet. Sein Widersacher Johannes Thingnes Bö schnappt ihm denkbar knapp den Gesamtsieg weg. Bei den Damen wiederholt die Italienerin Dorothea Wierer auch ihren Gesamterfolg.

Vanessa Hinz zeigt während der Siegerehrung ihre Silbermedaille - und war eine der großen Überraschungen des deutschen Teams.
Biathlon

Die Gewinner und Verlierer der Biathlon-WM in Antholz

Deutsche Sieger gab es keine bei der Biathlon-WM. Erfolgreichster deutscher Skijäger in Antholz war einer, der gar nicht die Norm geknackt hat. Die großen Sieger kamen aus Norwegen, Frankreich und Italien. Der große Verlierer ist ein Russe.

Siegte in Kontiolahti: Johannes Thingnes Bö.
Wegen Coronavirus

Biathlon-Finale gestrichen - Bö vor Gesamtweltcup-Sieg

Die letzten Biathlon-Rennen der Saison finden am Sonntag in Kontiolahti statt. Das Weltcup-Finale in Oslo wurde ersatzlos gestrichen. Auch weil die letzten Rennen nicht mehr gestartet werden, steht der Norweger Johannes Thinges Bö vor dem Gesamtweltcup-Sieg.

Biathlon 2019/2020: Hier sehen Sie den Gesamtstand der Damen und Männer. Johannes Thingnes Bö ist mit 913 Punkten auf dem ersten Platz.
Weltcup Biathlon

Biathlon-Gesamtstand 2019/2020: Endstand in der Übersicht

Die Biathlon-Saison 2019/2020 ist zu Ende. Den Gesamtstand nach den Wettkämpfen des Biathlon-Weltcups in Kontiolathi (Finnland) finden Sie hier.

Biathletin Vanessa Hinz nimmt am Weltcup in Nove Mesto teil.
Rennen in Tschechien

Geister-Weltcup: Biathleten nehmen es mit Humor

Keine Fans, keine Stimmung: Auch die Biathleten bekommen die Auswirkungen des Coronavirus zu spüren. Norwegens Ass Tiril Eckhoff findet es traurig, andere reagieren mit Witz. Aber auch Kritik wird laut.

Biathlon-WM 2020, heute 23.2.20: Ergebnisse/Resultate, Gesamtstand und Medaillenspiegel von Antholz.
Heute aktuell

23.2.2020 Biathlon-WM heute: Ergebnisse, Medaillenspiegel, Gewinner

Die Biathlon-WM 2020 ging heute in Antholz zu Ende. Wer holte Medaillen? Wer waren die Gewinner und die Gewinnerinnen am 23.2.20? Hier alle Ergebnisse mit Medaillenspiegel.

Sicherte sich in Antholz souverän den WM-Sieg über 20 Kilometer: Martin Fourcade.
Biathlon-WM

Keine Medaille: Peiffer 50. - Fourcade Einzel-Weltmeister

Die deutschen Biathlon-Männer sind im WM-Klassiker über 20 Kilometer klar am Podest vorbeigelaufen. Das Quintett um den gestürzten Titelverteidiger Arnd Peiffer schoss zu oft daneben.

Sichtlich keine Lust auf die Pressekonferenz nach seinem WM-Sieg hatte Alexander Loginow. Fragen nach seiner Doping-Vergangenheit beantwortete er voller Ironie.
Biathlon-WM

Alexander Loginow: Das ist der Sieger, dem es niemand gönnt

Der Sieg von Alexander Loginow sorgt für heftige Reaktionen, denn der Russe hat eine Doping-Vergangenheit. Einer seiner Ex-Kollegen wird ebenfalls erwischt

Bester Deutscher beim WM-Sprint in Antholz: Arnd Peiffer.
Biathlon-WM in Antholz

Ex-Doper Loginow siegt - DSV-Skijäger ohne Medaille

Erst wurde vom Biathlon-Weltverband eine Doping-Sperre gegen einen Olympiasieger aus Russland verkündet, dann lief ein anderer Russe bei den Weltmeisterschaften in Antholz zum Sieg. Vorwürfe werden laut. Die deutschen Skijäger holen keine Medaillen.

Gehört im WM-Sprint in Antholz zum Favoritenkreis: Benedikt Doll.
Vorschau

Das bringt der Wintersport am Samstag

Bei der Biathlon-WM in Antholz kommt es im Männer-Sprint zum ersten Giganten-Treffen. Auch die Rodler und die Eisschnellläufer kämpfen um WM-Titel. Im Bob und Skeleton stehen Europameisterschaft an. Bei den Alpinen geht es um Weltcup-Punkte.

Benedikt Doll hofft im Sprint auf eine Medaille.
Showdown in Antholz

Biathlon-WM: Doll ist für Duell mit Top-Duo bereit

Bei den Buchmachern hat man mit einem Tipp auf Johannes Thingnes Bö oder Martin Fourcade keine gute Quote. Zu dominant waren die beiden Ausnahme-Biathleten in dieser Saison. Im WM-Sprint von Antholz will den beiden nicht nur Benedikt Doll dazwischen funken.

Der siebenmalige Weltcupgesamtsieger und elfmalige Weltmeister Martin Fourcade.
Biathlon

Russin konfrontiert Fourcade mit Doping-Vorwürfen

Die dreimalige russische Olympiasiegerin Anfisa Reszowa hat Frankreichs Biathlon-Star Martin Fourcade indirekt Doping vorgeworfen.

Lief in Pokljuka auf das Podium: Claude Fabien.
Unglück in Kanada

"Wir lieben dich": Vater von Biathleten Claude vermisst

Fabien Claude zeigt beim Weltcup in Pokljuka das beste Rennen seiner Laufbahn. Erst kurz zuvor erfährt der Franzose vom Drama um seinen vermissten Vater in Kanada. Es wird mit dem Schlimmsten gerechnet.

Verpasste in Pokljuka nur knapp das Podium: Philipp Nawrath.
Biathlon-Weltcup

Nawrath verpasst Podium in Pokljuka - Bö siegt nach Pause

Philipp Nawrath schoss perfekt und lief schnell. Das erste Weltcup-Podium seiner Karriere verpasste der Skijäger nur knapp. Dennoch war er mehr als zufrieden. Anders als Erik Lesser.

Benedikt Doll wurde Fünfter in der Verfolgung.
Biathlon-Weltcup

Doll verpasst Ruhpolding-Podium knapp - WM-Aus für Schempp

Für die deutschen Biathlon-Männer waren die Heim-Weltcups in Ruhpolding und Oberhof mit insgesamt vier Podestplätzen erfolgreich. Bei den Frauen sieht 25 Tage vor dem WM-Start anders aus. Simon Schempp muss erneut ein WM-Aus verkraften.

Der Vierschanzentournee-Dritte Karl Geiger will beim Heim-Weltcup in Titisee-Neustadt sein Gelbes Trikot verteidigen.
Vorschau

Das bringt der Wintersport am Sonntag

Mit den Verfolgungsrennen der Frauen und Männer endet in Ruhpolding der Biathlon-Weltcup. Die Alpinen haben in Wengen einen Klassiker und in Sestriere eine Premiere. Für die Skispringer gibt es einen Auftritt vor heimischem Publikum.

Sprintete in der Chiemgau Arena auf Rang drei: Benedikt Doll.
Weltcup Biathlon

Doll Sprint-Dritter - Nawrath überrascht in Ruhpolding

Beinahe hätte Philipp Nawrath für eine Biathlon-Sensation gesorgt. Einer hätte sich besonders darüber gefreut. Zufrieden war der Bundestrainer.

In der Weltspitze angekommen: Der Allgäuer Biathlet Philipp Nawrath lief im Weltcup-Sprint von Ruhpolding auf den siebten Platz.
Biathlon

Philip Nawrath genießt seine Sternstunde in Ruhpolding

Mit Platz sieben läuft der Allgäuer im Sprint zu seinem besten Weltcup-Resultat seiner Karriere und erfüllt zugleich die WM-Norm. Olympiasieger Greis ist Idol und Stütze zugleich

Biathlon 2019/20: Lesen Sie hier die Ergebnisse und Gewinner aller Wettkämpfe auf einen Blick.
Biathlon-Weltcup

Biathlon 2019/20: Ergebnisse und Gewinner in der Übersicht

Der Biathlon-Weltcup 2019/2020 ist seit Samstag, den 14. März, vorbei. Alle Gewinner und Ergebnisse gibt es hier im Überblick.

Die Ersten beim Massenstart: Sieger Martin Fourcade (M), der Dritte Simon Desthieux (l) und Arnd Peiffer.
Biathlon-Weltcup

Auf der letzten Rille aufs Podest: Peiffer lässt Fans jubeln

Über den Jahreswechsel waren bei Arnd Peiffer die Bronchien dicht. Sein Start in Oberhof wackelte. Aber er wurde rechtzeitig fit - und konnte feiern.

Nicht zufrieden mit dem Weltcup-Auftakt: Benedikt Doll.
Auftakt in Östersund

Biathlet Doll: "Kein so toller Saison-Einstieg"

Ex-Weltmeister Benedikt Doll hat die deutschen Biathleten nach ihrem durchwachsenen Start in den WM-Winter in die Pflicht genommen.

Zum Auftakt auf Rang 16 im Einzel noch bester Deutscher: Benedikt Doll.
Skijäger versprechen Besserung

Biathlet Doll: "Kein so toller Saison-Einstieg"

Ex-Weltmeister Benedikt Doll hat die deutschen Biathleten nach ihrem durchwachsenen Start in den WM-Winter in die Pflicht genommen.

Sieger über 20 Kilometer: Der Franzose Martin Fourcade.
Biathlon-Weltcup in Östersund

Weltmeister Peiffer stürzt - Fourcade wieder da

Weltmeister Peiffer verletzt sich in seinem ersten Saisonrennen. Die anderen deutschen Biathleten treffen die Scheiben nicht. Auch im zweiten Weltcup gehen die Podestplätze an andere. Frankreichs Star Forucade meldet sich mit dem ersten Sieg seit einem Jahr zurück.

Verfolgungs-Weltmeisterin Denise Herrmann macht sich Hoffnungen auf einen Podestplatz im Sprint.
Ausblick

Das bringt der Wintersport am Sonntag

Im Wintersport bringt der Sonntag Wettkämpfe bei den Nordischen, den Alpinen, den Biathleten, den Langläufern und den Rodlern.

Dominierte den Biathlon-Weltcup: Der Norweger Johannes Thingnes Bö.
15 Saisonsiege

Norweger Bö der Biathlon-Dominator: "Geschichte geschrieben"

Eigentlich hatte Johannes Thingnes Bö mit seinem Leben etwas ganz anderes vor.