Personen /

Martin Schmidt

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

20180901_31_234816_4915792358120-2042606-4917632713285-1535786204000.jpg
Video

Explosion in Raffinerie : Vohburgs Bürgermeister im Interview

Eine schwere Explosion hat sich am frühen Samstagmorgen in der Bayernoil-Raffinerie im Kreis Pfaffenhofen an der Ilm ereignet. Der Bürgermeister von Vohburg, Martin Schmidt, schätzt die Lage ein.

Mittelfeldspieler Maximilian Arnold hofft beim VfL Wolfsburg auf mehr Ruhe und Konstanz. Foto: Peter Steffen
VfL-Eigengewächs

Arnold hofft unter Schmadtke auf mehr Konstanz in Wolfsburg

Wolfsburg (dpa) - U21-Europameister Maximilian Arnold wünscht sich beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg mehr Ruhe und Konstanz.

Hat großen Respekt vor Relegationsgegner Holstein Kiel: Wolfsburg-Coach Bruno Labbadia. Foto: Swen Pförtner
Relegation

Duell der Gegensätze: Einiges spricht dennoch für Kiel

Holstein Kiel rechnet sich gute Chancen aus, als dritter Zweitligist seit 2009 in der Relegation aufzusteigen. Dafür gibt es gute Gründe, auch wenn die Spiele gegen den VfL Wolfsburg ein ungleiches Duell sind.

Copy%20of%20Labbadia.tif
Abstiegskampf

Abstiegskampf – und keiner geht hin

Der VfL Wolfsburg bangt um den Klassenerhalt und die Fans interessiert es nicht. Dazu stößt Trainer Bruno Labbadia auch noch auf Widerstände im Verein

Nach der Niederlage in Leipzig stehen die Wolfsburger Spieler deprimiert vor ihren aufgebrachten Fans. Foto: Jan Woitas
Nach 1:4 gegen RB Leipzig

VfL Wolfsburg schließt erneuten Trainerwechsel aus

Ungeachtet der bedrohlichen Lage im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga schließt der VfL Wolfsburg eine Trennung von Trainer Bruno Labbadia vor dem Saisonfinale aus.

Nachfolger von Hannes Wolf als Trainer beim VfB Stuttgart. Foto: Marius Becker
Bildergalerie

Wer kommt, wer geht: Trainerwechsel in der Bundesliga

Kaum musste Peter Stöger den FC Köln verlassen, folgt er schon auf Peter Bosz bei Borussia Dortmund. Bei welchen Fußballvereinen es in der Saison 2017/18 sonst noch Wechsel gab.

Paul Verhaegh trägt jetzt das Trikot des VfL Wolfsburg. Foto: Guido Kirchner
FC Augsburg

Paul Verhaegh: "Bereue den Wechsel zu Wolfsburg nicht"

Paul Verhaegh wechselte von Augsburg nach Wolfsburg. Im Interview erklärt er, warum er sich trotz der Misserfolge beim VfL wohl fühlt.

Nach der Niederlage bei Eintracht Frankfurt gratulieren die Mainzer den Siegern. Foto: Hasan Bratic
Derby-Niederlage in Frankfurt

Mainz 05 in der Krise: Die größte Hilfe ist die Konkurrenz

Nach dem Aus im DFB-Pokal hat Mainz 05 in Frankfurt auch das Bundesliga-Derby klar verloren. Die Mannschaft spielt in dieser Saison so schlecht, dass sie sich im Abstiegskampf im Moment nur auf eines verlassen kann: die Schwäche der Konkurrenz.

HSV-Torhüter Christian Mathenia kniet frustriert nach der Niederlage beim FC Bayern München auf dem Spielfeld. Foto: Tobias Hase
Bundesliga

HSV-Pleiten, Wolfsburger Tristesse und Berliner Ladehemmung

Bei der möglichen Abschiedsvorstellung des HSV in München gibt es noch einmal eine deutliche Pleite. Als letzte Hoffnung bleibt die schwächelnde Konkurrenz, wie etwa der VfL Wolfsburg. Hertha trifft das Tor nicht mehr - ganz im Gegensatz zu Augsburgs Gregoritsch.

Steht heftik in der Kritik: VfL-Sportdirektor Olaf Rebbe. Foto: Swen Pförtner
Angezählter Sportdirektor

VfL-Geschäftsführer Hotze gibt Rebbe Rückendeckung

VfL-Geschäftsführer Wolfgang Hotze hat dem beim VfL Wolfsburg heftig in die Kritik geratenen Sportdirektor Olaf Rebbe Rückendeckung gegeben.