Personen /

Martin Seitz

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Kloster015.JPG
Sielenbach

Klosterfest in Maria Birnbaum zieht hunderte Gläubige an

Im Klostergarten von Maria Birnbaum in Sielenbach wurde der Festgottesdienst zum Patrozinium gefeiert. Einer erlebt das Fest zum ersten Mal. Und staunte.

Sie-Adventsmarkt3.JPG
Weihnachten

600 Besucher auf dem Adventsmarkt

Die Sielenbacher feiern auf dem Dorfplatz mit einem abwechslungsreichen Angebot, einer Tombola und einem Ballonwettbewerb den Adventsmarkt.

Copy%20of%20IMG_6604.tif
AH-Fußball

Auf Titeljagd

SG Hainhofen/Westheim holt sich das Double

Boule_Sielenbach.jpg
Partnerschaft

Boulemeister bei Turnier ermittelt

Sielenbacher bereiten sich auf Besuch aus Frankreich vor

Copy%20of%20SpVgg_Westheim_Vorstand_2016.tif
Jahresversammlung

Spielvereinigung Westheim schwimmt sportlich auf einer Erfolgswelle

Tischtennisabteilung blickt auf bestes Jahr zurück, sucht aber Nachwuchs. Martin Seitz ist neuer Vorsitzender

Copy%20of%20ffw_(2_von_4)_DSC07332.tif
Jahresversammlung

Immer mehr Einsätze für die Feuerwehr Steppach

Wie der Kommandant die steigende Zahl der Alarmierungen erklärt

Copy%20of%2015_11_13_Visualisierung_Hauptvariante_S%c3%bcd(1).tif
Neuburg-Schrobenhausen

Massiv bauen

Die Bürgermeister aus dem Landkreis informieren sich beim Gerolsbacher Kollegen Martin Seitz über alternative Lösungen bei der dezentralen Unterbringung von Flüchtlingen.

Copy%20of%20Windpark_Gerolsbach(1).tif
Klimaschutz

Windkraft auf dem Vormarsch

Gleich hinter der Landkreisgrenze entsteht ein weiterer Windpark. Die Bedeutung der erneuerbaren Energien nimmt zu

Copy%20of%20IMG_9579.tif
Zivilcourage

Gerettet aus dem brennenden Auto

Ein 20-Jähriger verunglückt zwischen Staudheim und Rain. Seine Freunde bewahren ihn vor dem Flammentod. Warum er nun bewusst an die Öffentlichkeit geht

Copy%20of%20Unfall_Brand.tif
Ehrung

Freunde ziehen 20-Jährigen aus brennendem Auto

Freunde retteten den 20-jährigen Alexander Abt im April nach einem Unfall vor dem Tod in den Flammen. Dafür wurden die vier jetzt geehrt.