Personen /

Martin Harnik

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Die Mainzer Mannschaf jubelt nach dem Treffer zum 1:0 durch Jean-Philippe Mateta (3.v.l.). Foto: Torsten Silz
10. Spieltag

Erster Sieg seit sieben Wochen: Mainz 05 düpiert Bremen

Seit Mitte September wartete Mainz 05 auf einen Sieg. Ausgerechnet gegen Bremen endet die Negativserie. Werder enttäuscht bei der zweiten Bundesliga-Pleite nacheinander.

Leverkusens Spieler feiern dem am Boden liegenden Julian Brandt. Foto: Federico Gambarini
2. Runde DFB-Pokal

Elfmeter-Drama bei Schalke - Leverkusen mit Kantersieg

Was für ein Drama im DFB-Pokal: Zwei Bundesligisten schaffen erst im Elfmeterschießen den Sprung ins Achtelfinale. Ein Kapitän rettet sein Team. Im hohen Norden gelingt einem Zweitligisten ein Coup.

Werdes Theodor Gebre Selassie (l) beim Kopfballduell mit dem Flensburger Jannick Ostermann. Foto: Daniel Reinhardt
DFB-Pokal

Werder souverän im Achtelfinale: 5:1 gegen Weiche

Werder Bremen hat seine Pflicht im DFB-Pokal erfüllt.

Wieder fit: Werder Bremens Martin Harnik. Foto: Thomas Frey
Bundesliga

Werder-Coach Kohfeldt rechnet mit Harnik gegen Leverkusen

Werder Bremens Trainer Florian Kohfeldt geht davon aus, dass Stürmer Martin Harnik im Heimspiel gegen Bayer Leverkusen am Sonntag wieder zur Verfügung steht.

Das Logo des Fußball-Erstligisten Hannover 96. Foto:
1. Bundesliga

Hannover 96

Bremens Trainer Florian Kohfeldt erwartet seine Mannschaft «gierig». Foto: Deniz Calagan
Bundesliga-Freitagsspiel

Das neue Werder: Statt Abstiegskampf nun Bayern-Jäger

Werder Bremen eröffnet gegen den VfL Wolfsburg den 7. Spieltag. Mit einem Erfolg können die Hanseaten in der Tabelle klettern. Auch Wolfsburg hofft auf bessere Zeiten. Trainer Labbadia warnt allerdings.

Werder muss auf Martin Harnik verzichten. Foto: Andreas Gumz/gumzmedia
Muskelverletzung

Werder Bremen ohne Stürmer Harnik gegen VfL Wolfsburg

Werder Bremen muss im Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg auf Stürmer Martin Harnik verzichten.

Bayern-Präsident Uli Hoeneß war wie immer zu Sprüchen aufgelegt. Foto: Matthias Balk
Zitate

Sprüche zum fünften Spieltag der Fußball-Bundesliga

Die Deutsche Presse-Agentur hat die besten Sprüche vom fünften Spieltag der Fußball-Bundesliga zusammengetragen.

Bleibt trotz der Erfolgswelle auf dem Boden: Werder-Coach Florian Kohfeldt. Foto: Carmen Jaspersen
Bremer Erfolgswelle

Werder-Coach Kohfeldt: Trotz Superstarts "nicht durchdrehen"

Werder jagt die Bayern! Was früher eine Selbstverständlichkeit war, verzückt die Bremer Anhänger nach Jahren der Tristesse nun ganz besonders. Trainer Florian Kohfeldt ordnet den Saisonstart mit elf Punkten aus fünf Spielen aber ganz anders ein.

Die Bayern um Niklas Süle (l), hier im Kopfballduell mit dem Augsburger Caiuby, bleiben trotz des 1:1 Spitzenreiter. Foto: Sven Hoppe
Bundesliga am Dienstag

FCA stoppt Bayern-Siegesserie - Schalke weiter ohne Zähler

Bayern München lässt nach einem Fehler von Manuel Neuer die ersten Punkte in dieser Saison liegen. Während Vizemeister Schalke weiter auf seinen ersten Punkt wartet, gewinnt Werder Bremen das Verfolgerduell mit Hertha BSC verdient.