Personen /

Martin Hannig

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20DSC04293.tif

Essenspakete für Senioren gesichert

Lions Club unterstützt bis Ende des Jahres

Copy%20of%20DSC02261.tif
Neu-Ulm

Essenspakete für bedürftige Senioren

Kurz vor Weihnachten startet die Aktion „Neu-Ulm packt‘s“ der Malteser. Unterstützt wird sie von unserem Leserhilfswerk Kartei der Not.

Copy%20of%20NU_Neu-Ulm_Malteser_Ehrungen.tif
Malteser

Ehre für Mann der ersten Stunde

Ortsverband Neu-Ulm feiert 40. Geburtstag. Helfer, Retter und Betreuer ziehen Bilanz – und denken an die Gründung zurück

Copy%20of%20linie2_avenioM_au%c3%9fenansicht.tif
Ulm

So sehen die neuen Straßenbahnen aus

Verkehr Die Ulmer Varianten der Schienenfahrzeuge wurden optisch aufgefrischt. Das Grunddesign stammt aus Elchingen. Was sich ändert und was gleich geblieben ist

Copy%20of%20DSC_0016K.tif

Er hat nie jemanden aufgegeben

 32 Jahre lang hat Martin Hannig das Kreisjugendamt geleitet. Das Janosch-Bild, das in seinem Büro hing, zeugt von seinem unverbrüchlichen Optimismus.

Copy%20of%20DSC_0016K.tif
Rückblick

Er hat nie jemanden aufgegeben

32 Jahre lang hat Martin Hannig das Kreisjugendamt geleitet. Das Janosch-Bild, das in seinem Büro hing, zeugt von seinem unerschütterlichen Optimismus

Copy%20of%20KAYA1197(2).tif
Neu-Ulm

Malteser setzen auf Nähe

Hilfsdienst weiht feierlich seine neuen Räume in der Augsburger Straße ein und sind zufrieden, auch wenn die neue Situation noch nicht optimal ist

Copy%20of%20PM_238-2014_Generationswechsel_bei_ProArbeit(1).tif
Neuaufstellung

Generationswechsel bei Pro Arbeit

Nach 25 Jahren nehmen die ehrenamtlichen Geschäftsführer Jürgen Reichert und Martin Hannig Abschied. Gesellschaft fördert benachteiligte Jugendliche

Copy%20of%20F%c3%bchrungszeugnis(1).tif

Bei der Jugendarbeit ist Kontrolle besser

Neues Kinderschutzgesetz fordert von Ehrenamtlichen ein Führungszeugnis. Das sagen die Vereine zu dieser Regelung.

Copy%20of%20F%c3%bchrungszeugnis(1).tif

Bei der Jugendarbeit ist Kontrolle besser

Neues Kinderschutzgesetz fordert von Ehrenamtlichen ein Führungszeugnis. Das sagen die Vereine zu dieser Regelung